2015: Kein Mercedes-Update für Williams?

, 12.09.2015

Warum Williams-Technikchef Pat Symonds unsicher ist, ob man noch 2015 in den Genuss des neuen Mercedes-Motors kommt und wieso er gemischte Gefühle hat

Mercedes hat in Monza bei Lewis Hamilton erstmals die neue Antriebs-Ausbaustufe eingesetzt. Und diese erwies sich als deutlicher Schritt nach vorne: Angeblich fanden die Ingenieure in Brixworth um Andy Cowell rund 40 PS. Ganz reibungslos verlief der Einsatz dennoch nicht, denn Nico Rosberg musste nach Problemen auf den alten Motor zurückwechseln, der dann im Rennen zwei Runden vor Schluss den Geist aufgab.

Bei Williams darf man noch einmal in dieser Saison ohne Strafe die Antriebseinheiten tauschen. Ob dann bereits die aktuellste Ausbaustufe eingesetzt wird, ist aber noch unklar. "Ehrlich gesagt weiß ich es nicht", sagt Technikchef Pat Symonds gegenüber 'Sky Sports F1'. "Man wird ein paar Risikostudien durchführen, ob wir die neue Antriebseinheit einsetzen oder nicht."

Zudem sei man mit dem aktuellen Material ohnehin "unglaublich zufrieden" und werde sich auf die Expertise des Werksteams verlassen: "Wir lieben den Wettbewerb und wollen immer das Beste, aber ich denke, dass das Werksteam die Richtung vorgeben wird, je nachdem, wie sie zurechtkommen." Zunächst wolle man die Mercedes-Analysen der Rennpremiere des neuen Triebwerks abwarten.

Symonds rechnet damit, dass bei Williams die Entscheidung im Oktober fallen wird. "Wir können noch einen vierten Motor einbauen, vielleicht in Amerika, vielleicht in Russland. Wir wollen aber kein Risiko eingehen, und werden sehen, welcher Motor laut Mercedes der beste für uns ist."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Helmut Marko kämpferisch: Muss sich Niki Lauda warm anziehen?

Marko stichelt gegen Mercedes: "Vielleicht schlagen …

Red Bull wird kommende Saison nicht mit Mercedes-Antriebseinheiten an den Start gehen. Stattdessen deutet alles auf einen Wechsel vom bisherigen Partner Renault, von dem man sich trennt, zu Ferrari hin. Das …

Im Rnnnen in Monza konnte Mercedes die Ferraris wieder deutlich distanzieren

Mercedes vs. Ferrari: Wer gewinnt das Pferderennen?

Ferrari hat die Hoffnungen der zahlreichen Fans beim Formel-1-Heimspiel in Monza 2015 nicht ganz erfüllen können. Nach starken Leistungen im Qualifying waren die Italiener im Rennen doch wieder …

Ob Lewis Hamiton seinen Monza-Sieg behalten darf, entscheiden die Kommissare

Mercedes: "Haben auf keinste Weise versucht, zu spielen"

Laut Mitteilung der FIA lag der Luftdruck in den linken Hinterreifen der Mercedes-Boliden von Lewis Hamilton und Nico Rosberg kurz vor dem Start zum Grand Prix von Italien 0,3 psi (Hamilton) beziehungsweise …

Freude für die Tifosi: Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen waren stark unterwegs

Ferrari glückt Überraschung: Ein Mercedes geschlagen

Das Fernrohr kann Teamchef Maurizio Arrivabene wieder in seine Tasche zurückpacken. So weit weg wie erwartet war Ferrari heute in der Qualifikation zum Großen Preis von Monza gar nicht. Im …

Lewis Hamilton fuhr auch im zweiten Freien Training zur Bestzeit

Formel 1 Italien 2015: Mercedes-Duo behält die Oberhand

Der erste Trainingstag zum Großen Preis von Italien ist gelaufen - und Mercedes hat sich einmal mehr als die stärkste Kraft erwiesen. Auf den langen Geraden von Monza, unterbrochen von schnellen …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie bewirken
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Harte Fakten zur Weltmeisterschaft 2019 aufgedeckt
Porsche: Harte Fakten zur Weltmeisterschaft 2019 …
BMW Vision M Next: Der neue M-Supersportwagen mit 600 PS
BMW Vision M Next: Der neue M-Supersportwagen …
Porsche Cayenne Coupé Test: Was die Extras wirklich bewirken
Porsche Cayenne Coupé Test: Was die Extras …
BMW 3er M Sport 2019 Test: Ein Dämpfer für den Audi A4?
BMW 3er M Sport 2019 Test: Ein Dämpfer für den …
Skoda Mountiaq: Der Skoda Kodiaq Pickup im allerersten Check
Skoda Mountiaq: Der Skoda Kodiaq Pickup im …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo