Kurzfristiger Medientermin: McLaren vor Fahrerbekanntgabe?

, 10.12.2014

McLaren hat für Donnerstag kurzfristig einen Medientermin in Woking anberaumt, im Rahmen dessen vielleicht die Formel-1-Fahrerfrage für 2015 beantwortet wird

Wer sitzt eigentlich im kommenden Jahr in den beiden McLaren-Cockpits? Diese Frage beschäftigt Fans und Experten schon seit geraumer Zeit. Doch bislang hat sich der britische Traditionsrennstall noch nicht zu seiner Personalplanung für 2015 geäußert. Mehrmals wurde eine Bekanntgabe recht kurzfristig wieder verschoben, nun wurde ebenso kurzfristig ein Medientermin in Woking anberaumt.

Am Donnerstagvormittag sind zahlreiche Formel-1-Journalisten in die McLaren-Zentrale geladen, wo das Team möglicherweise die Fahrerpaarung für den Neustart der McLaren-Honda-Ära vorstellt. Und Kandidaten auf die beiden Cockpits gibt es genug: Neben den Stammpiloten von 2014, Jenson Button und Kevin Magnussen, werden auch noch andere Namen gehandelt - zum Beispiel Fernando Alonso.

McLaren-Protegé Stoffel Vandoorne wird wohl ebenfalls zugegen sein, wenn die Pressevertreter am Donnerstag ins Allerheiligste gelassen werden. "Heute bin ich zum Training bei McLaren und morgen sitze ich dort im Simulator", schreibt Vandoorne auf Twitter. Vielleicht legt er ja am späten Vormittag eine kleine Pause ein, damit auch er am Medientermin im McLaren-Technology-Centre teilnehmen kann.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Ein seltenes Bild: Am Mittwoch fuhr Stoffel Vandoorne nur zweimal auf die Strecke

Trotz Schwierigkeiten sieht McLaren den Test positiv

Die Bemühungen von McLaren haben sich beim Test in Abu Dhabi nur bedingt ausgezahlt. Der britische Rennstall hat für den Saisonabschluss den Interimsboliden MP4-29H/1X1 aufgebaut, der erstmals mit …

Am Dienstag und Mittwoch findet in Abu Dhabi der letzte Test 2014 statt

Abu-Dhabi-Test: McLaren-Honda im Fokus

Im Anschluss an das WM-Finale in Abu Dhabi findet am Dienstag und Mittwoch der letzte Test der Formel-1-Saison 2014 statt. Im Mittelpunkt des Interesses steht der erste öffentliche Auftritt von …

Am Freitag wird McLaren ohne Mercedes-Power im Heck fahren

McLaren setzt Interims-Honda in Silverstone ein

Am Freitag wird Hondas neuer Formel-1-Motor zum ersten Mal auf einer Rennstrecke getestet, denn McLaren wird sein Entwicklungsauto MP4-29H in Silverstone auf die Strecke entlassen. Vor der Rückkehr des …

Alonso will auf die Dienste von Andrea Stella auch in Zukunft nicht verzichten

In Alonsos Sog: Stella, Rivola und Ex-Sponsor zu McLaren?

Wie lange müssen die Formel-1-Fans in der Causa Fernando Alonso noch warten? Der zweifache Weltmeister genoss es in den vergangenen Wochen sichtlich, sich in Bezug auf seine Zukunft in Rätseln …

Fernando Alonsos Bart wächst: Rasur erst wieder, wenn die Zukunft geklärt ist?

Alonso widerspricht McLaren: "Es gibt keine Deadline"

Auch zum Start in das Grand-Prix-Wochenende in Sao Paulo ist die Frage nach der Zukunft von Fernando Alonso immer noch offen. Der Spanier, der behauptet, einen festen Fahrplan im Kopf zu haben, rückt …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo