Nach Rennsieg in Hockenheim: Lucas Auer ist Titelkandidat

, 14.05.2017

Mercedes-Pilot Lucas Auer ist nach seinem Sieg im Samstagsrennen beim Auftakt der DTM 2017 in Hockenheim ein heißer Anwärter auf den Meisterschaftstitel

Nach dem ersten Rennwochenende in der DTM ist Mercedes-Pilot Lucas Auer der Führende in der Meisterschaft. Mit 40 Punkten liegt der Tiroler 14 Zähler vor Jamie Green und Gary Paffett. Mit einem Start-Ziel-Sieg im Samstagsrennen in Hockenheim, in dem er bis zur letzten Kurve mit BMW-Pilot Timo Glock um die Führung kämpfte, zählt der 22-Jährige zu den Meisterschaftskandidaten.

Mit Paffett und Mercedes-Neuzugang Edoardo Mortara, der in der vergangenen Saison bis zum Schluss um den Titel kämpfte, hat Auer starke Konkurrenz im eigenen Lager. "Ich bin der Meinung, dass unser gesamter Fahrerkader ein Titelkandidat sein kann", sagt Mercedes-DTM-Teamchef Ulrich Fritz.

Er ergänzt: "Sonst hätten wir nicht genau die sechs ausgewählt." Und tatsächlich waren in den beiden Rennen auf dem Hockenheimring jeweils vier Stern-Piloten in den Top 10.

"Ich denke, alle können um den Titel fahren, wenn wir ihnen das Paket und Auto dafür geben", sagt Fritz. Er ist überzeugt, dass die Mannschaft aus Affalterbach "einen sehr starken Kader" hat.

"Und da gehört Lucas dazu", schließt er ab. Über Auers zweiten Sieg in der DTM freute sich auch Ellen Lohr. "Lucas hat den Sieg total verdient. Er ist vergangenes Jahr schon ein Mega-Rennen gefahren, da hat es nur keiner so richtig gesehen, weil es im Mittelfeld stattfand", wird die erste und einzige Frau, die jemals ein DTM-Rennen gewann, von 'dtm.com' zitiert.

Ob Auer seine Führung in der Meisterschaft verteidigen kann und wer sich noch in den Kampf um den Titel einmischt, wird sich bei der zweiten Runde der DTM auf dem Lausitzring (20./21. Mai) zeigen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

In Hockenheim waren unterschiedliche Strategien zu beobachten

Welche Reifenstrategie ist die richtige?

Beim Saisonauftakt der DTM 2017 in Hockenheim machten die Teams und Fahrer ihre ersten Rennerfahrungen mit dem neuen, weicheren Reifen von Hankook. Neu ist in dieser Saison auch das Verbot der Heizdecken für …

Jens Marquardt gibt BMW die Note eins bis zwei

BMW-Fazit nach Hockenheim: "Note eins bis zwei"

Für BMW war es ein guter Start in die DTM-Saison 2017: Zwei Podiumsplätze und eine Pole-Position stehen für die Münchner nach zwei Rennen in Hockenheim zu Buche. BMW-Motorsportchef Jens Marquardt zeigt sich …

Maro Engel feierte in Hockenheim sein DTM-Comeback

Maro Engel: DTM-Comeback "hat riesig Spaß gemacht"

Er ist wieder da: Nach fünf Jahren feierte Maro Engel am vergangenen Wochenende sein Comeback in der DTM. Bereits von 2008 bis 2011 ging der heute 31-Jährige mit Mücke Motorsport in der Tourenwagenserie an …

Marco Wittmann jubelt über seinen dritten Platz am Sonntag in Hockenheim

Marco Wittmann jubelt: "Podium ist wie Sieg für mich!"

Für Marco Wittmann nahm das erste DTM-Wochenende 2017 einen versöhnlichen Abschluss. Nachdem es im ersten Rennen nur für Platz zehn reichte, konnte der amtierende DTM-Meister am Sonntag als Dritter doch noch …

Für Mercedes-Pilot Gary Paffett ging es im Regen nach vorne

Regenspezialist Paffett: Im Nassen ging es nach vorne

Dass er ein begnadeter Regenfahrer ist, zeigte Gary Paffett schon damals, als er noch in der Formel 3 fuhr. Auch am vergangenen Wochenende beim Saisonauftakt der DTM in Hockenheim glänzte der Mercedes-Pilot …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo