Niki Lauda: "Der Ferrari schaut am schnellsten aus"

, 09.03.2017

Während Damon Hill vor einer Wiederholung der Schumacher-Ära warnt, schiebt Mercedes-Boss Niki Lauda seinem Ex-Team Ferrari die Favoritenrolle zu

Für Niki Lauda, den Vorsitzenden des Team-Aufsichtsrats von Mercedes, starten nicht seine Silberpfeile, sondern die beiden Ferraris als Favoriten in die Formel-1-Saison 2017: "Der Ferrari schaut am schnellsten aus. Das Auto liegt wie ein Brett", lobt Lauda gegenüber 'auto motor und sport' und ergänzt: "Unser Mercedes ist in den Kurven ein bisschen unruhiger."

Der Österreicher war am Mittwochnachmittag in Begleitung seines Sohnes Mathias an den Circuit de Barcelona-Catalunya gekommen, um sich vom aktuellen Stand der Dinge ein Bild zu machen. Gemeinsam mit Sportchef Toto Wolff und dessen schwangerer Ehefrau Susie fuhren die Laudas an die Strecke raus - um bei der Rückkehr ins Fahrerlager über Ferrari zu staunen: "Die ziehen ihr Testprogramm so durch wie wir in den vergangenen Jahren."

"Ferrari steht ganz oben auf meiner Liste", betont der dreimalige Formel-1-Weltmeister (1975 und 1977 auf Ferrari, 1984 auf McLaren). Alle anderen, verrät er dem 'Blick', sähen derzeit "eher schlecht" aus - mit einer einzigen Ausnahme: Mercedes, natürlich. Vor Red Bull hat Lauda nach den bisherigen Testfahrten keine Angst: "Bis jetzt sind sie noch nicht die große Überraschung, aber vielleicht kommt da noch etwas."

Auch Wolff hat Ferrari auf der Rechnung: "Ich weiß nicht, wer unser stärkster Rivale sein wird. Aber Ferrari scheint sehr schnell zu sein", wird der 45-Jährige vom italienischen 'Corriere della Sera' zitiert. Red Bull bewertet auch er als "schwierig einzuschätzen", aber: "Die werden schon kommen."

Formel-1-Legende Alain Prost widerspricht Lauda und Wolff. Seiner Meinung nach läuft die Weltmeisterschaft 2017 auf ein Duell zwischen Mercedes und Red Bull hinaus: "Wenn ich Geld wetten müsste, würde ich eine Hälfte auf Mercedes und die andere auf Red Bull setzen", erklärt er gegenüber 'Auto Hebdo'. Denn: "Ferrari ist normalerweise nie ganz vorne, wenn die Regeln geändert wurden."

Damon Hill, Champion von 1996, sieht indes "einige starke Zeichen" von Ferrari: "Das ist ermutigend." Am wichtigsten sei im Interesse der Königsklasse aber, dass die Saison nicht nur von einem Fahrer dominiert wird. Ein überlegener Mercedes-Silberpfeil mit einer klaren Nummer 1 Lewis Hamilton wäre demnach für den sportlichen Wert der Saison fatal.

Ein Duell Hamilton gegen Bottas hingegen, so Hill in der 'Newsweek', wäre fantastisch: "Als McLaren mit Prost und Senna 15 von 16 Rennen gewonnen hat, war es uns auch egal. Das ist wie Nadal gegen Federer. Solange es unterhaltsam ist, sind zwei Rivalen immer gut für den Sport. Wenn aber ein Fahrer dominiert, wie in der Schumacher-Ära, dann ist das sicher schädlich."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Valtteri Bottas war am Nachmittag auf Longruns und Setuparbeit angesetzt

Lewis Hamilton sicher: "Ferrari blufft und ist viel …

Nimmt man die Ergebnisse der bisherigen Barcelona-Testfahrten 2017 als Grundlage, dann zeichnet sich recht deutlich ein enges Duell zwischen Mercedes und Ferrari ab. Aus dem Lager der Silbernen heißt …

Sebastian Vettel ließ es auf allen Reifenmischungen richtig fliegen

Formel-1-Tests 2017: Ferrari deutet Wahnsinnstempo an

Ferrari hat den Gashahn bei den Formel-1-Testfahrten in Barcelona (Formel-1-Tests 2017 live im Ticker!) am Donnerstagvormittag weiter aufgedreht und mehrere Rundenzeiten gesetzt, die die bärenstarke …

Kimi Räikkönen versenkte sein Auto nach einem Highspeed-Dreher im Kiesbett

Formel-1-Tests 2017: Ferrari-Ass Kimi Räikkönen …

Die neuen Formel-1-"Biester" haben ihr nächstes prominentes Opfer gefordert: Bei den Testfahrten in Barcelona (Formel-1-Tests 2017 live im Ticker!) flog Kimi Räikkönen am Mittwochnachmittag ab …

Heißer Atem: Wird man bei Mercedes wegen Ferrari nervös?

"Ferrari ist Favorit": Ist bei Mercedes Sand im Getriebe?

Ist bei den Silberpfeilen plötzlich Sand im Getriebe? Bislang lief alles wie am Schnürchen, doch ausgerechnet unter den Augen des neuen Technikchefs James Allison, der heute erstmals für …

Williams-Oldie Felipe Massa blieb am Dienstag die große Überraschung

Formel-1-Tests 2017: Williams vorne, Ferrari beeindruckend

Williams-Pilot Felipe Massa hat den insgesamt fünften Tag der Formel-1-Testfahrten in Barcelona (Formel-1-Tests 2017 live im Ticker!) an der Spitze der Zeitenliste abgeschlossen. Die Bestmarke des …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …
World Car of the Year 2018: Die 6 besten Autos der Welt!
World Car of the Year 2018: Die 6 besten Autos …
VW Touareg 2018: Der erste Check und was die Zukunft bringt
VW Touareg 2018: Der erste Check und was die …
VW Arteon Shooting Brake: 400 PS! Das geht nach hinten los
VW Arteon Shooting Brake: 400 PS! Das geht nach …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo