ATT BMW 335i Cabrio: Der kleine starke Bruder des BMW M3

, 14.11.2009

Wer ein 306 PS starkes BMW 335i Cabrio fährt, dürfte gerne schnell unterwegs sein und die Symbiose aus Leichtigkeit, Wind und Kraft bei offenen Vergnügen genießen. ATT war das noch nicht genug und steigert für 4.130 Euro die Motorleistung des Bi-Turbo-Sechszylinders auf mächtige 362 PS und 526 Nm Drehmoment. Dafür verantwortlich sind neben einem Zusatzsteuergerät die zweiflutige Sportauspuffanlage aus Edelstahl, die ferner für den guten Ton sorgt.


Es ist zwar nicht die Power des BMW M3 mit 420 PS, doch etwas Muskeln darf auch das ATT BMW 335i Cabrio zeigen. So verbaut der Tuner athletische Kotflügel in M3-Optik mit den originalen Seitenkiemen des großen Bruders. Die Rollneigung in scharf durchfahrenen Kurven reduziert ein neues Fahrwerk, um die sportliche Anmutung weiter zu unterstreichen.

Für den Kontakt zum Asphalt sorgen 20 Zoll große ATT-Räder im Design „Le Mans“, das die dynamische Optik des offenen Sportlers weiter schärft. Die Leichtmetallfelgen in 8,5 x 20 Zoll vorne und 10 x 20 Zoll hinten bestückte der Veredeler mit Reifen im Format 245/30 beziehungsweise 285/25.


Die inneren Werte betont ATT auf Wunsch mit exklusiven Interieur-Komponenten aus Carbon, während Aluminium bei Pedalerie und Handbremshebel zum Einsatz kommt. Darüber hinaus gibt es exklusive Sportlenkräder, die aufgepolstert und mit feinsten Leder- und Carbon-Kombinationen für griffigen Fahrspaß sorgen.

4 Kommentare > Kommentar schreiben

14.11.2009

Sieht nicht schlecht aus. Aber wenn ich mich zwischen dem und dem Alpina B3 ( 335i Basis) entscheiden müsste, würde ich eher zum Alpina greifen...

17.11.2009

Ehrfürchtig! Ich liebe es! :cool:

19.11.2009

Ich bin nicht beeindruckt, es scheint überteuert zu sein. :schäm:

19.11.2009

[QUOTE=130tc;70458]Ich bin nicht beeindruckt, es scheint überteuert zu sein. :schäm:[/QUOTE] Schon ma an die Herstellungskosten und an die Einbaukosten gedacht?


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
Lumma CLR 730 RS: Der BMW M5 mit der Macht von 730 PS

Lumma CLR 730 RS: Der BMW M5 mit der Macht von 730 PS

Auf maximale Power ausgelegt ist der neue Lumma CLR 730 RS auf Basis des BMW M5, an dem ebenfalls der renommierte Performance-Tuner G-Power mitwirkte. Bereits optisch auffallend, verrichten unter der …

BMW M3 GTS: Performance-Rennsport für die Straße

BMW M3 GTS: Performance-Rennsport für die Straße

Im Frühjahr 2010 kommt der BMW M3 GTS als echter Extremsportler auf Basis des M3 Coupés. Konsequent auf Performance ausgerichtet, ist der Racer auch für Clubsport-Veranstaltungen bestens geeignet. Neben …

Rameder BMW X6: Das neue Zugpferd für die edlen Rösser

Rameder BMW X6: Das neue Zugpferd für die edlen Rösser

Ein Auto muss nicht immer stärker und schneller sein, um aufzufallen. Frischen Wind brachte der BMW X6 in die Crossover-Szene. Das bayrische SUV-Coupé ist groß, bullig und elegant zugleich. Aber auch …

Hartge BMW X5 Beau de Beckingen: Der sportlich-elegante Schönling

Hartge BMW X5 Beau de Beckingen: Der …

Äußerst elegant, aber nicht extravagant, präsentiert sich das neue Outfit für den Hartge BMW X5 xDrive35d mit dem Beinamen „Beau de Beckingen“ - ein Hinweis auf die Geburtsstätte des Schönlings. Eine klare …

Manhart BMW M3 5.0 V10 Touring: Der Rennwagen für die Familie

Manhart BMW M3 5.0 V10 Touring: Der Rennwagen für …

Den aktuellen BMW M3 gibt es als Coupé, Cabrio und Limousine, doch für die Familienväter noch immer nicht als Kombi, den Mann vor der skeptischen Ehefrau mit dem Nutzfaktor verteidigen kann. Manhart Racing …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo