Bentley Continental GT/GTC V8: Downsizing mit kraftvoller Bescheidenheit

, 15.12.2011


Bislang ist der Bentley Continental bekannt als Luxus-Kraftpaket, das von einem mächtigen W12-Motor angetrieben wird. Ab 2012 ergänzen die Briten die Topmodelle GT Coupé und GTC Cabrio um eine Continental-V8-Baureihe, die Power mit Effizienz kombinieren soll. Der neue V8-Antrieb mit Biturbo-Aufladung soll den Kraftstoffverbrauch und den CO2-Ausstoß um 40 Prozent reduzieren. Das ist Downsizing auf hohem Level.


Während Downsizing oftmals mit Vierzylinder-Motoren in Verbindung gebracht wird, ist es bei Bentley inoch immer ein kraftvoller V8-Motor mit 4,0 Litern Hubraum und einer Leistung von 507 PS bei 6.000 U/min sowie einem Spitzendrehmoment von 660 Nm, das praktisch über den gesamten Drehzahlbereich von 1.700 bis 5.000 U/min zur Verfügung steht. In Kombination mit einem neuen, eng abgestuften 8?Gang-Automatikgetriebe sind Höchstgeschwindigkeiten von über 290 km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in unter 5 Sekunden möglich.

Gleichzeitig sollen die neuen Continental V8-Modelle sowohl bei der Kraftstoffeffizienz als auch beim CO2-Ausstoß im Segment der luxuriösen Hochleistungssportwagen herausragende Werte erzielen und mit einer einzigen Tankfüllung mehr als 800 Kilometer zurücklegen können. Detaillierte Zahlen will Bentley Anfang 2012 bekanntgegeben.

Der neue V8-Motor besitzt ein hochmodernes Motor-Managementsystem mit einer Zylinderabschaltung, das bei geringem Leistungsbedarf nahtlose, nicht wahrnehmbare Übergänge vom V8- zum V4-Betrieb ermöglicht. Zur Steigerung der Effizienz verfügt das V8-Aggregat außerdem über eine Hochdruck-Direkteinspritzung, reibungsarme Lager, ein Thermo-Management und eine Energierückgewinnung über das Ladesystem.

Optische Erkennungsmodelle der neuen V8-Modelle: ein glänzend schwarzer Matrix-Kühlergrill mit Chrom-Rahmen und Mittelstrebe, ein rotes Emaille-Emblem mit dem Bentley „B“ und eine dreigeteilte untere Frontschürze mit schwarzen Matrix-Einlässen und markanten Trennstreben in Wagenfarbe.


Am Heck unterstreichen Auspuffendrohre in Form einer Acht, eine dunkle Heckschürze und ein rotes Emaille-Emblem mit Bentley „B“ auf dem Kofferraumdeckel die sportliche, moderne Identität der neuen V8-Modelle. Doch auch der unverkennbare Sound des neuen 4.0-Liter V8-Motors unterscheidet sich von seinen Bentley-Markengefährten mit dem 6,0 Liter großen W12-Motor.

Beide Modelle stehen serienmäßig auf 20-Zoll Leichtmetallrädern, können jedoch optional mit einem 21-Zoll Sechs-Speichen-Design ausgestattet werden, das in markantem Diamond Black (exklusiv dem Continental V8 vorbehalten) oder Diamond Silver erhältlich ist.

Im Innenraum setzt sich das sportliche Design mit einem stoffbezogenen Dachhimmel aus Eliade, neuen „Dark Fiddleback Eucalyptus“-Edelholzfurnieren, einer optionalen Zweiton-Lederausstattung und einer kurzen Mittelkonsole fort - bei den W12-Modellen ist es eine durchgehenden Konsole.

Beide neuen Modelle (Continental GT V8 und GTC V8) besitzen ferner einen Allradantrieb mit modernem Torsen-Differential und einer heckbetonten Verteilung der Antriebskraft im Verhältnis 40:60. Damit ist unter allen Straßenbedingungen ein sicheres und dennoch dynamisches Sportwagen-Handling geboten.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Bentley-News

Bentley Continental Flying Spur Linley Edition: Mit …

In einem 560 PS starken Bentley Continental Flying Spur herrscht schon im normalen Serienzustand eine Atmosphäre, die an Exklusivität nur schwer zu übertreffen ist. Nun gelang es Bentley, in einer …

Bentley Continental GTC: Die 2. Generation wird zum …

Muskulös und straff in Form gebracht, zeigt sich die zweite Generation des Bentley Continental GTC. Die britische Cabriolet-Ikone besticht neben dem geschärften Exterieur durch die pure Kraft von 575 PS und …

Die Front erinnert an das weit aufgerissene Maul eines Hais, der seine Beute zerreißen möchte.

Imperium Bentley Continental GT: Des Briten …

Rundungen soweit das Auge reicht, elegante Formen, wo immer man hinschaut und im Innenraum Eleganz vom Armaturenbrett bis zum Kofferraum. Alles Attribute, die man einem Bentley Continental GT sofort …

Die neue Mulliner Styling-Ausstattung schräft den Charakter des Bentley Continental GT.

Bentley Continental GT: Mit Mulliner-Styling zum Hingucker

Der Bentley Continental GT bietet puren Luxus in kraftvoller Form. Für noch mehr Präsenz und Finesse des 575 PS starken und 318 km/h schnellen Briten sorgt jetzt die neue „Mulliner Styling“-Ausstattung, die …

Ein Widebody-Kit aus Carbonfaser-Verbundwerkstoff verpasst dem Gran Turismo echte Racing-Optik.

Amari Design Bentley Continental GT Evolution: …

Amari kann es nicht lassen: Wieder hat sich einer der größten britischen Händler für gebrauchte Supersportwagen einen ebensolchen zur Brust genommen und ordentlich veredelt. Die Rede ist von Amari und als …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo