Neuer Mercedes-Deal: Hamiltons schmerzhafte Verhandlungen

, 08.04.2015

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton wartet weiter auf eine Vertragsverlängerung mit Mercedes - Umfang des Papierwerks lässt den Briten beinahe verzweifeln

Vor wenigen Tagen hatte Lewis Hamilton den Stand im Hinblick auf einen neuen Vertrag zwischen ihm und Arbeitgeber Mercedes mit 99,6 Prozent beziffert. "Es gibt keine Verhandlungen mehr, es geht nur noch um rechtlichen Kram", sagte der amtierende Formel-1-Weltmeister zu Beginn der vergangenen Woche. Nun aber scheint sich die Angelegenheit immer mehr zur unendlichen Geschichte zu entwickeln.

Auf die Frage, ob das neue Vertragspapier denn in dieser Woche unterzeichnet werde, nachdem er ursprünglich von einer Unterschrift in der vergangenen Woche ausgegangen war, antwortet Hamilton gegenüber 'Sky Sports News' mit den Worten: "Ich glaube, das ist unwahrscheinlich."

Als Grund führt der auf der Rennstrecke so schnelle Brite den Umfang des Vertrags an. "Klar, nach dem zurückliegenden Rennen sagte ich, dass es innerhalb von einer Woche erledigt wäre. Doch es ist das erste Mal, dass ich selbst verhandle. Niemand kann sich vorstellen, wie oft ich rund 80 Seiten lesen musste. Da gibt es unglaublich viel zu lesen und alles ist in Juristensprache verfasst", rümpft Hamilton die Nase und gesteht ob des stundenlangen Studiums der Vertragsunterlagen: "Ganz ehrlich: Mir tat der Hintern weh."

So ist weiterhin offen, wann der neue Deal zwischen dem Weltmeister und den Silberpfeilen zum Abschluss gebracht wird. Hamiltons aktueller Mercedes-Vertrag läuft zum Jahresende aus.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Sebastian Vettel feiert, Lewis Hamilton ist geschlagen: Ein Hinweis auf die Zukunft?

Erster Fleck auf Mercedes-Weste: Zufall oder Ende einer Ära?

Das hat es in der neuen Ära der Formel 1 noch nicht gegeben: Beim gestrigen Großen Preis von Malaysia wurde Mercedes fair und ehrlich auf der Strecke geschlagen, ohne dass es zu besonderen …

Sebastian Vettel jubelt über seinen ersten Ferrari-Erfolg: Das Team freut sich mit

Wege zum Ruhm: Wie Vettel Mercedes "feddisch machte"

Als beim Malaysia-Grand-Prix am Sonntag die Ampel auf Grün sprang, sah alles nach der nächsten Galavorstellung für Mercedes und Lewis Hamilton aus. Doch keine zwei Stunden später …

Im ersten Training kam Lewis Hamiltons Auto auf dem Abschleppwagen zurück

Mercedes: Erst Ausfall, dann Bestzeit für Lewis Hamilton

Bestzeit im ersten Freien Training für Nico Rosberg, Bestzeit im zweiten Freien Training für Lewis Hamilton. Was beim Formel-1-Grand-Prix von Malaysia in Sepang für Mercedes nach einem ganzen …

Mercedes jubelt: Auch Red Bull wird sich daran gewöhnen müssen

"Anti-Mercedes-Maßnahmen": Nico Rosberg ist empört

Mercedes, Mercedes, Mercedes: Die Formel-1-Welt scheint zu Beginn der Saison 2015 nur darüber zu spekulieren, wie viele der 19 Rennen die Silberpfeile für sich entscheiden und wie lange die …

Mercedes-Besprechung: Sebastian Vettel lehnt dankend ab und bleibt bei Ferrari

Sebastian Vettel geht nicht zu Mercedes: "War ein PR-Gag"

Sebastian Vettel in der Mercedes-Box? Lange Zeit sah es tatsächlich so aus, als würde diese kuriose Situation in Malaysia eintreten. Bei der Pressekonferenz nach dem überlegenen …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo