Prior Design Bentley Continental GTC: Aufgemotzte Noblesse in der Luxusliga

, 30.04.2011


Eine der schönsten Arten, offen zu fahren, bietet zweifellos der Bentley Continental GTC, der weit oben in der automobilen Luxusliga mitspielt. Das Cabrio verbindet moderne Eleganz mit den Attributen eines Sportlers. Prior Design nahm den 560 PS starken Briten unter seine Fittiche, um mit einem neuen Bodykit einen fast gewagten Auftritt für den noblen Briten zu kreieren.


So erhielt die Front eine markante Stoßstange mit einer eingearbeiteten Carbon-Unterbaulippe, die den Auftrieb an der Vorderachse signifikant reduziert und gleichzeitig den Charakter visuell schärft. In die riesige Motorhaube des Bentleys arbeitete Prior Design zwei Lufteinlässe ein, welche die verbrauchte, heiße Luft aus dem Motorraum evakuieren. Neu ist ebenfalls der massive Sportgrill mit zwei obenliegenden Luftauslässen aus Kohlefaser.

Ein Satz neu gezeichneter Seitenschweller lässt die Silhouette gestreckter und tiefer wirken. Für die Heckpartie hält Prior Design darüber hinaus eine neue Stoßstange mit eingearbeitetem Diffusor bereit, die optische Akzente setzt und zugleich zusätzlichen Abtrieb auf der Hinterachse erzeugt.

In das Heck integrierten die Macher außerdem eine neue Edelstahl-Sportabgasanlage, die mit einem hellen sowie prägnanten Sound auftrumpft und für einige zusätzliche Pferdestärken in nicht genannter Höhe sorgen soll.

Schon serienmäßig generiert der 6,0 Liter große W12-Motor mit einer Doppelturbo-Aufladung satte 560 PS und 650 Nm Drehmoment, die bereits bei 1.600 U/min anliegen. Das reicht für den Spurt von 0 auf Tempo 100 in nur 5,1 Sekunden und eine Top-Speed von 314 km/h (305 km/h mit geöffnetem Dach).

Der elegante und von Hause aus sehr gediegene Innenraum des Bentley Continental GTC blieb ebenfalls nicht unangetastet. Alle Holzzierteile mussten Pendants aus exklusiver Kohlefaser weichen, um die sportliche Optik einmal mehr zu betonen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Noble-News
Anderson holte den Bentley Continental GT Speed aus seinem

Anderson Bentley Continental GT Speed Elegance: …

Der Bentley Continental GT Speed stellt einen starken britischen Nobel-Vertreter dar, der bereits serienmäßig über kräftige 610 PS verfügt. Ein solches Fahrzeug durch „geeignete Maßnahmen“ verbessern zu …

BMW Concept 6 Series Coupé: Sportliche Noblesse in neuer Form

BMW Concept 6 Series Coupé: Sportliche Noblesse in …

Leidenschaft und Dynamik mit fließenden Linien und athletisch ausmodellierte Flächen bestimmt das neue BMW Concept 6 Series Coupé. Ihre Weltpremiere feiert die Studie als Ausblick auf das neue BMW 6er Coupé …

Bentley GTZ Zagato: Britische Noblesse im italienischen Design

Bentley GTZ Zagato: Britische Noblesse im …

Die berühmte italienische Karosserieschmiede arbeitet schon seit Jahrzehnten mit der britischen Edel-Marke Bentley zusammen. Die neueste Kreation stellt der Bentley GTZ dar: ein britischer GT mit …

Lancia Musa: Der Neue mit italienischer Noblesse

Lancia Musa: Der Neue mit italienischer Noblesse

Lancia lanciert den neuen Musa. Äußerliche Hauptmerkmale des umfangreich aktualisierten Kompakt-Vans stellen eine veredelte Frontpartie und die neu gestaltete Heckansicht mit LED-Rückleuchten dar. Frische …

Noble M15: Neues Supersportwagen-Konzept geht an den Start

Noble M15: Neues Supersportwagen-Konzept geht an den Start

Die britische Schmiede Noble präsentiert mit dem M15 seinen neuesten Supersportwagen. Der Noble M15 ist schneller, stärker und alltagstauglicher als seine Vorgänger, aber mit 74.950 Britischen Pfund (rund …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo