Zweite Pole-Position für Tabellenführer Giermaziak

, 26.07.2014

Tabellenführer Kuba Giermaziak erobert im Qualifying des Porsche-Supercup auf dem Hungaroring die Pole-Position - Enges Duell zwischen Bamber und Thiim

Kuba Giermaziak (Lechner) sicherte sich im Zeittraining des Porsche-Supercup auf dem Hungaroring die Pole-Position. Der Meisterschaftsführende setzte sich vor den Toren Budapests mit 1:48.978 Minuten gegen die Konkurrenz durch und startet damit zum zweiten Mal in dieser Saison von Platz eins. Am Sonntag steht Earl Bamber (Fach) neben Giermaziak in der ersten Startreihe.

Dahinter konnten sich Nicki Thiim (Lechner) und Christopher Zöchling (Konrad) platzieren. "Ungarn ist für mich als Pole wie eine Art Heimrennen. Da freue ich mich ganz besonders über den ersten Startplatz und möchte im Rennen natürlich auf's Podium", erklärt ein entspannter Giermaziak, der momentan mit fünf Punkten Vorsprung auf Bamber das Klassement anführt.

Bei Asphalttemperaturen von bis zu 51 Grad Celsius und einer Lufttemperatur von 27 Grad entwickelte sich das 30-minütige Qualifying zu einem Pokerspiel. Zunächst setzten alle 22 Fahrer ein paar Rundenzeiten, um dann in der Boxengasse abzuwarten, was die Konkurrenz machen würde. Erst sechs Minuten vor Schluss strömten alle wieder auf die Strecke und Giermaziak gelang eine perfekte Runde. "Mit Kuba und mir stehen die beiden Punktbesten der Meisterschaft in der ersten Startreihe", fasst Bamber das Ergebnis zusammen, "ich bin gespannt wie die erste Kurve wird."

Der Drittplatzierte Thiim mag den Kurs in Ungarn überhaupt nicht und zeigte sich zufrieden: "Der Hungaroring ist überhaupt nicht meine Strecke. Mit Platz drei sind wir gut dabei, obwohl ich sogar die Pole auf dem Fuß hatte. Ich freue mich auf das Rennen."

Die Internationalität des Supercup spiegelt sich in den Top 10 des Qualifyings, denn dort sind neun verschiedene Nationalitäten vertreten. Hinter dem Polen Giermaziak konnte sich der Neuseeländer Bamber behaupten. Der amtierende Supercup-Champion Thiim aus Dänemark verwies den Österreicher Zöchling auf Platz vier. Der Deutsche Michael Ammermüller (Lechner) folgt auf Rang fünf, der spanische Porsche-Junior Alex Riberas (Attempto) auf Position sechs.

"Wir haben gute Fortschritte gemacht und von meinem Startplatz blicke ich positiv ins Rennen", sagt Riberas. Sein Schweizer Teamkollege Fabien Thuner freute sich über Platz sieben. Porsche-Junior Klaus Bachler aus Österreich beendete das Zeittraining als Achter: "Mit den Zeitabständen im Qualifying kann ich zufrieden sein, mit der Platzierung nicht. Hoffentlich kann ich im Rennen nach vorne fahren." Landsmann Clemens Schmid (Lechner) verbuchte Platz neun, der Brite Ben Barker (Lechner) Platz zehn.

Unzufriedenheit herrschte bei Porsche-Junior Sven Müller (Project 1). "Wir hatten ein schlechtes Timing, dadurch bin ich mitten in den Verkehr geraten und hatte keine freie Runde", erklärt Müller, der auf den dreizehnten Platz fuhr. Auch Porsche-Junior Connor de Phillippi (Lukas) haderte mit Rang 18: "Sehr ärgerlich. Hier lief einfach alles komplett schief."

Qualifying Budapest (Top10)

01. Kuba Giermaziak (Lechner) - 1:48.978 Minuten

02. Earl Bamber (Fach) - 1:49.164

03. Nicki Thiim (Lechner) - 1:49.170

04. Christopher Zöchling (Konrad) - 1:49.243

05. Michael Ammermüller (Lechner) - 1:49.344

06. Alex Riberas (Attempto) - 1:49.414

07. Fabien Thuner (Attempto) - 1:49.487

08. Klaus Bachler (Konrad) - 1:49.491

09. Clemens Schmid (Lechner) - 1:49.623

10. Ben Barker (Lechner) - 1:49.627

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere VLN & GT Masters-News

Nicky Thiim eroberte nach der Pole-Position auch den Sieg in Hockenheim

Fünftes Rennen, vierter Sieger - Riesenjubel bei Thiim

Nicki Thiim (Lechner-Racing) gewann am Sonntag den fünften Lauf des Porsche-Supercup. Auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg sah der Däne als Erster die Zielflagge und jubelte auf dem …

Nicki Thiim sicherte sich die Pole-Position im heißesten Qualifying des Jahres

Thiim sichert sich in Hockenheim die Pole-Position

Im Qualifying des Porsche-Supercup fuhr Nicki Thiim (Lechner Racing) die schnellste Zeit auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg. Am Samstag setzte sich der Däne mit seinem 460 PS starken Porsche …

Patrick Dempsey startet in Hockenheim im Porsche-Supercup

Dempsey: "Le Mans befriedigt mehr als Hollywood"

Im Porsche-Supercup fährt an diesem Wochenende ein besonderer Gast: Hollywood-Star Patrick Dempsey startet im VIP-Fahrzeug auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg. Der 48 Jahre alte Schauspieler …

Patrick Dempseys wahre Leidenschaft ist offenbar der Motorsport

Dempsey: Motorsport befriedigt mehr als Schauspielerei

Bekannt ist er dem deutschen Publikum besonders als Dr. Derek Shepherd in der TV-Serie Grey's Anatomy. Doch wer deshalb glaubt, für Hollywood-Star Patrick Dempsey sei der Rennsport nur eine kleine …

Die RCN-Meisterschaft erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit

Großes Teilnehmerfeld beim fünften RCN-Lauf

Auch beim fünften Lauf der Rundstrecken-Challenge Nürburgring 2014 wird ein volles Starterfeld erwartet. Für die Veranstaltung "Preis der Erftquelle", ausgerichtet von der SfG Schönau …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo