24h Nürburgring: Fünf werksunterstützte Mercedes

, 17.03.2016

Mercedes verstärkt sein Engagement in der Eifel: Insgesamt sieben Mercedes AMG GT3 treten beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring an, fünf mit Werksfahrern

Bei dem Rennen über die rund 25 km lange Kombination aus Nordschleife und Grand-Prix-Kurs starten erstmals fünf Mercedes AMG GT3 mit erweiterter AMG-Unterstützung. Zwei davon werden vom Team Black Falcon eingesetzt, zwei vom HTP Motorsport und einer vom Haribo Racing Team. Die neuen Performance Teams arbeiten eng mit AMG zusammen und treten nur bei ausgewählten Rennen oder Serien an. Über den Technik-Support hinaus werden sie unter anderem durch Ingenieure und Rennstrategen aus Affalterbach verstärkt.

Für Qualität bürgt auch die Fahrerbesetzung der AMG Performance Teams. Mit Maximilian Götz und Christian Vietoris stellen sich zwei Piloten des Mercedes-DTM-Teams der Marathon-Herausforderung. Ebenso im 24-Stunden-Aufgebot sind diese zehn AMG Fahrer: Nico Bastian, Dominik Baumann, Maximilian Buhk, Yelmer Buurman, Adam Christodoulou, Maro Engel, Christian Hohenadel, Thomas Jäger, Bernd Schneider und Jan Seyffarth. Speziell für den Einsatz in der Grünen Hölle verstärken acht weitere Nordschleifen-Experten die AMG Performance Teams: Uwe Alzen, Lance David Arnold, Hubert Haupt, Manuel Metzger, Stefan Mücke, Dirk Müller, Marco Seefried und Renger van der Zande.

Die Fahreraufteilung der AMG Performance Teams im Überblick:

- Black Falcon (zwei Autos): Nico Bastian, Yelmer Buurman, Adam Christodoulou, Maro Engel, Hubert Haupt, Manuel Metzger, Dirk Müller, Bernd Schneider

- HTP Motorsport (zwei Autos): Dominik Baumann, Maximilian Buhk, Christian Hohenadel, Thomas Jäger, Stefan Mücke, Marco Seefried, Christian Vietoris, Renger van der Zande

- Haribo Racing Team (ein Auto): Uwe Alzen, Lance David Arnold, Maximilian Götz, Jan Seyffarth

Weitere Mercedes-AMG GT3 Kundensportfahrzeuge am Start

Neben diesen fünf Fahrzeugen werden zwei weitere Mercedes-AMG GT3 von AMG Customer Sport Teams die 44. Auflage des 24-Stunden-Rennen Nürburgring in Angriff nehmen: Für Black Falcon greifen Abdulaziz Al Faisal, Indy Dontje und Gerwin Schuring ins Lenkrad. Für das Team Zakspeed werden Sebastian Asch, Luca Ludwig und Kenneth Heyer am Steuer Platz nehmen.

Bevor es Ende Mai zum 24h-Rennen geht, steht eine spannende Vorbereitungsphase auf dem Programm der Teams und Fahrer: Bei drei VLN-Läufen (2. April, 30. April, 14. Mai) haben sie die Gelegenheit, unter Rennbedingungen wertvolle Testkilometer mit dem Mercedes AMG GT3 auf der Nürburgring-Nordschleife zu sammeln. Natürlich werden die Top-Teams auch beim Qualifikationsrennen an den Start gehen: Der Prolog verspricht über zwölf Stunden Fahrtzeit, davon alleine mehr als neun Stunden auf der Nordschleife.

Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH: "Rennen auf dem Nürburgring sind immer ein Highlight für uns - in diesem Jahr umso mehr, da wir die 24-Stunden-Premiere des Mercedes-AMG GT3 auf der Nordschleife feiern. Mit dem Fahrzeug läuten wir eine neue Ära ein, zu der auch die Einführung der AMG Performance Teams gehört. Die einzigartige Veranstaltung am Nürburgring ist die ideale Plattform, um unsere Kompetenz als Sportwagen- und Performance-Marke zu beweisen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison mit einem packenden 24-Stunden-Rennen."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere VLN & GT Masters-News

Der Mercedes-AMG GT3 verpasste nur durch eine Strafe den Gesamtsieg

Podesterfolg für den Mercedes-AMG GT3 im zweiten Rennen

Beim zweiten Testrennen des Mercedes-AMG GT3 überzeugte das neuentwickelte Rennfahrzeug mit einer starken Performance. Die beiden AMG Test- und Entwicklungsfahrer Thomas Jäger und Jan Seyffarth …

Der neue Mercedes-AMG GT3 bestreitet sein zweites Rennen auf der Nordschleife

VLN: Comeback von Bentley und des neuen Mercedes GT3

Auf dem Nürburgring reiht sich Highlight an Highlight. Nach den mitreißenden Ereignissen des 6-Stunden-Rennens und des DTM-Wochenendes dürfen sich die Motorsportfans nun auf das 55. Reinoldus …

Car-Collection ist eines von vier Mercedes-Teams in der VLN

VLN: Mercedes will in die Sieger-Riege

Neben faszinierenden Boliden und mitreißender Rennaction auf einer der schönsten Rennstrecken der Welt, ist vor allem die Vielfalt ein herausragendes Prädikat der VLN …

Bernd Schneider, Thomas Jäger und Jan Seyffarth fahren den neuen AMG GT3

VLN: Rennpremiere für den Mercedes-AMG GT3

Die Entwicklung des Mercedes-AMG GT3 erreicht einen weiteren Meilenstein. Nach der Weltpremiere Anfang März auf dem Automobil Salon in Genf wird der Rennwagen beim vierten Saisonlauf der VLN am 4. Juli …

Maximilian Götz ost einer der Piloten des Haribo-SLS

24h Nürburgring: Werkspiloten verstärken Mercedes-Teams

Als die Starterliste des 24-Stunden-Rennens vom Nürburgring veröffentlicht wurde, gelang Mercedes-Benz ein kleiner Überraschungscoup: Nach langer Pause erhalten in diesem Jahr wieder …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo