Mick Schumacher kickt mit Vettel & Co. bei Schumi-Benefiz

, 13.07.2016

Mick Schumacher wird erstmals in der Elf der Nazionale Piloti auflaufen und kickt am 27. Juli gemeinsam mit Vettel und Co. beim Turnier zu Ehren seines Vaters

Neben Sebastian Vettel, Fernando Alonso, Felipe Massa, Daniel Ricciardo und vielen weiteren aktiven Formel-1-Piloten wird auch ein Nachwuchstalent mit klingendem Namen beim "Champions for Charity"-Fußballturnier von Basketball-Star Dirk Nowitzki mitspielen. Mick Schumacher, Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher, wird ins Fußballtrikot schlüpfen und beim Benefizturnier zu Ehren seines Vaters in der Elf der Nazionale Piloti mit Kapitän Vettel am Rasen stehen.

"Es ist toll, dass ich mit all diesen etablierten Sportlern Fußball spielen darf", freut sich der 17-Jährige über seinen Einsatz am 27. Juli in der Mainzer Opel Arena. Er gibt aber auch zu: "Ich sehe das als eine Ehre an. Ich muss noch ein bisschen trainieren, denn im Auto oder auf dem Rad bin ich definitiv besser als auf dem Rasen", schmunzelt er. "Aber es geht ja um einen guten Zweck, und ich freue mich sehr auf das Spiel in Mainz."

Die Erlöse kommen zu hundert Prozent der Initiative "BasKIDball" und dem Bundesverband "Schädel-Hirnpatienten in Not" zu Gute. Schumacher kommt ganz seinem Vater nach, dieser hat ebenfalls an vielen Charity-Turnieren teilgenommen und war Stammspieler bei den Nazionale Piloti. Diese treffen außerdem jedes Jahr traditionell vor dem Grand Prix von Monaco zusammen.

Auch Stars aus anderen Sportarten werden mit dabei sein, unter anderem Box-Weltmeister Henry Maske, Diskus-Weltmeister Lars Riedel, Skiflug-Weltmeister Sven Hannawald sowie Fußball-Weltmeister Lukas Podolski. Anstoß ist am 27. Juli um 19 Uhr.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Kimi Räikkönen erzielte die beste Rundenzeit des zweitägigen Tests

Silverstone-Test 2016: Ferrari zum Abschluss an der Spitze

Mit einer Bestzeit von Kimi Räikkönen im Ferrari SF16-H ist der zweitägige Formel-1-Test in Silverstone zu Ende gegangen. Bei erneut bewölktem Himmel, nicht gerade sommerlichen …

Ein Scherz vor dem Start?

"Größter Fehler": Mercedes hätte Red Bull beliefern sollen

Mercedes dominiert die Formel 1 2016 ungemindert weiter. Seit über zwei Jahren fahren die Silberpfeile nun schon Kreise um die Konkurrenz. Vor den meisten Grands Prix stellt sich nur die Frage: Hamilton …

Nach der Kontroverse um Nico Rosberg fordert John Watson ein Funkverbot

John Watson fordert: "Nehmt ihnen den Funk weg!"

Nach der Strafe gegen Mercedes-Pilot Nico Rosberg beim Grand Prix von Großbritannien in Silverstone wird über die Regeln zur Einschränkung des Funkverkehrs in der Formel 1 kontrovers …

Fernando Alonso traute sich als einer der wenigen Fahrer bei starkem Regen heraus

Silverstone-Bestzeit: McLaren-Honda arbeitet schon für 2017

Fernando Alonso an der Spitze eines Formel-1-Klassements - das hatte es bis zum Abschluss des ersten von zwei Testtagen in Silverstone seit vielen Monaten nicht mehr gegeben. Die letzte Bestmarke des …

Ihm wird man das Grinsen operativ entfernen müssen: Santino Ferrucci

Haas-Youngster mit vollen Hosen: "Hatte Schiss im Regen"

Am ersten von zwei Testtagen der Formel 1 in Silverstone hat der junge US-Boy Santino Ferrucci ein wenig Geschichte geschrieben. Der erst 18-Jährige war am Dienstag der erste Amerikaner seit rund 38 …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo