Bentley Continental GT: Mit Mulliner-Styling zum Hingucker

, 25.06.2011


Der Bentley Continental GT bietet puren Luxus in kraftvoller Form. Für noch mehr Präsenz und Finesse des 575 PS starken und 318 km/h schnellen Briten sorgt jetzt die neue „Mulliner Styling“-Ausstattung, die mit ihren markanteren Linien und einer dunkleren, tieferen Optik raffiniert den sportlichen Charakter der neuen Generation noch stärker unterstreicht.


Sportlichkeit mit Stil: Das Klassik-Paket der Mulliner Styling-Ausstattung

Ein eleganter, schwarzer Carbonfaser Frontsplitter und in die unteren Lufteinlässe integrierte massive Carbonfaser Kühlerstreben unterstreichen dezent die sportliche Optik der Frontpartie des neuen Bentley Continental GT. Schwarze Carbon-Seitenschwellerleisten mit einem geflügelten „B“-Emblem ziehen mit einem eleganten Schwung an den Seiten des Continental GT entlang.

Die Seitenschwellerleisten lenken den Blick auf die scharf gezeichneten, kraftvollen Linien des Hecks. Am Heck des Bentley Continental GT betont ein schwarzer, durchgehender Diffusor aus Carbonfaser die Konturen der ausgestellten elliptischen Doppelauspuff-Endrohre.

Jedes Element des ab sofort erhältlichen Klassik-Paketes der „Mulliner Styling“-Ausstattung lässt sich an der speziell gefertigten, mit einer markanten Gewebestruktur versehenen, schwarzen Hochglanz-Carbonfaser erkennen. Bei der Fertigung jeder Carbonfaser-Komponente kommt ein spezielles Verfahren mit einer in eine Richtung verlaufenden Gewebestruktur zur Anwendung.

Optionale Designelemente für das Plus an Individualität

Ergänzend zum Klassik-Paket können Kunden ihren Bentley Continental GT ab Herbst 2011 mit vier zusätzlichen Optionen weiter individualisieren. Der elegante, bei höheren Geschwindigkeiten automatisch ausfahrende Heckspoiler des GT lässt sich auf Wunsch in einer Carbon-Ausführung bestellen, während optional erhältliche Carbon-Außenspiegelschalen weitere Akzente setzen.

 

Um die Carbon-Elemente der „Mulliner Styling“-Ausstattung zu ergänzen, haben Kunden die Möglichkeit, 21 Zoll große Leichtmetallräder des Typs „Elegant“ in einer schwarzen Lackierung mit kontrastierenden, hell polierten Verzierungen zu bestellen.


Kunden können sich aber auch für auffallend geschwungene Lüftungsschlitze in den Kotflügel entscheiden. Die direkt hinter den vorderen Radläufen angebrachten Lüftungsschlitze mit dunkelverchromtem Gitter und einem Carbon-Rahmen sorgen für eine bessere Wärmeabfuhr und unterstreichen eindrucksvoll das hohe Leistungsvermögen des Continental GT.

Aufwändige Sicherheitstests für beste Qualität

Anders als viele Aftermarket-Styling-Pakete durchliefen die Komponenten der „Mulliner Styling“-Ausstattung bei Bentley ein umfassendes Test- und Entwicklungsprogramm. Um zu gewährleisten, dass Fahrverhalten und Leistungsvermögen des neuen Continental GT durch die Montage der neuen Styling-Komponenten nicht beeinträchtigt werden, führten die Briten eine Reihe von Hochgeschwindigkeitstests und Windkanalmessungen durch.

Die Carbonfaser wurde vielfältigen klimatischen Extremen ausgesetzt und unter realen Fahrbedingungen getestet, damit sie in Bezug auf die Langlebigkeit die gleichen hohen Standards erfüllt wie die Fahrzeuge, an die sie montiert wird. Um sicherzustellen, dass die Bentley-Standards für Fertigungsqualität beibehalten werden, ist das Mulliner Styling Ausstattungspaket nur bei Bentley-Vertragshändlern erhältlich.

Antrieb: Eindrucksvolles Beispiel an Kraft und Performance

Für den Vortrieb des Bentley Continental GT sorgt das bekannte 6-Liter-W12-Triebwerk mit 575 PS und 700 Nm Drehmoment. Das reicht für eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 4,6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 318 km/h. Den kombinierten Kraftstoffverbrauch gibt Bentley mit 16,5 Litern pro 100 Kilometer an (CO2-Ausstoß 384 g/km).

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Bentley-News
Ein Widebody-Kit aus Carbonfaser-Verbundwerkstoff verpasst dem Gran Turismo echte Racing-Optik.

Amari Design Bentley Continental GT Evolution: …

Amari kann es nicht lassen: Wieder hat sich einer der größten britischen Händler für gebrauchte Supersportwagen einen ebensolchen zur Brust genommen und ordentlich veredelt. Die Rede ist von Amari und als …

Prior Design schuf für den Bentley Continental GTC einen neuen Bodykit.

Prior Design Bentley Continental GTC: Aufgemotzte …

Eine der schönsten Arten, offen zu fahren, bietet zweifellos der Bentley Continental GTC, der weit oben in der automobilen Luxusliga mitspielt. Das Cabrio verbindet moderne Eleganz mit den Attributen eines …

Offenfahren auf radikalste Weise bietet das Wheelsandmore Bentley Supersports Cabrio.

Wheelsandmore Bentley Continental Supersports …

Eine der radikalsten Möglichkeiten, das Offenfahren unter freiem Himmel gemeinsam mit Freunden zu erleben, bietet das Bentley Continental Supersports Cabrio: vier Sitze, 630 PS stark und 325 km/h schnell. Zu …

Es ist das radikalste Cabrio von Bentley: das 325 km/h schnelle Supersports Ice Speed Record Cabrio.

Bentley Supersports Ice Speed Record: …

Es ist das radikalste und leistungsstärkste Cabrio, das Bentley jemals im Verkauf anbot: das 325 km/h schnelle Supersports „Ice Speed Record“ Convertible. Mit diesem neuen, auf eine Stückzahl von nur 100 …

330,695 km/h: Ein neuer Weltrekord auf Eis - geholt auf der zugefrorenen Ostsee!

Bentley Continental Supersports: Weltrekord - Mit …

Bei Glatteis soll man eigentlich nicht zu schnell fahren. Doch auf Eis gibt der vierfache Rallye-Weltmeister Juha Kankkunen aus Finnland erst richtig Gas, sogar so stark, dass er in einem Bentley Continental …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo