Bentley Continental GT Speed 2014: Schneller als der Lamborghini Huracán

, 26.02.2014


Der Bentley Continental GT Speed macht seinem Namen alle Ehre und erstarkt auf satte 635 PS, mit denen der Brite mehr als imposant auf bis zu 331 km/h beschleunigt. Damit gab sich Bentley noch nicht zufrieden: Die Leistung soll jetzt noch vehementer zu spüren sein, während das Exterieur-Design des luxuriösen Grand Tourers an zusätzlichem Reiz gewinnt.


Das 6,0 Liter große W12-Triebwerk mit Doppelturboaufladung leistet nach der jüngsten Überarbeitung mächtige 635 PS bei 6.000 U/min und liefert ein maximales Drehmoment von überragenden 820 Nm, die bereits bei 1.700 Touren anliegen. So ausgestattet, spurtet das Bentley Continental GT Speed Coupé wie zuvor in nur 4,2 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, erzielt jetzt jedoch eine Top-Speed von 331 km/h (vorher 329 km/h). In der Cabrio-Version liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 327 km/h (vorher 325 km/h). Da kann selbst der neue Lamborghini Huracán mit einer Vmax von 325 km/h nicht mithalten.

Das Fahrwerk profitiert in der Speed Ausführung von einem abgesenkten Niveau und einer strafferen Dämpfung, so dass die stärkste Version aller Continental-Modelle ein Fahrerlebnis bietet, das in puncto Leistungsfähigkeit und luxuriösem Grand Touring neue Maßstäbe setzen soll.

Der Leistungszuwachs für das Spitzenmodell der Continental-Modellfamilie spiegelt sich in dessen visuellem Auftritt wider, der für eine noch markantere Präsenz sorgt. Die athletische, elegant geformte Karosserie ergänzen dezente Designelemente, die den sportlichen Charakter des neuen Modells betonen. Als besonders charaktervoll erweisen sich der dunkel getönte Matrix-Grill am Kühler und den unteren Lufteinlässen sowie die Auspuff-Endrohre mit einer speziellen Riffelung.


Jetzt neu: Die scharfe Spoilerlippe an der Front lackierte Bentley ebenso wie die markanten Seitenschwellerleisten und den eleganten Heckdiffusor in Wagenfarbe. Darüber hinaus hebt sich der neue Continental GT Speed durch die dunkel getönten Oberflächen der 21-Zoll-Leichtmetallräder im Speed-Design und der Front- sowie Heckscheinwerfer noch deutlicher ab. Das überarbeitete Exterieurdesign erfährt seine Vollendung in den rot lackierten Bremssätteln und den stilvollen, verchromten „Speed“-Emblemen an den beiden vorderen Kotflügeln.

Im Innenraum des GT Speed setzt sich das überarbeitete Design fort. Eigens für die Speed-Versionen entwickelte Bentley eine neue Farbkombination zur Interieur-Gestaltung. Der einfarbig dunkel gehaltene Innenraum wird durch Streifen in einer kontrastierenden Farbe akzentuiert, die über die Türverkleidungen, die hinteren Seitenverkleidungen, das flügelförmige Armaturenbrett, die Mittelkonsole und den Schalthebel verlaufen.

Passend dazu veredelten die Macher zahlreiche Details des Interieurs mit Kontrastnähten. Darüber hinaus lassen sich die Kontrastnähte optional für die diamantförmige Steppung der Sitzbezüge und Türverkleidungen ordern. Der „Speed“-Schriftzug ist außerdem als Stickerei auf den vorderen und hinteren Kopfstützen zu finden. Derweil ziert ein dezentes und elegantes „Speed“-Emblem aus Chrom das Armaturenbrett auf der Beifahrerseite.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lamborghini-News
TechArt Porsche Panamera GrandGT

TechArt Porsche Panamera Turbo: So schnell wie ein …

Das Herz ist bereits mächtig stark und pocht in einer sportlichen Oberklasse-Limousine, dem Porsche Panamera Turbo. TechArt reicht die serienmäßige Power von satten 520 PS aus einem 4,8 Liter großen …

Underground Racing Lamborghini Aventador Twin Turbo

Underground Racing Lamborghini Aventador Twin Turbo: …

Die Amis haben bekanntermaßen ein Faible für brachiale Tuning-Umbauten. Das gilt insbesondere für Underground Racing. Die Performance-Schmiede rüstete den 6,5 Liter großen V12-Motor des Lamborghini Aventador …

Praban Lamborghini Gallardo Twin Turbo

Praban Lamborghini Gallardo Twin Turbo: Als …

Längst schlug die letzte Stunde des Lamborghini Gallardo, der bereits 2003 auf den Markt kam und noch dieses Jahr von seinem Nachfolger namens Huracán abgelöst wird. Nach einer Dekade Bauzeit erweist sich …

Vorsteiner Lamborghini Aventador-V LP-740

Vorsteiner Lamborghini Aventador-V LP-740: Dramatik …

Wer in einem Lamborghini Aventador fährt, dem ist ein extrovertierter Auftritt sicher. Aber manchmal kann es gar nicht dramatisch genug sein - kein Problem, denn inzwischen offerieren zahlreiche Tuner …

RevoZport LaMotta Lamborghini Aventador

RevoZport Lamborghini Aventador LaMotta: …

Europäische Luxus- und Sportwagen sind im Rest der Welt mindestens ebenso angesagt wie auf unserem Kontinent. Vor allem in Asien werden schnelle und teure Boliden immer beliebter. Gefragt sind vor allen …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Kia Sorento Plug-in-Hybrid Test: So sparsam ist er wirklich
Kia Sorento Plug-in-Hybrid Test: So sparsam ist …
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste Auto der Welt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste …
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart richtig Sprit
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart …
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star Award 2021
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo