Acura TSX Facelift: Was Winston Wolf wohl dazu sagen würde?

, 30.12.2010


Wahrscheinlich wäre er nicht gerade Harvey Keitels Kragenweite, der in Pulp Fiction als „Winston Wolf“ mit einem Acura NSX den beiden tollpatschigen Gangstern John Travolta und Sam Jackson zeigte, wie man mit Problemen umgeht, und vor allem, wie man richtig Auto fährt. Aber immerhin ist der Acura TSX eine moderne, schnittige Mittelklasse-Limousine der Premium-Marke von Honda, die in den USA, bislang sehr erfolgreich läuft und jetzt ein optisches wie auch technisches Facelift erhielt.


Credo der Überarbeitung: Stil, Leistungsstärke und Effizienz sollen deutlich zugelegt haben. Der Schritt zum 2011er TSX war Acura nicht nur gestalterische, sondern auch technische Verbesserungen wert. Die beiden 2.4- und 3.5-Liter-V6-Motoren gehen gestärkt in das neue Modelljahr und verbrauchen weniger.

Der kleinere V6-Motor kommt auf 204 PS und 233 Nm Drehmoment in Verbindung mit einer 6-Gang-Automatik (230 Nm mit manuellem 5-Gang-Getriebe). Auf satte 284 PS bringt es der 3,5 Liter große V6, der ferner über ein Drehmoment von 344 Nm verfügt.

Außen überarbeitete Acura beim neuen TSX die Front stark mit einem verändertem Spoiler, neuen Nebelscheinwerfern und einem renovierten Grill. Zusammen mit dem verbesserten Unterboden sorgt dies für eine optimierte Aerodynamik. Hinten fallen die Neuerungen mit veränderten Rückleuchten und einer modifizierten Kennzeichenhalterung bescheidener aus. Die 17-Zoll-Felgen mit fünf Speichen sind neu, beim 3.5-Liter-V6 sind weiterhin 18-Zöller mit ebenfalls fünf Speichen Standard.

Im Innenraum tat sich hingegen allerhand: Neben vielen Details wurde die Mittelkonsole komplett überarbeitet, die Ledersitze haben jetzt neue Nähte ebenso wie die Armauflagen in den Türen und das Lenkrad. Dazu kommen ein völlig neuer Navi-Monitor mit um 400 Prozent höherer Auflösung und erweiterten Navigations-Funktionen.

Die HDD-Audioanlage besitzt nun eine 60 GB große Festplatte, auf der man 15 GB persönliche Musiktitel speichern kann - das entspricht etwa 3.500 Songs, womit sich die Herumschlepperei von CD-Stapeln endgültig erledigt haben dürfte. Mehr Komfort für die Hinterbänkler bringen zusätzliche Austritte der Klimaanlage.

Die Preise für den neuen Acura TSX beginnen bei 29.610 US-Dollar, das sind derzeit rund 22.400 Euro - theoretisch ein sensationell günstiger Preis, wenn er so für Deutschland gelten würde. Für das stärkere V6-Triebwerk sind 35.150 US-Dollar fällig, was aktuell etwa 26.600 Euro entspricht.

6 Kommentare > Kommentar schreiben

30.12.2010

Nicht wirklich schön.

31.12.2010

Ist der Acura TSx nicht nen Honda Accord?

31.12.2010

Winston Wolf würde wohl ganz allgemein sagen: "Was Honda in den USA als Acura TSX verkauft, nennt sich in Europa Accord."

01.01.2011

Das Acura die Nobelmarke von Honda ist, ist mir bekannt

01.01.2011

Meine Antwort hatte doch gar nicht die Aussage, dass Acura die Nobelmarke von Honda in den USA ist, sondern bejahte Deine Frage, ob der TSX in Europa der Accord sei ...

02.01.2011

Hab das schon verstanden. ;)


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Acura-News
Acura ZDX: Das sportliche SUV-Coupé als Konkurrenz zum BMW X6

Acura ZDX: Das sportliche SUV-Coupé als Konkurrenz …

Acura möchte mit dem ZDX neues Terrain betreten und präsentiert auf der New York Auto Show (10.04.2009 - 19.04.2009) den Prototypen eines viertürigen Sport-Coupés, das deutliche Anleihen eines SUV besitzt. …

Acura TSX V6: Mehr Power für den amerikanischen Honda Accord

Acura TSX V6: Mehr Power für den amerikanischen Honda Accord

Mit dem Acura TSX V6 präsentiert die amerikanische Luxusmarke von Honda auf der Chicago Auto Show (13.02.2009 - 22.02.2009) ein neues V6-Modell der zweiten Generation, das im Sommer dieses Jahres in den USA …

Nachfolger einer Legende: Das Acura Advanced Sports Car Concept

Nachfolger einer Legende: Das Acura Advanced Sports …

Acura gibt mit dem dynamisch gestylten Advanced Sports Car Concept einen Vorgeschmack auf die Designrichtung des NSX-Nachfolgers, den legendären Sportwagen von Honda, der in den USA unter dem Label der …

Rassiger Vorbote: Acura Advanced Sports Car Concept

Rassiger Vorbote: Acura Advanced Sports Car Concept

Acura, die Luxusmarke von Honda in den USA, zeigt mit dem Advanced Sports Car Concept die Studie eines neuen, rassigen Sportwagens, der bei der North American International Auto Show in Detroit (13.01.2007 - …

Acura MDX: Neuer Luxus-SUV zum Jubiläum

Acura MDX: Neuer Luxus-SUV zum Jubiläum

Acura, die Luxusmarke von Honda, bringt zum 20jährigen Jubiläum in den USA mit der zweiten Generation des MDX einen neuen SUV auf den Markt. Der exklusiv für Nordamerika gebaute SUV soll noch Ende diesen …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo