Engel litt unter Gesundheitsproblemen: Herzmuskelentzündung mittlerweile auskuriert

, 13.02.2012

Maro Engel hatte an den letzten Rennwochenenden 2011 hart zu kämpfen. Der Grund könnte eine Herzmuskelentzündung sein, die mittlerweile wieder abgeklungen ist.

Für Maro Engel waren die letzten Rennwochenenden in der DTM-Saison 2011 eine Enttäuschung. Für die Schwierigkeiten dürfte die Ursache gefunden worden sein: Bei einer Untersuchung sei Myokarditis festgestellt worden, eine Herzmuskelentzündung. Das verkündet der Mercedes-Junior auf seiner offiziellen Webseite.

Es sei für ihn zunächst ein Schock gewesen, gibt Engel zu, aber alles sei bestens verlaufen und die Entzündung abgeklungen. Auf die neue Saison bereitet er sich seit Dezember vor. Wo die Reise für ihn hingeht, kann er aber noch nicht sagen. Erst wenn er "festangeschnallt" sei werde er die Öffentlichkeit von seinen Plänen unterrichten.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Bruno Spengler startet 2012 für das BMW-Team Schnitzer

Spengler: Mercedes und Audi im Vorteil: …

Bruno Spengler fühlt sich offenbar wohl bei seinem neuen Arbeitgeber. Die ersten Testfahrten im neuen BMW M3 DTM hat der Franko-Kanadier hinter sich und seit Kurzem ist auch klar, für welche Mannschaft er in …

Dieses Quintett besuchte den Ball des Sports

DTM-Stars beim Ball des Sports: Rasante Anfahrt

Die DTM-Piloten Christian Vietoris, Rahel Frey, Timo Scheider, Bruno Spengler und Dirk Werner sowie die Sportchefs Norbert Haug und Jens Marquardt besuchten am Samstagabend den Ball des Sports in Wiesbaden. …

BMW hat seine Teamaufstellung für die Rückkehr-Saison bekannt gegeben

BMW verkündet seine Team-Aufstellung für 2012: …

Die genaue Verteilung der Piloten auf die drei von BMW Motorsport eingesetzten Teams markiert einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zum ersten Rennen von BMW in der neuen DTM-Ära. Das BMW Team Schnitzer …

Arno Zensen erhält prominenten Zuwachs bei Team Rosberg

Team Rosberg: Neuer Technischer Leiter im Anflug: …

Das Audi Sport Team Rosberg rüstet für die anstehende Saison auf. Ossi Oikarinen übernimmt ab dem 1. März den Posten des Technischen Leiters im Team und tritt damit die Nachfolge von Andreas Roos an. "Wir …

Dirk Werner startet 2012 für BMW in der DTM

Werner komplettiert BMW-Kader: Schnelligkeit und Erfahrung

Der 30-Jährige Dirk Werner komplettiert den BMW-Fahrerkader für die DTM-Saison 2012. Er wechselt aus dem GT-Sport in das DTM-Projekt. In der vergangenen Saison hatte er unter anderem erfolgreich die Farben …

AUCH INTERESSANT
Porsche 911: Von 0 auf 1 Million

AUTO-SPECIAL

Porsche 911: Von 0 auf 1 Million

Diese Zahl ist magisch - und jetzt ist es tatsächlich passiert: der Porsche 911 knackte am 11. Mai 2017 die Millionenmarke mit einer ganz besonderen Ausführung des legendären Elfers. Eine Million …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Lamborghini Huracán Performante: Wurde beim Rekord manipuliert?
Lamborghini Huracán Performante: Wurde beim …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Hot Carbabes
Liqui Moly Kalender 2017
Liqui Moly Kalender 2017
Liqui Moly Kalender 2017
Miss Tuning Kalender 2016
Miss Tuning Kalender 2016
Miss Tuning Kalender 2016

Die heißesten Carbabes, Messe Hostessen und Boxenluder zeigen Ihre Kurven.



Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • Prestige Cars Logo
  • autoaid Logo