Brabus Eco-Power: Neue Kraft für die BlueEfficiency-Spritsparer

, 09.04.2010

Stark und sauber: In weniger als einer Stunde Montagezeit verhilft Brabus den sparsamen BlueEfficiency-Motoren von Mercedes-Benz mit Kraft auf die Sprünge und hält dabei weiter die strenge Euro-5-Norm ein. Die „Eco PowerXtra CGI“-Leistungskits offeriert der Tuner für die Mercedes 200, 250 und 350 CGI BlueEfficiency-Modelle mit Benzinmotor und Direkteinspritzung. Das Tuning weckt die Power, die tatsächlich in den umweltfreundlichen Triebwerken steckt.


Ein prozessorgesteuertes Zusatzsteuergerät in „Plug & Play“-Technologie ermöglicht den Leistungssprung auf die Schnelle. Um die Langlebigkeit des Triebwerkes zu erhalten, ist das Zusatzsteuergerät so konstruiert, dass die leistungssteigernden Kennfelder erst dann zum Einsatz kommen, wenn die optimale Betriebstemperatur erreicht ist und alle Motorsensoren melden, dass sich alle Parameter im grünen Bereich befinden.

Die Vierzylinder-Direkteinspritzer des Mercedes C 200 und E 200 CGI BlueEfficiency leisten mit dem „Brabus Eco PowerXtra CGI“-Leistungskit 26 PS mehr und legen auch beim Drehmoment um 30 Nm zu. So steigt die Power des Mercedes C 250 und des E 250 CGI BlueEfficiency von serienmäßigen 204 PS auf 230 PS bei nur 5.500 U/min. Parallel wächst das maximale Drehmoment von normal 310 Nm auf 350 Nm. Der sonst serienmäßige Verbrauch der C 200 CGI BlueEfficiency Limousine beträgt 7,2 Liter auf 100 Kilometern.


Beim derzeit leistungsstärksten Direkteinspritzer-Benziner von Mercedes-Benz, dem 3,5 Liter großen V6-Motor im Mercedes C 350, CLS 350 und E 350 CGI BlueEfficiency, liegt die Mehrleistung bei 18 PS. Die Fahrleistungen verbessern sich deutlich: Mit Aufhebung der Vmax-Begrenzung steigt die Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h auf 267 km/h. Serienmäßig begnügt sich die Mercedes C 350 CGI BlueEfficiency Limousine normalerweise mit durchschnittlich 8,3l/100 km.

Auf der Straße sollen die leistungsgesteigerten CGI-Triebwerke neben den Fahrleistungen durch einen optimierten Durchzug und einen günstigen Kraftstoffverbrauch überzeugen. Als effiziente Ergänzung zum Motortuning gibt es für alle Mercedes CGI BlueEfficiency-Modelle maßgeschneiderte Edelstahl-Sportauspuffanlagen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Väth Mercedes G 55 AMG V58K: Jetzt ein echtes PS-Monster

Väth Mercedes G 55 AMG V58K: Jetzt ein echtes PS-Monster

Ein Kraftprotz wird noch stärker: Der Mercedes-Benz G 55 AMG mobilisiert nach der Doping-Spritze von Väth satte 680 PS und atemberaubende 840 Nm Drehmoment. Dazu besticht der sogenannte Väth V58K durch …

Mercedes-Benz R-Klasse 2010: Der neue Raumgleiter in Bestform

Mercedes-Benz R-Klasse 2010: Der neue Raumgleiter in …

In Bestform zeigt sich die neue Generation der Mercedes-Benz R-Klasse. Bereits optisch demonstriert der luxuriöse Raumgleiter das gestiegene Selbstbewusstsein. Neben dem frischen Äußeren können bei der bis …

Mercedes-Benz SLS AMG GT3: Neues Flügelmonster für den Rennsport

Mercedes-Benz SLS AMG GT3: Neues Flügelmonster für …

In einem spektakulären Design gibt sich der neue Mercedes-Benz SLS AMG GT3, der als Kundensport-Fahrzeug in Rennserien nach dem seriennahen FIA-GT3-Reglement auf Titeljagd gehen soll. Die über 300 km/h …

Brabus Mercedes E-Klasse Cabrio: Der offene Ausdruck von Kraft

Brabus Mercedes E-Klasse Cabrio: Der offene Ausdruck …

Zeitgleich mit dem Verkaufsstart des neuen Mercedes-Benz E-Klasse Cabrios offeriert Brabus für den offenen sowie eleganten Vertreter ein sportliches Programm. Dazu gehören eine Leistungssteigerung auf bis zu …

Kicherer Mercedes E 50 Performance Coupé: Der elegante Dynamiker

Kicherer Mercedes E 50 Performance Coupé: Der …

Nicht gerade untermotorisiert ist das neue Mercedes-Benz E 500 Coupé in der Serie. Mit 388 PS und 530 Nm Drehmoment ist es das aktuell stärkste Serien-Modell, was der Konzern seinen Kunden in der schicken …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der BMW M140i
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der …
Toyota C-HR 2020 Test: So sparsam ist der neue Power-Hybrid
Toyota C-HR 2020 Test: So sparsam ist der neue …
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes Elektroauto
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes …
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der BMW M140i
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der …
Subaru Forester e-Boxer 2020 Test: Was der Hybrid besser kann
Subaru Forester e-Boxer 2020 Test: Was der …
Opel Corsa-e Rally: Das erste elektrische Rallye-Auto
Opel Corsa-e Rally: Das erste elektrische …
Jürgen Klopp und seine besondere Beziehung zu Opel
Jürgen Klopp und seine besondere Beziehung zu Opel


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo