Abt Audi TTS 2015: Mit 370 PS geht er richtig ab

, 15.07.2015


Der neue Audi TTS offenbart mit seiner beeindruckenden Performance, dem ausgeklügelten Allradantrieb und dem mitlenkenden Heck den Kick eines echten Sportwagens. Doch Leistung kann es nie genug geben. Abt Sportsline zeigt Erbarmen und verhilft dem Audi TTS mit einer XL-Leistungsspritze zu satten 370 PS, mit denen der kompakte Sportler richtig abgeht.


Serienmäßig leistet der 2,0 Liter große Vierzylinder-Turbomotor des neuen Audi TTS bereits 310 PS und 380 Nm Maximaldrehmoment. Dank Abt-Power beträgt der Power-Output jetzt allerdings 370 PS und 460 Nm, die über ein breites Drehzahlband von 1.800 bis 5.700 Touren anliegen.

Dementsprechend spurtet der Abt Audi TTS in Verbindung mit der 6-Gang-S-Tronic in nur 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h (Serie 4,6 Sekunden). Beim 6,Gang-Handschalter sind es 4,7 Sekunden für den klassischen Sprint (Serie 4,9 Sekunden). Die Höchstgeschwindigkeit hebt der Tuner von elektronisch limitierten 250 km/h auf 265 km/h an. Die Leistungssteigerung offeriert Abt Sportsline für 2.490 Euro zuzüglich Montage und TÜV für 265 Euro, ergo 2.755 Euro gesamt.

Selbst durch Kurven lässt sich der Abt Audi TTS nur marginal abbremsen. Dazu gibt es neue Fahrwerksfedern und Sportstabilisatoren. Spurverbreiterungen um 24 oder 30 Millimeter setzen zusätzlich dynamische Akzente - auch optisch. Um den Look des Audi TTS weiter zu schärfen, verleiht Abt Sportsline dem kantigen „TT-Gesicht“ durch einen Frontschürzenaufsatz mit abgesetzter Spoilerlippe noch mehr Dramatik. Speziell designte Spiegelkappen komplettieren die Frontansicht.


Wer den Abt Audi TTS im Rückspiegel sieht, kann meist wenig später auch dessen neu gestaltetes Hinterteil bewundern. Durch den feststehenden Heckflügel und den Schürzeneinsatz mit abgesetztem Mittenbereich wirkt das Fahrzeug deutlich athletischer, was der Abt-Endschalldämpfer mit seinen vier schwarz verchromten Endrohren zusätzlich unterstreicht. Zudem ist ein Hosenrohr mit Sportkat und ECE-Zulassung erhältlich.

Weitere Akzente setzen beim Audi TTS die Leichtmetallräder von Abt Sportsline, wie zum Beispiel das neue Design „FR“ in üppigen 20 Zoll, das mit dem schwarzen Korpus und frontpolierten Doppelspeichen den richtigen Mix aus Sportlichkeit und Eleganz bietet. Alternativ stehen die Modelle „CR“, „DR“ und „ER-C“ sowie das Schmiederad „ER-F“ zur Verfügung. Einige der genannten Felgen lassen sich überdies in 18 oder 19 Zoll sowie in unterschiedlichen Farbvarianten ordern.

Für den Innenraum des Audi TTS offeriert Abt Sportsline einen schwarzen Fußmattensatz mit silbernem „ABT“-Logo, eine Belederung der Seitenblenden am Armaturenbrett mit gesticktem „Abt“-Logo, eine Belederung an der Mittelkonsole und eine LED-Türeinstiegsbeleuchtung mit „Abt“-Logo.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Audi-News
Audi A4 Avant B9 (2016 )

Audi A4 B9 (2016): Hightech pur - Alle Details und …

Noch stärker, noch sparsamer - dazu zahlreiche neue Highend-Technologien sowie Innovationen und ein Erlebnis voller Hightech: Das Warten auf den neuen Audi A4 B9 hat sich gelohnt, der im November 2015 als …

CDC Performance Audi RS6 Avant

CDC Audi RS6 Avant: Platz da! Dieser Kombi geht in …

Brachial ist der Audi RS6 Avant bereits ab Werk - und zweifellos einer der Superstars unter den Kombis. Ein serienmäßig 560 PS starkes V8-Triebwerk und ein brutaler Sound sorgen für pure Emotionen. Doch das …

Audi A3 Limousine Style Paket

Audi A3 Style Paket: Anziehungskraft neu geschärft

Optisch unter Spannung steht die Audi A3 Limousine, die etliche Autoenthusiasten mit ihrem attraktiven Design zu begeistern weiß. Für noch mehr Aufmerksamkeit sorgt in der A3-Familie jetzt das Style-Paket …

Abt Sportsline Audi TT Roadster 2015

Abt Audi TT Roadster 2015: Preise - dieses Tuning …

Jetzt wird es stürmisch: der neue Audi TT Roadster legt mit Abt Sportsline sein Top ab. Bereits im vierzylindrigen 2.0 TFSI sorgen 230 PS für rasante Windgeschwindigkeiten. Doch der Audi-Tuner legte kräftig …

HG-Motorsport Audi TTS 2015

HG-Motorsport Audi TTS: Mehr Power mit Gebrüll

Das ungehemmte Gebrüll stellt eine willkommene Folge dieser Leistungssteigerung des neuen Audi TTS (8S) von HG-Motorsport dar. Statt über ein Software-Update die Power des Audi TTS hochzuschrauben, setzt …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche 911/992 (2019): Der erste Check und was noch kommt
Porsche 911/992 (2019): Der erste Check und was …
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der …
Ford Mustang GT Test (2014-2017): Was er als Gebrauchter taugt
Ford Mustang GT Test (2014-2017): Was er als …
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo