BMW M5 „30 Jahre BMW M5“: Der stärkste Serien-BMW aller Zeiten

, 12.05.2014


Die pure Leidenschaft für Höchstleistung weckt der BMW M5 (F10). Doch damit gab sich BMW nicht zufrieden; denn zum 30-jährigen Jubiläum der Performance-Limousine wird richtig geklotzt. 600 PS stark, 700 Nm Maximaldrehmoment und weltweit auf nur 300 Exemplare limitiert, stellt der BMW M5 „30 Jahre M5“ das bislang leistungsstärkste Fahrzeug in der Modellgeschichte von BMW dar. Die markant-exklusive Optik sowie zahlreiche, die Fahrdynamik und den Komfort steigernde Ausstattungsdetails machen das Sondermodell zu einem begehrenswerten Stück.


Der will es wissen: Die nochmals gesteigerte Performance

Für den gewaltigen Vortrieb des BMW M5 „30 Jahre M5“ sorgt ein 4,4 Liter großer V8-Motor mit einem TwinPower-Turbo, dessen Power-Output sich im Vergleich zum Serienmodell um 40 PS auf mächtige 600 PS erhöhte. So ausgestattet, spurtet das Sondermodell in nur 3,9 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Demgegenüber steht ein durchschnittlicher Spritverbrauch von 9,9 Litern auf 100 Kilometern, was einem CO2-Ausstoß von 231 g/km entspricht.

Die Leistungserhöhung stellt das Ergebnis zielgerichteter Detailarbeit im Motormanagement und einer Erhöhung des Ladedruckes dar. Als Ausgangsbasis dieser Maßnahmen erweist sich das für das Serienmodell des BMW M5 optional angebotene und im Lieferumfang des Sondermodells enthaltene „Competition Paket“, das die Macher für eine spürbare Steigerung der Handling-Eigenschaften konzipierten. Das „Competition Paket“ umfasst unter anderem eine modifizierte Fahrwerksabstimmung mit einer strafferen Feder-/Dämpfer-Auslegung und eine Fahrzeugtieferlegung um 10 Millimeter.

Darüber hinaus erhielt das aktive M-Differenzial des Hinterachsgetriebes eine spezifische Regelungsabstimmung zur Verbesserung der Traktion. Die Lenkung mit einer spezifischen Servotronic-Funktion verfügt über eine direkter ausgelegte Kennlinie. Zudem richteten die Macher den „M Dynamic Mode“ der Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) noch intensiver auf sportliche Handling-Eigenschaften aus.

Design: Spezielle Details für einen unverwechselbaren Auftritt

Dem von BMW Individual veredelten Sondermodell gelingt ein dem Anlass angemessener dynamischer wie aufsehenerregender Auftritt. Großen Anteil daran besitzt die markante Lackierung „Frozen Dark Silver Metallic“. Die seidenmatt schimmernde Farbe betont die muskulös-eleganten Formen des BMW M5 besonders eindrucksvoll.


Die Umrandung der Doppelniere, das Kiemenelement inklusive „30 Jahre M5“-Plakette im vorderen Kotflügel, die Spangen der Türgriffe und die Doppelendrohre führten die Macher in Schwarzchrom aus, um dezente, aber wirkungsvolle Akzente zu setzen. Gleiches gilt für die 20 Zoll großen M-Leichtmetallräder in Bicolor-Ausführung mit einer Mischbereifung im Format 265/35 ZR 20 vorne und 295/30 ZR 20 hinten.

Unverändert: Die drei Lufteinlässe im unteren Bereich der Frontschürze weisen auf das kraftvolle Triebwerk hin. Am unteren Abschluss der Frontschürze sorgen im Rennsport entwickelte Luftleitelemente, die sogenannten Flaps, für optimierte Aerodynamikeigenschaften.

Weit ausgestellte, muskulös geformte Radhäuser verweisen auf die breite Spur, die zu den besonders hohen Querbeschleunigungswerten beiträgt. Sportlichkeit und eine souveräne Straßenlage werden durch die Gestaltung des Fahrzeughecks mit integriertem Diffusor und einer zweiflutigen Abgasanlage wirkungsvoll symbolisiert.

Exklusives Interieur mit dezenter Eleganz

Der Innenraum des BMW M5 „30 Jahre M5“ präsentiert sich ebenfalls ganz im Zeichen des Jubiläums. So blicken der Fahrer und der Beifahrer beispielsweise beim Öffnen der Türen auf „30 Jahre M5“-Schriftzüge in den vorderen Einstiegsleisten. Eine Plakette mit den Schriftzügen „30 Jahre M5“ und „1/300“ als Hinweis auf die weltweite Limitierung von 300 Exemplaren findet sich auf der Beifahrerseite in die Aluminium-Interieurleiste integriert. Das „30 Jahre M5“-Logo stickten die Macher zudem in die Rückenlehnen aller vier Sitzplätze.


Das „30 Jahre M5“-Sondermodell besitzt für den Fahrer und den Beifahrer den M-Multifunktionssitz, der mit seinen vielfältigen elektrischen Einstellungsmöglichkeiten höchste Ansprüche in puncto Ergonomie und Komfort erfüllt. Die schwarze Alcantara/Leder-Kombination trägt zum Sitzkomfort und zum edlen Ambiente des Innenraumes ebenso bei wie anthrazitfarbenes Alcantara auf der Mittelkonsole und in den Türverkleidungen. Auch das Sportlenkrad bezog BMW mit anthrazitfarbenem Alcantara.

Zu den weiteren Ausstattungs-Highlights des Sondermodells „30 Jahre M5“ gehört ein Surround-Soundsystem mit insgesamt 16 Lautsprechern. Die Kunden haben die Wahl zwischen einer Anlage von Harman Kardon mit 600 Watt Ausgangsleistung oder dem Surround-Soundsystem von Bang & Olufsen mit 1.200 Watt.

„BMW ConnectedDrive“ bietet darüber hinaus neben einem Concierge-Service für Hotelreservierungen und anderen Dienstleistungen umfangreiche Office-Funktionen samt internetbasierter Dienste. So ermöglicht beispielsweise die Diktierfunktion die komfortable Eingabe von Texten für SMS-Nachrichten oder E-Mails während der Fahrt. Die zahlreichen Dienste aus den Themenbereichen Suchen, Reisen, Office und Social Media (Facebook und Twitter) lassen sich direkt über die im Fahrzeug verbaute SIM-Karte oder über das Smartphone des Kunden nutzen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
BMW M4 Coupé DTM Safety Car 2014

BMW M4 Coupé DTM Safety Car: Konkurrenz sieht nur …

Das neue BMW M4 Coupé fordert seine Konkurrenten heraus. Doch diese werden auf der Rennstrecke erst einmal nur die Rücklichter sehen; denn der BMW M4 wird das neue Safety Car der DTM (Deutsche …

BMW Vision Future Luxury

BMW Vision Future Luxury: BMW 9er - das ist der …

BMW plant den Eintritt in die Super-Luxusklasse, für die selbst der repräsentative BMW 7er nicht mehr reicht. Vielmehr arbeiten die Bayern an einem BMW 9er, auf den die Studie „BMW Vision Future Luxury“ …

Mercedes-Benz Concept Coupé SUV

Mercedes Concept Coupé SUV: Mercedes MLC - der neue …

Bereits ab 2015 will Mercedes-Benz ein dynamisches SUV-Coupé auf Basis der M-Klasse lancieren: den MLC. Einen Ausblick auf den Gegner des BMW X6 bietet das Mercedes-Benz Concept Coupé SUV, das seine …

Fostla BMW M6 Cabrio

Fostla BMW M6 Cabrio: Starke Gelbsucht in neuer Form

Kompromisslos auf Performance ausgerichtet, begibt sich das Fostla BMW M6 Cabrio auf die Sonnenseite der Höchstleistung. Der Folierungs-Spezialist gab sich nicht damit zufrieden, dem BMW M6 Cabrio ein neues, …

BMW M4 Cabrio (F83)

BMW M4 Cabrio: Sturmwarnung mit 431 PS

Erst „Smokey Burnout“ und jetzt verliert der BMW M4 sein Dach. Die Bayern lassen es richtig krachen und präsentieren nun das 431 PS starke BMW M4 Cabrio (F83), das seine Weltpremiere auf der New York Auto …

AUCH INTERESSANT
Google-Manager Benjamin Sloss verschenkt Ferrari FXX K

AUTO-SPECIAL

Google-Manager Benjamin Sloss verschenkt Ferrari FXX K

Die meisten Autoenthusiasten wissen es nicht: Benjamin Sloss ist einer der Vize-Präsidenten von Google - und dazu ein extrem großer Autofan. Jetzt passierte folgendes: Der Ferrari FXX K ist mit …


TOP ARTIKEL
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Lamborghini Huracán Performante: Wurde beim Rekord manipuliert?
Lamborghini Huracán Performante: Wurde beim …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Hot Carbabes
Liqui Moly Kalender 2017
Liqui Moly Kalender 2017
Liqui Moly Kalender 2017
Miss Tuning Kalender 2016
Miss Tuning Kalender 2016
Miss Tuning Kalender 2016

Die heißesten Carbabes, Messe Hostessen und Boxenluder zeigen Ihre Kurven.



Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • Prestige Cars Logo
  • autoaid Logo