Audi Q7 von MR Car Design: Wie ein Dickschiff auf Wolke Sieben

, 19.01.2011


Robust, aber auch sportlich, riesig im Auftritt und zugleich stark im Antrieb: Der Audi Q7 besitzt einen eigenen Charakter, dessen alten Ego MR Car Design weiter schärfen möchte. So verpasst der Tuner dem Dickschiff eine Verbesserung der Leistung und eine Umrüstung des Tagfahrlichtes von 2008 auf den Stand von 2010 sowie die Montage einer LED-Blinkerleiste, was den Edel-SUV nahe an das facegeliftete aktuelle Modell herankommen lässt.


Mittels einer Software-Optimierung des 4,2 Liter großen TDI-Triebwerkes durch MR Car Design steigt der Power-Output von 326 PS und 760 Nm Drehmoment aus der Serie auf 374 PS und atemberaubende 870 Nm, die für einen starken Durchzug sorgen. Die Vmax-Sperre wird gleichzeitig mit aufgehoben. Die neuen Performance-Daten gibt MR Car Design leider nicht bekannt.

Als Bindeglied zwischen Auto und Fahrbahn fungieren 22 Zoll große Leichtmetallfelgen namens „MRGT22“ in 9,5 Zoll Breite mit Reifen im Format 265/35. Um die Rollneigung des Power-Diesels in Kurven zu reduzieren, spendiert MR Card Design dem Audi Q7 außerdem eine Tieferlegung durch den Eingriff in die Elektronik.

Wem darüber hinaus das Innenleben des Audi Q7 am Herzen liegt, dem hilft MR Car Design mit einem Lenkradumbau aus dem aktuellen Audi RS6. So hergerichtet, kann man mit Q-Siebenmeilenstiefeln zum Beispiel in das Land der Eisbären aufbrechen, ohne zwischen den oftmals possierlich anmutenden Tieren sonderlich aufzufallen.

4 Kommentare > Kommentar schreiben

20.01.2011

Der V8 TDI ist nen geiler Motor ...

19.01.2011

[QUOTE=Moman;134315] FInde den Q7 toll, aber noch besser wäre er in schwarz.[/QUOTE] Puuuuh, ob die den in Schwarz liefern können? Schwierig, schwierig! :bäh:

19.01.2011

Sehr dezente Optik

19.01.2011

870Nm sind super. FInde den Q7 toll, aber noch besser wäre er in schwarz.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Audi-News
Kraftvoll steht der Mini-Audi von Senner auf der Straße.

Senner Audi A1: Der Kleine wird zum Starken

Vor nicht allzu langer Zeit fand der Audi A1 1.4 TFSI mit 122 PS und 200 Nm Drehmoment seinen Weg zu den Händlern. Doch mittlerweile gibt es eine 185 PS starke Performance-Version. Um dem kleineren Mini-Audi …

Audi arbeitet mit Hochdruck an Elektronik-Systemen für die automobile Welt von morgen.

Audi: Die digitale Revolution im Automobil

Audi arbeitet mit Hochdruck an Elektronik-Systemen für die automobile Welt von morgen: Auf der Consumer Electronics Show (CES), die vom 6. bis 9. Januar 2011 in Las Vegas/USA stattfindet, zündet die Marke …

Ein brutaler Kraftprotz mit jeder Menge Power ist der Audi Q7 V12 TDI.

Anderson Audi Q7 V12 TDI: Brachialste Power absolut …

Ein brutaler Kraftprotz mit jeder Menge Power ist der Audi Q7 V12 TDI bereits serienmäßig. Dank Anderson wird der große SUV nun sogar familientauglich und geizt dabei nicht mit optischen wie akustischen …

Starker Kompressor für den neuen Audi A8

Abt hat für den neuen Audi A8 mit V8-Motor und 4,2 Litern Hubraum ein Kompressor-Kit mit modifiziertem Ansaugtakt, Kraftstoff- und Einspritzanlage, kennfeldgesteuertem und wassergekühltem Ladeluftkühler …

Ein schnelles Coupé, das pure Kraft und zugleich Eleganz ausstrahlt, ist der Audi RS5.

Senner Audi RS5: Der neue Ausdruck von Kraft und Performance

Ein schnelles Coupé, das pure Kraft und zugleich Eleganz ausstrahlt, ist der Audi RS5. Der hochdrehende 4.2-Liter-V8 sorgt für mächtig Vortrieb, den Senner mit einer gepfefferten Leistungssteigerung auf …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo