Keine Veränderungen: BMW bestätigt DTM-Kader für 2016

, 04.12.2015

BMW wird die DTM-Saison 2016 mit den gleichen acht Piloten angehen, die auch 2015 für die Münchener gefahren sind - Das Motto lautet 'Never change a winning team'

Audi hat es vorgemacht, BMW zieht nach: Wie die Ingolstädter werden auch die Münchener in der DTM-Saison 2016 keine Veränderungen an ihrem Kader vornehmen. Die Piloten werden damit auch in der kommenden Saison Marco Wittmann, Maxime Martin, Bruno Spengler, Timo Glock, Augusto Farfus, Tom Blomqvist, Antonio Felix da Costa und Martin Tomczyk heißen. Auch die vier Teams RMG, MTEK, RBM und Schnitzer bleiben BMW im neuen Jahr treu.

"Vor uns liegt definitiv eine aufregende Motorsport-Saison 2016", freut sich BMW-Motorsportdirektor Jens Marquardt und erklärt : "Zum einen wird BMW 100 Jahre alt und wir sind natürlich besonders motiviert, der Marke zu diesem Jubiläum möglichst viele Erfolge zu schenken." Der 7. März 1916 wird vom Unternehmen als offizielles Gründungsdatum von BMW genannt.

"In unserer fünften DTM-Saison seit dem Comeback setzen wir bei Fahrern und Teams auf Kontinuität. 'Never change a winning team' lautet unser Motto für das Jahr 2016, in dem wir hoffentlich weitere Siege und Titel einfahren können", so Marquardt. BMW konnte 2015 den Herstellertitel in der DTM gewinnen, war in der Fahrerwertung allerdings chancenlos. 2016 möchten die Münchener nun wieder neu angreifen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Grund zur Freude: Timo Glock wird auch 2016 weiterhin für BMW fahren

DTM 2016: Timo Glock verlängert mit BMW

Ex-Formel-1-Pilot Timo Glock wird der DTM auch in der kommenden Saison erhalten bleiben. Der 33-Jährige hat seinen Vertrag mit BMW um ein weiteres Jahr verlängert. Gegenüber 'Bild' …

BMW ließ vier Nachwuchstalente hinter das Steuer des M4 DTM

BMW absolviert Young-Driver-Test in Jerez

Im Rahmen des DTM Young-Driver-Tests in Jerez de la Frontera (Spanien) bot BMW in dieser Woche vier jungen Piloten die Möglichkeit, erstmals mit dem M4 DTM auf die Strecke zu gehen. Die dreitägigen …

Bruno Spengler war als Fünfter der Gesamtwertung der beste BMW-Pilot

"Optimum herausgeholt": BMW zieht positive Saisonbilanz

Bei allen vier Rennen zu Saisonbeginn die schlechteste Marke im DTM-Feld, am Ende noch bester Hersteller: Für BMW war das Jahr 2015 ein ständiger Aufwärtstrend. Dass sich seine Jungs von …

Maxime Martin kam nach dem Start von der Pole-Position auf Rang drei ins Ziel

DTM-Finale 2015 Hockenheim: BMW-Stimmen zum Samstag

Dank des dritten Platzes für Maxime Martin und der Positionen sechs und sieben für Marco Wittmann und Tom Blomqvist in Hockenheim hat BMW seine Führung in der DTM-Herstellerwertung nach dem …

BMW kämpft beim Saisonfinale um den Herstellertitel

DTM Hockenheim 2015: Die BMW-Stimmen zum Saisonfinale

Mit den Läufen 17 und 18 endet am kommenden Samstag und Sonntag die DTM-Saison 2015. Die Bühne für ein spannendes Finale ist bereitet: Erstmals seit 2012, als BMW beim Comeback in der …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo