Porsche-Carrera-Cup startet mit 35 Piloten

, 02.05.2013

Der Porsche-Carrera-Cup Deutschland startet an diesem Wochenende in Hockenheim in die neue Saison - Insgesamt sind 35 911 GT3 Cup-Autos gemeldet

Die Vorfreude von Piloten und Fans des Porsche-Carrera-Cup Deutschland steigt. Sie fiebern dem Saisonauftakt von Deutschlands schnellstem Markenpokal am ersten Mai-Wochenende entgegen. Wie beliebt der Porsche-Carrera-Cup ist, zeigt das große Fahrerfeld. Insgesamt 35 Piloten aus elf Nationen werden vom 3. bis 5. Mai im Rahmen der DTM auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg gleich zweimal an den Start gehen.

Am Samstag beträgt die Renndistanz circa 60 Kilometer, am Sonntag werden rund 80 Kilometer zurückgelegt. Für die gestandenen Profis und die jungen Talente ist der legendäre Kurs im Hardtwald eine erste Standortbestimmung im Kampf um einen der traditionsreichsten Markenpokale der Welt. Insgesamt 17 Wertungsläufe, 16 davon im Rahmen der DTM sowie ein Start im Rahmen des 24-Stunden-Rennens am Nürburgring, werden beim Porsche-Carrera-Cup Deutschland ausgetragen.

Alle Fahrer starten im identischen Porsche 911 GT3 Cup der Modelljahre 2010 bis 2013, der auf dem straßenzugelassenen Leichtbau-Sportwagen 911 GT3 RS basiert und 450 PS (331 kW) bei 7.500 Touren leistet. Im Fahrerfeld 2013 tummeln sich auch zwei neue Porsche-Junioren: Der Spanier Alex Riberas Bou (19) und der US-Amerikaner Connor de Phillippi (20) bekommen als von Porsche geförderte Piloten ihre große Chance.

Nachwuchsförderung hat traditionell einen großen Stellenwert beim Porsche-Carrera-Cup Deutschland, wo sich schon spätere Le-Mans-Sieger, ALMS-Meister, GT- und Tourenwagenspezialisten den letzten Schliff holten. Vielleicht machen auch Riberas Bou und de Philippi in Hockenheim den ersten Schritt auf dem Weg in eine große Rennsportkarriere.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere VLN & GT Masters-News

Echte Goldbären? DIe Haribo-Truppe ist auch 2013 wieder stark besetzt

Porsche auf dem "Ring": Zuckersüße Rekordjagd

Kaum eine andere Marke ist auf der Nordschleife 2013 so breit aufgestellt wie Porsche: Im Heer der 911er und 997er wimmelt es nur so von Favoriten und Eifel-Assen, die über zahlreiche Einsatzteams …

Sebastien Loeb wird zum ersten Mal durch die Straßen von Monaco rasen

Loeb mit Gaststarts im Porsche-Supercup

Beim Saisonauftakt des Porsche-Supercup am 12. Mai in Barcelona ist einer der erfolgreichsten Motorsportler der Gegenwart als Gaststarter dabei: Sebastien Loeb, der neunfache Rallye-Weltmeister aus …

Klaus Bachler steigt 2013 in den Porsche-Supercup auf

Porsche: Intensivste Nachwuchsförderung aller Zeiten

Noch nie hat Porsche mehr Nachwuchsfahrer gleichzeitig gefördert. Insgesamt vier Porsche-Junioren gehen in der Saison 2013 in den Porsche-Markenpokalen an den Start. Mit der Auswahl ihrer Einsatzteams …

Die Äre der Flying-Lizard-Porsche in der ALMS endete beim Petit Le Mans

ALMS: Porsche und Flying Lizard gehen getrennte Wege

Ende einer langen Partnerschaft: Nach neun Jahren gehen Flying Lizard und Porsche in der American-Le-Mans-Series (ALMS) getrennte Wege. Das Petit Le Mans am vergangenen Wochenende war das letzte Rennen, bei …

Eine Kollision und eine Strafe warfen Jörg Bergmeister beim

Porsche verpasst Podium beim Petit Le Mans

Beim Petit Le Mans, dem Saisonfinale der American Le-Mans-Series auf der Traditionsrennstrecke Road Atlanta, verpassten die Porsche-Werksfahrer Jörg Bergmeister, Patrick Long und Patrick Pilet durch …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit diesem RS
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit …
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für weniger Geld
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für …
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 Euro sparen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 …
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo