Audi A3 Sportback noch sportlicher und kraftvoller

, 06.04.2005

Um das Auftreten des neuen A3 Sportback noch sportlicher wirken zu lassen, steigert Tuner B&B in einem 5-stufigen Motorenprogramm die Leistung des Audis auf bis zu 350 PS und 450 Nm. Darüber hinaus bietet das Unternehmen ein Aerodynamikprogramm für den Viertürer an.



{ad}
Die Produktpalette von B&B besteht aus einer kompletten Frontschürze mit integrierten Nebelscheinwerfern, aus Seitenleisten mit optischen Lufteinlässen, einer sportlichen Heckschürze und einem dezenten Dachspoiler mit dritter Bremsleuchte. Die aus hochwertigem PU-RIM gefertigten Aerodynamikkomponenten können in Wagenfarbe lackiert werden. Die Preise für den kompletten Body-Kit beginnen, je nach Ausstattungsvariante des Fahrzeugs, bei 1.678 Euro.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

06.04.2005

Ich muss sagen das mir das Design sehr gut gefällt. :applaus:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Audi-News

Vorsprung durch Leidenschaft: Der neue Audi RS 4

Neue fahrdynamische Dimensionen gepaart mit innovativen Ideen, dazu eine aufregende Linienführung und eine Ausstattung, die selbst Oberklasse-Ansprüche erfüllt: Mit dem neuen Audi RS 4 verbindet das neueste …

Starkes Leichtgewicht: Audi TT quattro sport

TT steht bei Audi für puren Fahrspaß. Das Coupé begeistert den Fahrer mit seiner Agilität und seinem Design. Jetzt bietet Audi für die große Fangemeinde des Sportwagens etwas Besonderes an: TT quattro sport …

Innovative Crossover-Studie: Audi Allroad quattro

Audi enthüllte auf der Auto-Show in Detroit die Studie „allroad quattro concept“. Entwickelt wurde dieses Crossover-Fahrzeug eigens für die Präsentation bei der wichtigsten Automobilmesse der USA - ein …

Open-Air-Feeling im Audi A3 Sportback

Mehr Licht mit dem Open-Sky-System im Audi A3 Sportback: Das Panorama-Glasschiebedach bietet mit mehr als einem halben Quadratmeter eine im Vergleich zu konventionellen Schiebedächern doppelt so große …

Gene eines Siegers: Audi A4 DTM Edition

Mit einer seriennahen Fahrzeugstudie feiert Audi die diesjährigen Erfolge in der DTM. Die Marke gewann in der Saison 2004 die Fahrer-, Hersteller- und Teamwertung. Der neue Audi A4 DTM Edition, der von der …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo