Aston Martin Kalender 2013: Der neue Vanquish - fesselnd wie nie zuvor

, 11.12.2012


Noch stärker, noch schärfer und doch so elegant wie kaum ein anderer Sportwagen: Der neue Aston Martin Vanquish (zu Deutsch „Bezwinger“) kehrt mächtiger denn je zurück. Von einem 573 PS starken V12-Triebwerk angefeuert, zieht der Vanquish die Betrachter durch sein spektakuläres Design in den Bann. Genau diese fesselnde Dynamik bringt der neue Aston Martin-Kalender 2013 in die eigenen vier Wände, um sich der Verführung dieser Sportwagen genussvoll hingeben zu können.

Kein Geringerer als der berühmte Automobilfotograf René Staud setzte den neuen Gentleman-Racer an den schönsten Plätzen Italiens mit voller Leidenschaft eindrucksvoll in Szene, um den Betrachter bereits beim Anschauen des Kalenders „Vanquish - the Zenith of Design“ in den Bann zu ziehen - sei es nachts in Padua an historischen Plätzen und vor einzigartigen Gebäuden oder früh morgens in der Toskana vor endlosen Hügellandschaften, die zum Träumen und Kurvenräubern einladen.

Der brandneue, fast 300 km/h schnelle Aston Martin Vanquish besticht durch sein Design. Das ausdrucksstärkste Modell in der Modellrange von Aston Martin posiert in René Stauds Inszenierung mit hohem fotografischen sowie technischen Aufwand und erstrahlt in der grandiosen Lichttechnik des Meisters der Automobilfotografie als Super GT der Spitzenklasse - und das jetzt auch zu Hause oder im Büro.

Der Aston Martin-Kalender für das Jahr 2013 im Panoramaformat 45 x 65 Zentimeter ist in einer limitierten Auflage von 3.000 Stück für 69 Euro plus Versand direkt online unter www.renestaud.com erhältlich.

Dieser exklusive Kalender stellt ein Muss für jeden Aston Martin-Fahrer, aber ebenso für Liebhaber der britischen Sportwagen-Schmiede dar. Gedruckt sind alle Fotos auf hochwertigem Kunstdruckpapier und anschließend mit Hochglanz-Dispersionslack lackiert.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Aston Martin-News
DMC Aston Martin DBS Fakhuna

DMC Aston Martin DBS Fakhuna: Germanischer Edel-Brite

Aus Düsseldorf kommt künftig neben Italo-Tuning auch die Veredelung britischer Sportgeräte: DMC Fakhuna heißt die vielversprechende Studie, die als veredelte Version des Aston Martin DBS in Zukunft …

Aston Martin DB9 (2013)

Aston Martin DB9 (2013): Jetzt so stark wie das …

Eine echte Ikone unter den britischen Sportwagen wird noch stärker und noch luxuriöser: Aston Martin überarbeitete den DB9 komplett und hüllte diesen darüber hinaus in ein schärferes Design. Mit 517 PS ist …

Aston Martin V12 Vantage Roadster

Aston Martin V12 Vantage Roadster: Oben offen und …

Richtig schnell und elegant dazu ist der neue Aston Martin V12 Vantage Roadster, der in einer limitierten Auflage von nur 101 Exemplaren erhältlich ist. Mit 517 PS und einer Top-Speed von 305 km/h stellt …

Aston Martin Vanquish (2012)

Aston Martin Vanquish (2012): Die Wiedergeburt des …

Mächtiger denn je kehrt der Aston Martin Vanquish (zu Deutsch „Bezwinger“) zurück, um den DBS als Topmodell der britischen Sportwagen-Schmiede abzulösen. Von einem 573 PS starken V12-Triebwerk angefeuert, …

Anderson Germany Aston Martin DBS Casino Royale

Anderson Aston Martin DBS Casino Royale: Eine …

Pure Performance ohne Kompromisse, aggressiv und zugleich elegant - der Aston Martin DBS ist ein wahrer Gentleman-Sportwagen und ebenso der Dienstwagen von James Bond, dem legendären Geheimagenten mit der …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative zum VW Bus
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative …
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber kein Rekord
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber …
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie sportlich ist er wirklich?
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie …
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: Super-Boost mit 680 PS
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: …
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als der VW Golf?
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo