Audi A3 Style Paket: Anziehungskraft neu geschärft

, 06.06.2015


Optisch unter Spannung steht die Audi A3 Limousine, die etliche Autoenthusiasten mit ihrem attraktiven Design zu begeistern weiß. Für noch mehr Aufmerksamkeit sorgt in der A3-Familie jetzt das Style-Paket als Original-Zubehör von Audi, um den sportlichen Charakter weiter zu steigern.


Das Style-Paket für die Audi A3 Limousine umfasst schnittige Front Flaps, dynamisch gezeichnete Seitenschweller und einen markanten Heckdiffusor - allesamt in Brillantschwarz oder in Wagenfarbe erhältlich. Hinzu kommen ein Heckklappenspoiler und Außenspiegel, die Audi aus Carbon fertigt. Besonders cool wirken dazu die mattschwarzen, glanzgedrehten Aluminium-Gussräder im 5-Arm-Velum-Design von „Audi Original Zubehör“ in 8 x 18 Zoll.

Ein weiteres Angebot von „Audi Original Zubehör“ sichert bereits beim Einsteigen den großen Auftritt. So werden die vier Audi-Ringe beim Öffnen der Autotür mit LED-Licht effektvoll auf den Untergrund projiziert. Weitere Akzente setzen die Fußstütze und die Pedalkappen in Edelstahl.

Die Leistungsspanne der Motoren für die Audi A3 Limousine reicht von 110 PS bis 184 PS. Top-Modell ist in puncto Leistung die Audi A3 Limousine 2.0 TDI mit 184 PS, dessen Turbodiesel die Limousine mit dem 6-Gang-S-Tronic-Doppelkupplungsgetriebe in 6,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt (6-Gang-Handschalter 7,4 Sekunden) und bei 237 km/h (Handschalter 241 km/h) seine Höchstgeschwindigkeit erreicht. Der durchschnittliche Verbrauch liegt mit der S-Tronic im Idealfall bei 4,8 Litern Diesel pro 100 Kilometer (CO2-Ausstoß 127 g/km) beziehungsweise mit dem Handschalter sogar bei nur 4,2 Litern Diesel auf 100 Kilometern (CO2-Ausstoß 112 g/km).

Als Top-Benziner gibt es unterhalb der S3-Version die Audi A3 Limousine 1.8 TFSI quattro mit 180 PS. Mit Allradantrieb und 6-Gang-S-Tronic dauert der Spurt von 0 auf 100 km/h nur 6,8 Sekunden. Der Vortrieb endet bei 235 km/h. Bestenfalls begnügt sich die Limousine in diesem Fall mit 6,5 Litern Benzin pro 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 152 g/km entspricht. Ohne Allradantrieb und als Handschalter sind es beim 180-PS-Benziner ein Spurt von 0 auf 100 km/h in 7,2 Sekunden, eine Spitze von 242 km/h und ein Durchschnittsverbrauch von 5,9 Litern pro 100 Kilometer, analog CO2-Emissionen von 136 Gramm pro Kilometer.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Audi-News
Abt Sportsline Audi TT Roadster 2015

Abt Audi TT Roadster 2015: Preise - dieses Tuning …

Jetzt wird es stürmisch: der neue Audi TT Roadster legt mit Abt Sportsline sein Top ab. Bereits im vierzylindrigen 2.0 TFSI sorgen 230 PS für rasante Windgeschwindigkeiten. Doch der Audi-Tuner legte kräftig …

HG-Motorsport Audi TTS 2015

HG-Motorsport Audi TTS: Mehr Power mit Gebrüll

Das ungehemmte Gebrüll stellt eine willkommene Folge dieser Leistungssteigerung des neuen Audi TTS (8S) von HG-Motorsport dar. Statt über ein Software-Update die Power des Audi TTS hochzuschrauben, setzt …

Audi R8 e-tron Piloted Driving Concept 2015

Audi R8 e-tron Piloted Driving: Der erste …

Radikale Ideen und faszinierende Zukunftstechnologien bringt Audi in einem Sportwagen zusammen: Der neue Audi R8 e-tron Piloted Driving Concept bietet nicht nur einen 340kW/462 PS starken Elektroantrieb mit …

Audi A1 Active Kit

Audi A1 Active Kit: Ein ungeahnt sportliches Gesicht

Wer einen sportlichen und dynamischen Lebensstil pflegt, wird ihn ebenfalls mit seinem Auto zeigen wollen. Das gilt auch oder sogar insbesondere für die Fahrer eines urbanen Performers wie den Audi A1 und A1 …

Audi TT Clubsport Turbo Concept

Audi TT Clubsport Turbo Concept: 600 PS mit Elektro-Biturbo

600 PS aus nur 2,5 Litern Hubraum, 3,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h und 310 km/h schnell - der neue elektrische Biturbo katapultiert den Audi TT Clubsport Turbo Concept in eine neue Dimension des Fahrspaßes. …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und sparsamer wird
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste Auto der Welt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste …
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart richtig Sprit
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart …
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star Award 2021
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star …
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist bereits bekannt
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo