Alfa 147 Linea Nera: Neues Sondermodell mit Preisvorteil

, 31.05.2006

Der Alfa 147 Linea Nera stellt im Frühsommer das jüngste Sondermodell der Mailänder Marke dar. Optischer Clou ist hier das stets schwarz lackierte Dach des in „Alfa Rot“, „Navona Grau“ oder „Stromboli Grau“ angebotenen Alfa Romeos. Ebenfalls in glänzendem Schwarz gehalten sind der serienmäßige Dachspoiler und die Außenspiegel. Wie alle Modelle der Baureihe, lässt sich auch der Alfa 147 Linea Nera als Drei- bzw. Fünftürer ordern.


Die 17-Zoll-Leichtmetallräder mit Diamanteffekt-Beschichtung und 215/45er-Reifen sowie eine verchromte Blende des Abgasendrohres unterstreichen den dynamischen Auftritt. Zu diesen kraftgespannten Accessoires passt das serienmäßige Sportfahrwerk. Im Interieur dominiert ebenfalls die Farbe Schwarz. Ausnahme: die mit einem roten Faden durchwebten Innenteile der sportlichen Sitzanlage.
{ad}
Als Motoren stehen zwei Benziner mit 77 kW (105 PS) und 88 kW (120 PS) sowie zwei Multijet-Diesel in den Leistungsstufen 88 kW (120 PS) und 110 kW (150 PS) zur Verfügung. Das Linea Nera Paket bietet Alfa Romeo mit einem Preisvorteil von 800 Euro für die Ausstattungslinien „Impression“ und „Progression“ an.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

09.06.2006

Ich weiss irgendwie noch nicht so ganz was ich von andersfarbig lackierten Dächern halten soll. Warum sollte das Dach eine andere Farbe haben als der Rest des Wagens. :hmpf: Finde das meistens nicht so prickelnd. Und auch der Spoiler sollte lieber in Wagenfarbe lackiert sein. Finde ich einheitlich einfach besser. Sonst natürlich ein feines Gefährt. 150 Diesel-PS sind schon was nettes.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Alfa Romeo-News
Exklusive Sonderserie: Alfa Romeo 166 Collezione

Exklusive Sonderserie: Alfa Romeo 166 Collezione

Auf Basis der Topversion „Luxury“ offeriert Alfa Romeo eine Sonderserie des Alfa 166 namens „Collezione“. Neben edlen „Pieno Fiore“-Lederbezügen an Armaturenbrett, Teilen der Türverkleidungen und der …

Alfa Romeo Diva: Eine rassige Sportwagen-Studie

Alfa Romeo Diva: Eine rassige Sportwagen-Studie

Die Design-Schmiede Sbarro kreierte mit dem Alfa Romeo Diva eine rassige und zugleich elegante Sportwagen-Studie, die leider nicht in Serie gehen soll, ihrem Namen „Diva“ aber mehr als gerecht wird. …

Alfa Romeo Brera mit neuem Turbo-Diesel

Alfa Romeo Brera mit neuem Turbo-Diesel

Alfa Romeo ergänzt den Brera um einen neuen, leistungsstarken Turbo-Diesel, dem 2.4 JTDm 20v mit 200 PS. Damit erreicht das sportlich-elegante Coupé eine Höchstgeschwindigkeit von über 228 km/h und …

Schnittig und flott: Der neue Alfa Romeo Spider

Schnittig und flott: Der neue Alfa Romeo Spider

Alfa Romeo rüstet sich für die Zukunft und präsentiert auf dem Genfer Automobilsalon (02.03.2006 - 12.03.2006) den neuen Spider, mit dem die Italiener an die ruhmreiche Tradition von der Giulietta Spider der …

Agiler Lifestyle-Kombi: Alfa Romeo 159 Sportwagon

Agiler Lifestyle-Kombi: Alfa Romeo 159 Sportwagon

Genau ein Jahr nach der Weltpremiere der Alfa Romeo 159 Limousine auf dem Genfer Automobilsalon, präsentieren die Italiener an gleicher Stelle vom 2. bis zum 12. März 2006 den agilen Alfa 159 Sportwagon. Die …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo