Amari Design Bentley Continental GT Evolution: Edel-GT wird bald wahr

, 26.05.2011


Amari kann es nicht lassen: Wieder hat sich einer der größten britischen Händler für gebrauchte Supersportwagen einen ebensolchen zur Brust genommen und ordentlich veredelt. Die Rede ist von Amari und als Objekt keinem Geringeren als dem Bentley Continental GT. Zuvor war Amari schon als Tuner in Erscheinung getreten, indem die Firma dem Kampfstier Lamborghini Gallardo auf die Sprünge half.


Anfang 2011 erblickte Amari Design das Licht der Tuner-Welt. Nun legen die Briten erst richtig los und machen dem Bentley Continental GT ordentlich Dampf - vorerst zwar nur virtuell, dafür aber von der Papierform her umso beeindruckender.

Ein Kompressor sowie diverse Modifikationen sollen dem ohnehin beeindruckenden 6.0-Liter-W12-Kraftwerk nicht weniger als 760 PS einhauchen - bisher liegt der GT bei 575 PS. Da auch die Abgasanlage optimiert werden soll, wird man den Leistungszuwachs nicht nur spüren, sondern auch als Ohrenschmaus zu hören bekommen.

Wie spurtstark der Amari Bentley Continental GT mit dem Power-Plus von 185 PS sein wird, ist noch nicht bekannt. Zum Vergleich: Die Serienversion mit 575 PS katapultiert sich in nur 4,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erzielt eine Höchstgeschwindigkeit von 318 km/h. Der Amari-Vertreter dürfte seine Insassen regelrecht in die Sitze pressen.

 

Ein Widebody-Kit aus Carbonfaser-Verbundwerkstoff verpasst dem Gran Turismo echte Racing-Optik. So spendiert Amari dem Bentley Continental GT eine markante Frontschürze mit riesigen Lufteinlässen und eine schnittige Spoilerlippe, die den Look weiter schärft. Dazu kommt eine neue Motorhaube.


Tief auf dem Asphalt kauernd, besticht der veredelte Amari-GT durch breite und muskulös ausgestellte Kotflügel wie dynamisch gezeichnete Seitenschweller. Weitere Akzente setzen die hauseigenen riesigen AD1-Räder in dreiteiliger konkaver Bauweise - also nach innen gewölbt.

Die stattliche Rückansicht des Amari Bentley Continental GT besticht durch eine modifizierte Heckschürze mit einem gewaltigen Diffusor, der die Sportabgasanlage integriert. Ein Heckspoiler sorgt derweil für zusätzlichen Anpressdruck bei hohen Geschwindigkeiten.

Beim Interieur verspricht Amari Design, jedem Kunden seine individuellen Wünsche von den Augen abzulesen. Zur möglichen Auswahl gehören ein Mix aus Nappa-Leder und Alcantara sowie Carbonfaserteile.

Schon bald soll der getunte Continental GT in Realität zu sehen sein, so dass wir uns vom tatsächlichen Ergebnis der Amari-Veredelung überzeugen können.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Bentley-News
Prior Design schuf für den Bentley Continental GTC einen neuen Bodykit.

Prior Design Bentley Continental GTC: Aufgemotzte …

Eine der schönsten Arten, offen zu fahren, bietet zweifellos der Bentley Continental GTC, der weit oben in der automobilen Luxusliga mitspielt. Das Cabrio verbindet moderne Eleganz mit den Attributen eines …

Offenfahren auf radikalste Weise bietet das Wheelsandmore Bentley Supersports Cabrio.

Wheelsandmore Bentley Continental Supersports …

Eine der radikalsten Möglichkeiten, das Offenfahren unter freiem Himmel gemeinsam mit Freunden zu erleben, bietet das Bentley Continental Supersports Cabrio: vier Sitze, 630 PS stark und 325 km/h schnell. Zu …

Es ist das radikalste Cabrio von Bentley: das 325 km/h schnelle Supersports Ice Speed Record Cabrio.

Bentley Supersports Ice Speed Record: …

Es ist das radikalste und leistungsstärkste Cabrio, das Bentley jemals im Verkauf anbot: das 325 km/h schnelle Supersports „Ice Speed Record“ Convertible. Mit diesem neuen, auf eine Stückzahl von nur 100 …

330,695 km/h: Ein neuer Weltrekord auf Eis - geholt auf der zugefrorenen Ostsee!

Bentley Continental Supersports: Weltrekord - Mit …

Bei Glatteis soll man eigentlich nicht zu schnell fahren. Doch auf Eis gibt der vierfache Rallye-Weltmeister Juha Kankkunen aus Finnland erst richtig Gas, sogar so stark, dass er in einem Bentley Continental …

Anderson holte den Bentley Continental GT Speed aus seinem

Anderson Bentley Continental GT Speed Elegance: …

Der Bentley Continental GT Speed stellt einen starken britischen Nobel-Vertreter dar, der bereits serienmäßig über kräftige 610 PS verfügt. Ein solches Fahrzeug durch „geeignete Maßnahmen“ verbessern zu …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo