Formel 1 Kanada 2016: Hamilton siegt & kollidiert mit Rosberg

, 12.06.2016

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat in Montreal nach einem harten Startmanöver gegen Nico Rosberg und einem Strategiepatzer Sebastian Vettels gesiegt

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat am Sonntag zum fünften Mal in seiner Karriere den Kanada-Grand-Prix in Montreal für sich entschieden. Der Brite verkürzte mit seinem zweiten Saisonerfolg den Rückstand auf Teamkollege Nico Rosberg in der WM-Gesamtwertung. Ferrari-Star Sebastian Vettel, der das Rennen nach einem Raketenstart zu Beginn anführte, verspielte seine Siegchance mit einer fragwürdigen Boxenstrategie und wurde Zweiter. Das Podium komplettierte Valtteri Bottas (Williams).

Mit einem starken Start hatte Vettel sich an beiden Mercedes vorbeigeschoben. Im Duell um Platz zwei drängte Hamilton Rosberg mit einem harten Manöver auf den Grünstreifen, die beiden Silberpfeile berührten sich sogar mit den Vorderrädern - die Aktion war jedoch im Rahmen des Erlaubten und wurde von der Rennleitung gar nicht untersucht. Auch im Teamfunk waren keine Beschwerden über die resolute Vorgehensweise des Weltmeisters zu hören.

Hamilton verfolgte Vettel mit schnellsten Rennrunde in Serie, aber ohne echte Überholchance, bis der Heppenheimer in Runde elf überraschend früh zum ersten Reifenwechsel an die Box abbog. Die Scuderia versuchte, von einem Einsatz des Virtuellen Safety-Cars zu profitieren, zwang sich damit jedoch selbst zu einer Zweistopp-Strategie. Mercedes dagegen wartete mit Hamiltons Service bis Runde 24 und ging von Ultrasoft auf Soft, um mit den Pflichtpneus bis zum Ende durchzufahren.

Als Vettel im 37. Umlauf den zweiten Halt einlegte, übernahm Hamilton wieder die Führung und managte seine Gummis bis zum Fallen der Zielflagge souverän. Insbesondere sein erstaunliches Tempo auf den Soft-Reifen sicherte dem dreimaligen Champion den Erfolg auf dem Circuit Gilles Villeneuve. Außer Hamilton setzte nur Bottas eine Einstopp-Strategie um und wurde dafür mit dem Besuch auf dem Podium belohnt.

Rosberg, der bei seiner Fahrt durch die Auslaufzone infolge der Hamilton-Kollision auf Platz zehn zurückfiel und fortan viel Zeit im Verkehr verlor, kämpfte sich im Rennverlauf zurück an die Spitze - obwohl ihn in Runde 52 auch noch ein schleichender Plattfuß ereilte und ihn zum Schluss Bremsprobleme plagten. Am Ende wurde Rosberg Fünfter und biss sich in den Schlusssrunden an Max Verstappen (4./Red Bull) die Zähne aus. Er drehte sich bei einem Überholversuch in der Schlussschikane sogar von der Strecke, konnte aber weiterfahren.

Die Top 10 komplettierten Kimi Räikkönen (6./Ferrari), Daniel Ricciardo (7./Red Bull), Nico Hülkenberg (8./Force India) und Carlos Sainz (9./Toro Rosso) und Sergio Perez (10./Force India).

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in Kürze an dieser Stelle!

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Sebastian Vettel und Lewis Hamilton lieferten sich erneut ein Duell um den Sieg

Duell Vettel vs. Hamilton: Deshalb scheiterte die …

Ferrari scheint es mittlerweile aus eigener Kraft mit Mercedes aufnehmen zu können. Das ist eine der Lehren aus dem Kanada-Grand-Prix am Sonntag, den Lewis Hamilton erst nach zähem Kampf und einem …

Am Start wurde es für die beiden Silberpfeile wieder einmal eng

Nächster silberner Rammstoß: Rosberg "ziemlich angepisst"

Was Mercedes nach dem Debakel von Barcelona unbedingt vermeiden wollte, ist in Kanada wieder passiert. Lewis Hamilton und Nico Rosberg fuhren sich schon in der ersten Runde des Formel-1-Rennens gegenseitig …

Toto Wolff und Gerhard Berger verhandeln Nico Rosbergs neuen Mercedes-Vertrag

Rosberg-Verhandlungen: Berger stichelt gegen Hamilton

Der neue Mercedes-Vertrag von Nico Rosberg wird nicht nur am Verhandlungstisch zwischen Toto Wolff und Gerhard Berger ausgemacht, sondern auch über die Medien. Jede der beiden Seiten bringt sich …

Nico Rosberg vor Lewis Hamilton: Kommt der Deutsche wieder besser weg?

Mercedes-Showdown analysiert: Entscheidung fällt am Start

Nächster Showdown an der grünen Ampel für Lewis Hamilton und Nico Rosberg: Wenn die beiden Mercedes-Piloten am Sonntag den Kanada-Grand-Prix in Montreal aus der ersten Startreihe in Angriff …

Lewis Hamilton ließ sich in Montreal die Butter nicht vom Brot nehmen

Formel-1-Qualifying Kanada: Hamilton schlägt Rosberg

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich im Qualifying zum Kanada-Grand-Prix am Samstag die Pole-Position gesichert. Der Brite setzte sich in Montreal in einem spannenden Duell gegen seinen Teamkollegen Nico …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo