Motoren und Moneten: Michael Schumacher der Reichste

, 17.03.2015

Michael Schumacher ist aus der Riege der Formel-1-Piloten der Wohlhabendste: Geschätzte 735 Millionen Euro Vermögen - Die Top 10 der Kapital-Rangliste

In der Formel 1 sind Pleiten von Teams, finanzielle Schwierigkeiten von Traditionsmannschaften und Paydriver, die sich ihre Cockpit mit viel Geld erkaufen ein großes Thema. Auf der anderen Seite gibt es immer noch die glamouröse Seite des Grand-Prix-Sport, es gibt immer noch Fahrer mit großen Einkommen, die sich beinahe jeden Traum erfüllen können. Das Wirtschaftsmagazin 'International Business Times' hat eine Top-10-Rangliste mit den wohlhabendsten Formel-1-Piloten aufgestellt.

Auf Platz eins rangiert unangefochten der Rekordweltmeister Michael Schumacher. Das Vermögen des Kerpeners wird auf 780 Millionen US-Dollar (umgerechnet rund 735 Millionen Euro) geschätzt. Die Lücke zum zweiten Rang ist in etwa so groß wie zwischen Mercedes und den Konkurrenten auf sportlichem Terrain 2015. Der erste Verfolger von Schumacher in der Geldrangliste ist Fernando Alonso (McLaren), dessen Kapital auf 207 Millionen Euro geschätzt wird.

Der Spanier ist somit der reichste aktive Formel-1-Pilot. Sein früherer Ferrari-Kontrahent Kimi Räikkönen teilt sich Rang drei mit Ex-Schumacher-Teamkollege Eddie Irvine (jeweils 170 Millionen Euro). Der Nordire hatte sein Vermögen nach der Karriere im Grand-Prix-Sport unter anderem mit erfolgreichen Immobiliengeschäften aufgebaut. Hinter Irvine rangieren die ehemaligen McLaren-Kollegen Lewis Hamilton (104 Millionen Euro) und Jenson Button (94).

Aus der "alten Garde" der früheren Formel-1-Helden findet sich nur ein Name auf der Top-10-Liste: Alain Prost. Der Franzose, der sich seine sportlichen Aktivitäten ebenso gut entlohnen ließ wie seine jetzige Beratertätigkeit bei Renault, kommt auf ein Gesamtvermögen von rund 66 Millionen Euro. Hinter David Coulthard (ebenfalls 66 Millionen Euro) folgen die beiden deutschen Grand-Prix-Helden Sebastian Vettel (42) und Nico Rosberg (28) auf den Plätzen neun und zehn.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Auf dem Hockenheimring wird die Formel 1 2015 nicht fahren

Hockenheim sagt ab: 2015 keine Formel 1 in Deutschland

Die Formel 1 wird 2015 nicht am Hockenheimring fahren, womit der Grand Prix von Deutschland in diesem Jahr endgültig gestorben ist. "Der Zeitpunkt ist abgelaufen, um hier ein Rennen zu veranstalten. …

Fernando Alonso soll in dieser Woche im Simulator trainieren

Fernando Alonsos Formel-1-Comeback nimmt Fahrt auf

Fernando Alonsos bereitet sich nach seinem Testunfall in Barcelona weiter auf seine Rückkehr in die Formel 1 vor. In dieser Woche soll der Spanier dabei einen wichtigen Schritt machen und im Simulator …

Zwei Mercedes und dahinter nichts: Der Saisonauftakt in Melbourne war deutlich

Sport ist Geschäft: Sollte Mercedes eingebremst werden?

Die drückende Dominanz von Mercedes beim Formel-1-Saisonauftakt 2015 in Melbourne ist manch einem Konkurrenten ein Dorn im Auge. Aus dem Lager von Red Bull ist die klare Forderung zu vernehmen, dass man …

Nico Rosberg grübelt: Lewis Hamilton war im entscheidenden Moment besser

Nico Rosberg: 0:1 hinten, aber ein starkes Team im Rücken

Der Große Preis von Australien ist schon wieder Geschichte, und in der Formel 1 scheint sich über den Winter kaum etwas verändert zu haben - zumindest an der Spitze. Mercedes lässt die …

Dietrich Mateschitz wird von Formel-1-Chef Bernie Ecclestone sehr geschätzt

Formel-1-Ausstieg: Ecclestone versteht Red Bulls Ärger

Grand-Prix-Promoter Bernie Ecclestone kann verstehen, dass Red Bull momentan ernsthaft über einen Ausstieg aus der Formel 1 nachdenkt. Nach der erneuten Mercedes-Dominanz beim Saisonauftakt 2015 in …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo