Formel 1 zurück in Hockenheim: Freitag startet der Vorverkauf

, 30.07.2015

Der Streckenbetreiber lockt für 2016 mit Frühbucher-Rabatten - Geschäftsführer Georg Seiler hofft, dass Sebastian Vettel im Ferrari zum Publikumsmagneten wird

Exakt ein Jahr vor dem Start des nächsten Deutschland-Grand-Prix beginnt der Ticketvorverkauf für die Formel 1, die nach diesjähriger Pause 2016 zurückkehrt. Ab dem morgigen Freitag, 14:00 Uhr, sind Plätze für die Veranstaltung auf dem Hockenheimring (29. bis 31. Juli) buchbar, teilt der Streckenbetreiber mit. Eine überarbeitete familienfreundliche Preisstruktur mit teils deutlich vergünstigten Sitzplatzbereichen macht einen Besuch für neue wie für langjährige Motorsport-Fans attraktiv.

Schnell sein lohnt: Kunden profitieren in der ersten Ticket-Verkaufsphase bis 30. September von einer Frühbucheraktion. Für den Preis eines Sonntags-Tickets gibt es drei Tage Rennaction. So kann ein komplettes Formel-1-Wochenende im Motodrom bereits ab 99 Euro erlebt werden. Als Promoter möchte der Hockenheimring nach eigener Aussage mit der neuen Preisstruktur gezielt Familien ansprechen sowie junge Menschen für die Königsklasse begeistern.

Kinder bis einschließlich sechs Jahren haben freien Eintritt (ohne Sitzplatzanspruch), Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren zahlen auf jedem Platz, mit Ausnahme Südtribüne Oberrang, nur 45 Euro (Sonntag) beziehungsweise 50 Euro (Wochenende).

Wie schon 2014 haben alle Ticketinhaber die Möglichkeit, sich das Renngeschehen aus mehreren Perspektiven anzusehen. Freitags besteht freie Platzwahl auf den geöffneten Tribünen und die Zuschauerbereiche an den Streckenabschnitten Parabolika und Spitzkehre sind das gesamte Wochenende frei zugänglich. Ein großes Plus für alle Fans, die sowohl die Action im Motodrom als auch Topspeed live erleben möchten.

Georg Seiler verleiht seiner Vorfreude Ausdruck: "Wir freuen uns, nach einjähriger Pause wieder ein Formel-1-Rennen in Deutschland bieten zu können. Die Vorzeichen sind gut: Sebastian Vettel, erstmals im Ferrari vor heimischer Kulisse im Duell mit Nico Rosberg im Mercedes - ein Szenario, das vielen Fans gefallen dürfte. Insofern zählen wir auf die Begeisterung der Zuschauer und hoffen auf ein volles Motodrom", so der Geschäftsführer der Strecke im Badischen.

Die Formel-1-Tickets können platzgenau im Online-Ticketshop oder während der Geschäftszeiten über die Ticket-Hotline +49 (0) 6205 - 950 222 gebucht werden.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Mit dem Mercedes F1 W06 holte Lewis Hamilton neun von zehn Poles 2015

Neun Poles bei zehn Rennen: Schreibt Hamilton Geschichte?

Lewis Hamilton ist bislang der Qualifying-König der Formel-1-Saison 2015. Neun der zehn bisherigen Saisonläufe nahm der amtierende Weltmeister in Diensten des Mercedes-Teams von der Pole-Position …

Walter Röhrl ist auch in hohem Alter noch ein richtig schneller Sportwagen-Pilot

Rallye-Legende Röhrl: "Schumi" auf der Nordschleife düpiert

Walter Röhrl und Michael Schumacher sind zwei deutsche Motorsport-Legenden. Getroffen haben sich die beiden aber erst, als der Zufall sie auf der Nordschleife des Nürburgrings zusammenbrachte - …

Mark Webber und Sebastian Vettel waren nicht immer ein Herz und eine Seele

Mark Webber versöhnlich: Sebastian Vettel ist "kein Feind"

Spätestens nach der Veröffentlichung seiner Autobiographie "Aussie Grit" drängt sich der Eindruck auf, dass sich Mark Webber und Ex-Stallrivale Sebastian Vettel spinnefeind wären. Der …

Nico Rosberg mit seiner Vivian: Bald ist die kleine Familie ein Dreiergespann

Stars in der Sommerpause: Kreißsaal statt Urlaubsparadies

Mit der Formel 1 macht auch das Mercedes-interne Duell um den Weltmeistertitel der Fahrer eine vierwöchige Pause. Seine beiden Protagonisten wollen sich von einer intensiven ersten Halbzeit der Saison …

Nico Rosberg hatte beim Grand Prix von Ungarn die falschen Reifen drauf

Rosberg in Ungarn: Wie ihn der "Default-Tyre" gekostet hat

Dass Nico Rosberg bei seinem letzten planmäßigen Boxenstopp während des Grand Prix von Ungarn in Budapest den härteren Medium- anstelle des weicheren Soft-Reifens verlangt hat, ist …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range Rover an
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo