Bentley ruft Continental GT zurück

, 25.08.2006

Von Werksschäden sind nicht nur die kleinen Fahrzeuge betroffen, sondern auch die luxuriösesten Exemplare. Wurde unlängst der Supersportwagen Mercedes-Benz SLR McLaren in die Werkstätten zurückgerufen, müssen nun weltweit 1.159 Modelle vom 560 PS starken Bentley Continental GT, die seit März 2004 produziert wurden, in die Werkstätten. Wie ein Servicetechniker bemerkte, könne die vordere Bremsleitung an einem Clip reiben, der den Kühlmittelschlauch befestigt, so dass möglicherweise Leckagen die Folge sind. Bei dem etwa einstündigen Werkstattaufenthalt des Continental GT verändern die Techniker den Winkel zwischen Clip und Leitung.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Bentley-News
Neues, schnelles Luxus-Cabrio: Bentley Contintenal GTC

Neues, schnelles Luxus-Cabrio: Bentley Contintenal GTC

Der Continental GTC stellt das neue 2+2-Luxuscabriolet von Bentley dar und soll Ende diesen Jahres in den Markt eingeführt werden. Die Serienversion stellt Bentley auf der New York Auto Show (14.04.2006 - …

Satte MTM-Leistungskur für Bentley Continental GT

Satte MTM-Leistungskur für Bentley Continental GT

MTM machte sich insbesondere durch das hochkarätige Tuning von Audi-Modellen einen Namen. Jetzt widmet sich der Veredler auch dem Tuning von aktuellen Modellen aus dem Hause Bentley. Das aktuelle Projekt …

Besonders edel: Bentley Arnage Diamond Series

Besonders edel: Bentley Arnage Diamond Series

Um einmal mehr die beispielhafte Mischung aus Handwerkskunst und Präzisionstechnik unter Beweis zu stellen, wird Bentley zum sechzigjährigen Jubiläum der historischen Produktionsstätte im britischen Crewe …

Diamantene Sonderserie vom Bentley Continental GT

Diamantene Sonderserie vom Bentley Continental GT

Dieses Jahr feiert Bentley das sechzigjährige Jubiläum der berühmten manuellen Automobilfertigung in Crewe. Zur Feier des diamantenen Jubiläums präsentiert der britische Hersteller eine limitierte Auflage …

Mansory tunt Bentley Continental GT auf 630 PS

Mansory tunt Bentley Continental GT auf 630 PS

Der Bentley Continental GT gehört zu den schnellsten viersitzigen Coupés der Welt, das den Platz der geräumigsten Coupés mit der Leistung der weltweit stärksten Supersportwagen vereint. Wem das nicht genug …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo