BMW Individual 760Li Sterling by Robbe & Berking: Ein Traum in Silber

, 27.10.2013


Neue Maßstäbe in puncto Exklusivität setzen möchte die „BMW Individual“-Manufaktur mit einem beeindruckenden Sondermodell: dem 544 PS starken BMW Individual 760Li Sterling by Robbe & Berking, einer der traditionsreichsten Silbermanufakturen der Welt, die 1874 gegründet wurde. Das Ergebnis der exklusiven Verbindung: ein unvergleichlicher Glanz und das wertvollste Einzelexemplar, das die „BMW Individual“-Manufaktur bisher verließ, damit sich die Superreichen weiter von der Masse absetzen können.


Gemäß des zurückhaltenden Verständnisses von Luxus und Exklusivität der beiden Kooperationspartner gibt der BMW Individual 760Li Sterling seine Vorzüge erst auf den zweiten Blick preis. Oliver Berking, Inhaber und Geschäftsführer von Robbe & Berking in fünfter Generation, erklärt den Unterschied zwischen Silber und anderen glänzenden Metallen wie folgt: „Es ist sein einzigartig warmer Glanz, der dem Kenner auf den ersten Blick zeigt, dass es Silber und nicht Chrom oder poliertes Aluminium ist.“

Beim BMW Individual 760Li Sterling sind die BMW-typischen Merkmale im Exterieur in Silber gearbeitet. So fertigten die Macher die BMW-Niere, das seitliche Zierelement mit Hinweis auf den kraftvollen V12-Motor sowie im Heck die Zierleiste, die Modellbezeichnung und die Endrohrblende in der typischen Massivversilberung von Robbe & Berking. Die BMW-Embleme auf der Motorhaube und dem Heckdeckel bestehen sogar aus massivem 925er-Sterling-Silber. Als besonderes Highlight emaillierten die Experten von Robbe & Berking das BMW-Logo zudem in Handarbeit weiß und blau.

Der dezente „von Robbe & Berking“-Schriftzug auf der C-Säule, ein „Robbe & Berking Sterling“- und ein „BMW Individual“-Schriftzug auf der versilberten Zierleiste im Heck stellen weitere Hinweise auf die Zusammenarbeit dar. Der tiefe, warme Außenlack „Singapur Grau“ zeichnet derweil einen schönen Kontrast zu den Silberelementen und ist gleichzeitig zurückhaltend und doch präsent.


Einen ersten Hinweis auf das Innenraumerlebnis geben die kunstvoll gearbeiteten Türgriffe. Sterling-silberne Spangen, in Martelé-Technik (fein modulierende Hammerschlagtechnik) gearbeitet, schmücken alle vier Türgriffe. Nach dem Öffnen der Tür streift der Blick zunächst über die versilberten Einstiegsleisten mit dem „Robbe & Berking“-Schriftzug. Im Innenraum eröffnet sich dem Betrachter dann ein einzigartiger Anblick: sämtliche Dekorleisten bestehen aus massivem 925er Sterling-Silber und wurden ebenfalls in Martelé-Technik gearbeitet.

Martelé, auch Hammerschlag genannt, stellt eine der ältesten und gleichzeitig aufwändigsten Techniken der Silberschmiedekunst dar. Die vom Hammer geschlagenen Mulden brechen das Licht vielfach, versetzen die Metalloberfläche in organische Bewegung und schmücken sie gleichzeitig. Dazu wird ein hochglänzend poliertes Silberblech mit einem speziellen Silberhammer bearbeitet. Es gilt, keine Stelle zweimal zu treffen und dennoch die gesamte Fläche mit Hammerschlägen gleicher Stärke zu versehen. Genau darin besteht die Herausforderung: ein falscher Schlag und das Stück ist nicht mehr zu gebrauchen.

Alle Martelé-Flächen sind aus massivem 925er Sterling-Silber, zu erkennen an dem „Robbe & Berking“-Meisterstempel und den Punzzeichen Halbmond und Krone, die sich ausschließlich auf Produkten aus reinem Silber befinden. Entsprechend zeigen die Dekorflächen des BMW Individual 760Li Sterling das Punzzeichen mit dem Halbmond, dem internationalen Symbol für Silber, der Krone, dem Symbol für Deutschland und schließlich dem Meisterstempel der Manufaktur. Die Kopfstützen greifen Halbmond und Krone des Punzzeichens in gestickter Form auf und wurden von BMW-Sattlern in Handarbeit gefertigt.


Die Volllederausstattung „Merino Feinnarbe“ im Farbton „Amarobraun“ erweist sich als exklusivste Lederausstattung, die für einen BMW verfügbar ist. Kontraste dazu setzen auf den Sitzen Kedern in Opalweiß. Die zusätzliche Belederung der Sitzblenden, der A- und B-Säule, der Sonnenblenden und des Türeinstieges unterstreichen die Hochwertigkeit des Interieurs. Abgerundet wird das Innenraumerlebnis durch den ebenfalls in Amarobraun gehaltenen Dachhimmel in Alcantara.

Eine kleine Hommage an die fast 140-jährige Silberwarentradition von „Robbe & Berking“ rundet die Ausstattung im Innenraum ab: Über dem Mitteltunnel im Fond ruhen zwei silberne Becher und eine Silberkaraffe, die BMW exklusiv für dieses Sondermodell maßfertigte.

Besticht innen der pure Luxus, strotzt das 6,0 Liter große V12-Aggregat mit purer Kraft: 544 PS und ein maximales Drehmoment von satten 750 Nm zwischen 1.500 und 5.000 U/min sorgen für einen satten Durchzug. So benötigt die über 2 Tonnen schwere Luxuslimousine nur 4,6 Sekunden beim Spurt von 0 auf Tempo 100. Bei 250 km/h beendet eine elektronische Begrenzung den starken Vortrieb.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
Prior Design BMW M6 PD6XX Widebody

Prior Design BMW M6 PD6XX Widebody: Abgefahrener …

Prior Design lebt sein Faible für BMW weiter aus. Nach den bereits erstellten Bodykits für den BMW M3 und den BMW M5, folgt jetzt ein beeindruckender Widebody-Kit für den BMW M6 in einem aggressiven …

BMW M Performance: M5, X6 M und M6 Coupé

BMW M6 M Performance: Rennsport-Feeling zum Nachrüsten

Die BMW M-Modelle besitzen enorm viel Power. Jetzt kommt die Sportlichkeit beim BMW M6 Coupé, BMW M6 Cabrio und BMW M6 Gran Coupé durch das neue „BMW M Performance“-Zubehör noch stärker zum Ausdruck. Dabei …

BMW 4er Cabrio M-Sportpaket

BMW 4er Cabrio: Der neue Inbegriff von Freiheit

Neue Emotionen freisetzen soll das BMW 4er Cabrio, das Sportlichkeit und Eleganz auf dynamische Weise verbindet. Die Formensprache steht noch mehr als bei den Vorgängern der BMW 3er-Reihe, für eine …

Hamann BMW M6 Gran Coupé Mirror GC

Hamann BMW M6 Gran Coupé Mirror GC: Das ultrabreite …

Es ist groß, luxuriös und zeigt eine äußerst beeindruckende Präsenz, die sogar eine britische Sportlimousine in den Schatten stellen könnte: das 560 PS starke BMW M6 Gran Coupé. Um sich richtig abzuheben, …

G-Power BMW M6 Coupé F13

G-Power BMW M6 Coupé (F13): 710 PS mit Performance nach Maß

Performance im sportlich-eleganten Maßanzug bietet das BMW M6 Coupé (F13) bereits ab Werk mit 560 PS. Wem das nicht reicht, kann den BMW M6 in einen extremen Sportler verwandeln; denn ein großer Teil des …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo