Sauber mit Update glücklich: "Neues Konzept funktioniert"

, 07.11.2015

Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn erklärt, warum das Singapur-Update so wichtig war, wieso sie für 2016 guter Dinge ist und was sie beim Saisonfinale erwartet

In Singapur präsentierte Sauber einen runderneuerten C34: Das umfangreiche Update - das größte seit dem Europastart in Barcelona - verfügt über eine kurze Nase, einen neuen Frontflügel sowie über veränderte Luftleitbleche. Auch an der Heckpartie legte die Truppe aus Hinwil an. Das Paket ist bereits der Vorbote für die kommende Saison, in der Sauber auf das neue Konzept setzen will.

"Das Wichtigste bei diesem Paket war nicht die Menge an Abtrieb in Punkten, obwohl man immer das Maximum herausholen will", erklärt Teamchefin Monisha Kaltenborn gegenüber 'F1i.com'. "Viel wichtiger ist die Frage, ob wir mit diesem Konzept in die richtige Richtung gehen, denn wir sehen darin sehr viel Potenzial."

Eine Frage, die man nun positiv beantworten kann, wie Kaltenborn bestätigt: "Es hat sich als richtiger Weg herausgestellt, was sehr ermutigend ist. Wir planen für 2016 einen ordentlichen Schritt. Und wir erwarten außerdem Fortschritte beim Antriebsstrang."

2015 stehen noch zwei Rennen auf dem Programm: der Grand Prix von Brasilien und der Saisonabschluss in Abu Dhabi. Welche Chancen rechnet sich die Österreicherin mit indischen Wurzeln aus? "Abu Dhabi sollte dem Auto besser liegen", prognostiziert sie. "In Hinblick auf Brasilien bin ich ein bisschen vorsichtig, weil es mehr Bodenwellen gibt - und damit hatten wir ein paar Probleme."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Lewis Hamilton behauptet, ein großer Fan von Michael Schumacher zu sein

Nach Kritik an Schumacher: Lewis Hamilton rudert zurück

Lewis Hamilton scheint derzeit nicht sonderlich bemüht zu sein, sich mit der deutschen Formel-1-Fangemeinde gut zu stellen. Nachdem er zuletzt immer wieder auf kontroverse Art und Weise gegen Nico …

Toto Wolff, Bernie Ecclestone, Christian Horner und Niki Lauda im Gespräch

Handschlag Red Bull & Mercedes: Missverständnis mit Folgen

Eigentlich wollte Red-Bull-Konzernchef Dietrich Mateschitz bis Ende Oktober Klarheit darüber, mit welchen Motoren seine beiden Formel-1-Teams 2016 antreten sollen. Diese Frist wurde nun noch einmal um …

Niki Lauda sieht seine Zukunft weiterhin bei Mercedes und vor der RTL-Kamera

Niki Lauda stellt klar: Kein Machtkampf mit Toto Wolff

Weltmeistertitel und Rennsiege in Hülle und Fülle - und doch ranken sich um das Mercedes-Team immer wieder Gerüchte, die nahelegen, dass es hinter den Kulissen kriseln würde. Zuletzt …

Daniel Ricciardo ist von der Strecke in Sao Paulo nicht begeistert

Red Bull in Brasilien: Wer startet für Renault von hinten?

Auf dem Papier ist für Red Bull in den beiden abschließenden Saisonrennen 2015 nicht mehr viel zu holen: Platz vier in der Konstrukteurs-WM scheint zementiert und wenn es nicht regnet, …

Der

Fingerkuppe abgetrennt: Das Geheimnis des "Vettel-Fingers"

Seit Jahren ist aus dem Parc Ferme und von den Siegerpodesten nicht wegzudenken: der "Vettel-Finger", der vielen Fans als Synonym für die Jahre der Red-Bull-Dominanz in der Formel 1 im Gedächtnis …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo