AC Schnitzer BMW X6: Zuerst ein "Augen-Blick" - dann auf und davon

, 29.07.2008

Der neue BMW X6 bringt eine besondere Art von Magnetismus ins Spiel. Um die Faszination, Dynamik und Präsenz des ersten Sports Activity Coupés (SAC) zu steigern, realisierte AC Schnitzer ein optisches und leistungstechnisches Destillat, das die Kerneigenschaften des X6 noch besser zur Geltung bringt. So übernimmt der veredelte BMW X6 die Kontrolle auf öffentlichen Straßen ebenso gut wie im Gelände mit wechselnden Untergründen.


Eine exponierte Position nimmt beim BMW X6 von AC Schnitzer die Frontschürze mit den diagonal verlaufenden Lufteinlässen und den neu positionierten Nebelleuchten ein. Der Unterfahrschutz entfiel zugunsten eines dynamischer konturierten Spoilerabschlusses. Das Heck trägt jetzt eine massive Schürze mit Abschlussrahmen.

Anders als beim Original, sind alle Komponenten ganzflächig in Wagenfarbe lackiert, so dass die Karosserie weiter nach unten gezogen und damit dominanter erscheint. Statt für den ursprünglich vorhandenen Unterfahrschutz entschied sich AC Schnitzer für einen Diffusor. Einen weiteren Blickfang stellen die verchromten Blenden der doppelflutigen Abgasanlage im sogenannten „Racing Design“ von AC Schnitzer dar.


Der BMW X6 ist übrigens nicht nur das erste SAC der Welt, sondern auch eines der ersten Fahrzeuge, welches das mehrteilige AC Schnitzer-Leichtmetallrad vom Typ Vll tragen darf. Mit schwarzer Lackierung und dichter Speichenfolge, passt die 22-Zoll-Felge mit dem abwechselnden Spreizwinkel der Strebenpaare zum herausfordernden Typen des BMW X6.

 

Der Anschein des Fahrzeugs täuscht bald nicht mehr, sondern ist nur Spiegel seiner inneren Werte. So soll AC Schnitzer unter der Haube der Dieselversionen 3.0dX und 3.5dX durch eine neu abgestimmte Motor-Control-Unit ein wahres Feuerwerk entfachen. Exakte Leistungsdaten will der Tuner in Kürze bekanntgeben.


Natürlich ist schiere Motorpower nicht das allein selig machende Rezept für eine sportliche Performance. Deshalb stimmten die Macher eigens einen neuen Fahrwerksfedernsatz für den X6 auf der Nordschleife ab. Trotz seiner hohen Karosserie, soll der X6 von AC Schnitzer in dieser Konfiguration manch sportlicher Limousine den Schneid abkaufen.


Zum perfekten Handling trägt ein 3-Speichen-Sport-Airbag-Lenkrad bei, um die Straße in jeder Lage fest im Griff zu halten. Darüber hinaus gibt es für den Innenraum eine Carbon-Ausstattung in Silber "Exclusiv", Velours-Fußmatten sowie Pedale und Fußstützen aus Aluminium. Durch die Neuentwicklung eines Aluminium-Covers für den Controller des BMW-eigenen "i-Drive Systems", erhält das Cockpit das sprichwörtliche "i-Tüpfelchen".

3 Kommentare > Kommentar schreiben

30.07.2008

Diese Optik ist bei mir vollkommen durchgefallen. Felgen und Seitenschweller sehen am X6 absolut schlimm aus. Die Front ist noch ganz okay, aber am Heck hat man wirklich Murks gebaut. Warum lässt man die Endrohre so rausstehen? :kotz:

30.07.2008

bei den Ms stehen die auch so raus .. Vllt soll das Optisch an einen X6 M erinnern:leise:

30.07.2008

[QUOTE=BMW Power;54645]bei den Ms stehen die auch so raus .. [/QUOTE] Bei den M-Modellen ist das aber wesentlich unauffälliger, da die Endrohre nicht direkt in die Schürze integriert sind.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
BMW 1er: Im Modelljahr 2009 den Premium-Charakter weiter betont

BMW 1er: Im Modelljahr 2009 den Premium-Charakter …

BMW unterstreicht im Modelljahr 2009 den Premium-Charakter der 1er-Reihe. Zwei neue Vierzylinder-Dieselmotoren für das Cabrio bieten zusätzliche Möglichkeiten, den Genuss am Offenfahren mit vorbildlicher …

BMW M1 Art Car: Andy Warhols Rennwagen zurück auf der Piste

BMW M1 Art Car: Andy Warhols Rennwagen zurück auf der Piste

Beim Großen Preis von Deutschland wartet BMW mit einer besonderen Hommage an den legendären Pop Art-Künstler Andy Warhol auf. Anlässlich des 30jährigen Jubiläums des BMW M1 geht am Hockenheimring vor dem …

BMW X3: Neue Editionen für das Modelljahr 2009

BMW X3: Neue Editionen für das Modelljahr 2009

BMW legt zum Modeljahr 2009 zwei neue Editionen vom X3 auf. Die Linien „Lifestyle“ und „Exclusive“ bringen mit sorgsam aufeinander abgestimmten Ausstattungsumfängen wahlweise den modernen oder den …

BMW 3er: Der Klassiker in neuer Bestform

BMW 3er: Der Klassiker in neuer Bestform

Der BMW 3er tritt an, um seinen Vorsprung als eines der weltweit meistverkauften Premiumfahrzeuge weiter auszubauen. Gezielte Design-Modifikationen, eine weiter verfeinerte Interieur-Gestaltung, die neue …

Hamann BMW 6er: Dynamische Frischzellenkur für Design und Technik

Hamann BMW 6er: Dynamische Frischzellenkur für …

Was BMW bereits knackiger gestaltete, war Hamann noch nicht aggressiv genug und entwickelte für den facegelifteten BMW 6er sowohl für das Coupé als auch das Cabrio ein komplettes Tuning-Programm. Allein die …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Kia Sorento Plug-in-Hybrid Test: So sparsam ist er wirklich
Kia Sorento Plug-in-Hybrid Test: So sparsam ist …
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste Auto der Welt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste …
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart richtig Sprit
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart …
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star Award 2021
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo