Porsche-Carrera-Cup: Champion Eng feiert achten Saisonsieg

, 27.09.2015

Auch nach seinem vorzeitigen Titelgewinn gibt Philipp Eng weiter Gas und gewinnt das Samstagsrennen des Porsche-Carrera-Cup am Nürburgring

Der Österreicher Philipp Eng sicherte sich im Porsche-Carrera-Cup den Sieg im Samstagsrennen auf dem Nürburgring. Der 25-Jährige war in seinem Porsche 911 GT3 Cup nicht nur im Qualifying, sondern auch im Rennen in Top-Form und kam vor Porsche-Junior Sven Müller und Michael Ammermüller ins Ziel. Damit bleibt Eng nach seinem vorzeitigen Titelgewinn in Oschersleben auf Siegkurs. "Auch wenn ich bereits die Gesamtwertung für mich entscheiden konnte, am Ende bin ich Rennfahrer: Ich will immer gewinnen. Jetzt freue ich mich über meinen achten Sieg", sagt Eng.

Im 14. von 17 Läufen gingen 22 Piloten auf die 3,629 Kilometer lange Strecke am Nürburgring. Eng startete von der Pole-Position und blieb mit einem guten Start an der Spitze des Feldes. Ihm folgten Porsche-Junior Müller und dessen Lechner-Kollege Ammermüller. Alex Riberas konnte seinen vierten Startplatz nicht verteidigen und musste sich Christian Engelhart geschlagen geben. Am Ende wurde Engelhart Vierter und Riberas belegte Platz fünf. Trotzdem hatte Riberas nach dem Rennen Grund zum Jubeln: Mit 1:30.600 Minuten stellte er im Carrera-Cup einen neuen Rundenrekord auf dem Nürburgring auf.

Über 17 Runden gelang es Eng und Müller sich abzusetzen. "Ich habe Druck auf Philipp gemacht, konnte aber nicht vorbei ziehen. Am Sonntag starte ich wieder aus der ersten Reihe und werde es erneut versuchen", erklärt Müller, der mit einem Abstand von vier Zehntelsekunden auf Eng ins Ziel kam.

Hinter den besten Fünf kam Jeffrey Schmidt als Sechster ins Ziel. Rang sieben sicherte sich Nicki Thiim vor Christopher Zöchling. Porsche-Junior Matteo Cairoli fuhr als Neunter über die Ziellinie. "Leider lief es nicht so gut aber am Ende zählt jeder Punkt. Im nächsten Rennen werde ich wieder voll angreifen", sagt der 19 Jahre alte Italiener. Porsche-Junior Connor de Phillippi belegte den zehnten Rang: "Am Start steckte ich in einem Pulk fest und konnte kein optimales Tempo gehen, doch gegen Ende konnte ich noch Chris van der Drift überholen. Hoffentlich kann ich mich im Sonntagsrennen weiter nach vorne kämpfen."

Der Neuseeländer van der Drift startet normalerweise im asiatischen Porsche-Carrera-Cup Asia und führt dort die Gesamtwertung an. An diesem Rennwochenende ersetzte er den verletzten Pepe Massot und belegte Platz elf. Die beeindruckendste Aufholjagd zeigte Ben Barker, der nach einem Problem im Qualifying nur von Startplatz 22 ins Rennen ging und am Ende den zwölften Rang holte.

In der Gesamtwertung führt Eng drei Rennen vor Saisonende uneinholbar mit 250 Punkten. Dahinter ist der Kampf um Platz zwei noch nicht entschieden: Engelhart hat 157 Zähler auf seinem Konto, Schmidt kommt auf 151. Ammermüller belegt mit 142 Punkten Rang vier vor Riberas (138). In der Wertung der besten Amateurfahrer liegt Rolf Ineichen auf Platz eins. Auch in der Teamwertung ist die Meisterschaft noch offen. Derzeit führt Project 1. Geht es nach Philipp Eng, soll das auch so bleiben. "Das Ziel für mich ist, alle verbleibenden Rennen zu gewinnen und gemeinsam mit Matteo den Teamtitel nach Löhne zu holen."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere VLN & GT Masters-News

Sven Müller feierte am Sonntag auf den Nürburgring seinen zweiten Saisonsieg

Porsche-Carrera-Cup: Sven Müller triumphiert in der Eifel

Porsche-Junior Sven Müller gewann am Sonntag den 15. Lauf des Porsche-Carrera-Cup. Der 23-Jährige aus Bingen setzte sich auf dem Nürburgring gegen Polesetter Philipp Eng und Michael …

Der neue Champion: Eng dominierte die Saison bislang nach Belieben

Porsche-Carrera-Cup: Titel und Rekorde für Philipp Eng

Philipp Eng heißt der Meister im Porsche-Carrera-Cup. Der 25 Jahre alte Österreicher sicherte sich am Sonntag in Oschersleben vorzeitig nach 13 von 17 Läufen den Titel. Noch nie gelang es …

Sven Müller gewann im Königlichen Park von Monza beide Supercup-Läufe

Porsche-Supercup Monza: Sven Müllers ideales Wochenende

Es war das Wochenende des Sven Müller: Der 23-jährige Lechner-Pilot siegte am Samstag und am Sonntag in den Rennen des Porsche-Supercup in Monza. Auf der italienischen …

Sven Müller fuhr mit flachem Heckflügel zum Sieg im ersten Lauf in Monza

Porsche-Supercup Monza: Erneuter Triumph für Sven Müller

Auf der Rennstrecke im italienischen Monza fuhr Sven Müller (Lechner) am Samstag zu seinem dritten Saisonsieg im Porsche-Supercup. Der 23-jährige Deutsche gewann den achten von insgesamt elf …

Philipp Eng feierte den Sieg im Sonntagsrennen von Spa

Porsche-Supercup: Philipp Eng gewinnt Sonntagsrennen

Der Österreicher Philipp Eng holte am Sonntag den Sieg im Porsche-Supercup. Auf der Traditionsrennstrecke im belgischen Spa sammelte der 25-Jährige mit seinem zweiten Saisonerfolg vor …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range Rover an
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo