BMW M235i Track Edition: Heißes Sondermodell ohne Wohnwagen

, 01.08.2014


Der mehr als dynamisch daher kommende BMW M235i erhält nun bei unseren Nachbarn mit den gelben Nummernschildern und den vielen Wohnwagen eine eigene Sonderedition. Auf den Namen BMW M235i Track Edition hört in den Niederlanden das neueste Spielzeug der Autoschmiede aus Bayern. Mit an Bord befinden sich dabei jede Menge Teile aus der Verkaufsliste der Sportabteilung „M Performance“, die den heißen Kompaktsportler nochmals schärfen.


Die bajuwarische Rakete bleibt in der Track Edition auf nur 12 Einheiten beschränkt. Das niederländische Sondermodell umhüllten die Macher durch ein Aerodynamik-Paket von „M Performance“, inklusive Frontsplitter, einer Carbon-Hecklippe und einem Heckdiffusor. Zusätzlich hat der Käufer die Wahl zwischen den Außenfarben „Mineral Weiß“, „Mineral Grau“, „Estoril Blau“ und „Saphir Schwarz“, die dem BMW M235i Track Edition alle bestens stehen.

Der Sound der 330 PS aus einem 3,0 Liter großen Sechszylinder bahnt sich seinen Weg durch eine „M Performance“-Abgasanlage in die zu beschallende Umgebung. Etwas weniger Abgasgegendruck als noch bei der Serienanlage lässt die BMW M235i Track Edition etwas freier ausdrehen. BMW möchte damit den Fokus noch stärker auf die Performance legen, Alltagstauglich bleibt der Kompaktsportler aber trotzdem. 19 Zoll große „M Performance“-Felgen mit Run-Flat Reifen gehören ebenfalls dazu.

Für die Sonderedition tobte sich BMW im Innenraum vollständig mit den verfügbaren „M Performance“-Bauteilen aus. Den Fahrer begrüßen unter anderem ein Sportlenkrad mit Race-Display, Aluminium-Pedale und ein Carbon-Alcantara-Handbremscover. Rundenzeiten, G-Kräfte und auch die optimale Drehzahl zum Schalten zeigt das Display im Carbon-Alcantara-Lenkrad an. Nette Spielereien, die vor allem auf der Rennstrecke zum Einsatz gelangen.

Die vom Fahrer gewünschte Kraft überträgt ein 8-Gang-Sportautomatik-Getriebe an die Hinterräder. Potenzial für eine Menge Spaß, vor allem in Zusammenarbeit mit dem M-Fahrwerk samt „Dynamic Stability Control“ (DSC). Bei den Ausflügen zur Rennstrecke dürfen sich die Käufer besonders über die Differenzialsperre freuen, die Teil der BMW M235i Track Edition ist. Dank einer Launch Control kann sich auch die Beschleunigung aus dem Stand durchaus sehen lassen: Nur 4,8 Sekunden vergehen, bevor das kleine Kraftpaket aus dem Stand die 100 km/h durchbricht. Schluss mit dem Vortrieb ist jedoch bei elektronisch abgeriegelten 250 km/h.

Um einen der 12 Sportler zu ergattern, sind in den Niederlanden mindestens 83.000 Euro fällig. Dafür gibt es dann eine Plakette mit der jeweiligen Editionsnummer im Fahrzeug. Wer jetzt neidisch zu den Holländern schielt und überlegt, ob seinem Wagen eventuell auch gelbe Nummernschilder stehen würden, dem sei gesagt: Alle am BMW M235i Track Edition verbauten Teile kommen aus dem „M Performance“-Lineup und lassen sich in Deutschland ganz normal zum Fahrzeug erwerben. Kein Grund, die Grenze zu stürmen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
Kelleners Sport BMW X5 F15 Widebody

Kelleners BMW X5 (F15): Richtig dicker SUV mit 527 PS

Weil er es kann: Der aktuelle BMW X5 (F15) zeigt einen starken Charakter und beherrscht sowohl den Asphalt als auch die Emotionen. Für den besonders überlegenen Auftritt sorgt jetzt allerdings Kelleners …

BMW 2er Active Tourer M-Sport

BMW 2er Active Tourer M-Sport: Die Extra-Portion Dynamik

Der neue BMW 2er Active Tourer beweist, dass auch ein frontangetriebener Kompakt-Van mit viel Fahrdynamik auftrumpfen und flott unterwegs sein kann. Für den unverwechselbaren Auftritt und ein intensiveres …

BMW 2er Active Tourer

BMW 2er Active Tourer: Alle Details und Preise des …

Es ist vollbracht: BMW ist bekannt für seine sportlichen Coupés, eleganten Cabrios und dynamischen Limousinen im Premium-Segment. Doch jetzt folgt mit dem BMW 2er Active Tourer der erste Kompakt-Van der …

BMW 4er Cabrio

BMW 4er Cabrio 2014: Jetzt 5 neue Antriebsvarianten

Für unvergessliche Fahrmomente unter freiem Himmel sorgt das BMW 4er Cabrio. Jetzt legt BMW nach und erweitert das Modellprogramm von vier auf neun Antriebsvarianten. Dazu gehören eine neue Einstiegsversion …

Lumma Design CLR X6 R auf Basis BMW X6 (F16)

Lumma BMW X6 (2015): Mächtige Muskelmasse mit 590 PS

Spürbar mehr Dynamik und bis zu 590 PS starke Triebwerke lassen aufhorchen: Lumma Design arbeitet bereits mit Hochdruck an einem brachialen Tuning-Programm für den neuen BMW X6 (F16), der Ende 2014 auf den …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo