Väth Mercedes G 55 AMG V58K: Jetzt ein echtes PS-Monster

, 07.04.2010

Ein Kraftprotz wird noch stärker: Der Mercedes-Benz G 55 AMG mobilisiert nach der Doping-Spritze von Väth satte 680 PS und atemberaubende 840 Nm Drehmoment. Dazu besticht der sogenannte Väth V58K durch eckige Linien und ein wuchtiges Erscheinungsbild. Der ganze Auftritt des ursprünglichen Offroaders ist auf Performance ausgerichtet, um auf dem Asphalt zu wildern.


Dank der Leistungssteigerung von 507 PS auf 680 PS spurtet der markante Offroader durchzugsstark bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 265 km/h. Die Serienversion ist übrigens bei 210 km/h elektronisch abgeregelt. Die Leistungskur beinhaltet neben dem V58K-Hubraummotor einen Fächerkrümmer, eine neue Abgasanlage, Kühlanlagen und eine spezielle Kraftstoffkühlung.

Auch optisch macht der Väth Mercedes G 55 AMG auf sich aufmerksam. Besonders die Veränderungen an der Frontpartie heben diesen G deutlich von seinem Serienbruder ab. Die Motorhaube und die Frontschürze mit extra großen Lufteinlässen samt LED-Tagfahrleuchten und Xenon-Einheiten in den Nebelscheinwerfern geben dem starken V58K-Modell ein sportlicheres Design.


Das Heck wirkt bullig und bildet zusammen mit der Sportauspuffanlage, die seitlich zu sehen ist, eine perfekte Symbiose. Um den bulligeren Auftritt weiter zu unterstreichen, versieht Väth sein PS-Monster mit einer Komplett-Fahrzeugfolierung namens „Race Edition“.

Um ganze 35 Millimeter tiefergelegt und mit Sportdämpfern versehen, verbessert Väth bei diesem G-Modell das Gefühl zur Straße. Mit den extravaganten Väth-Leichtmetallfelgen in 10 x 22 Zoll mit Reifen im Format 295/35 rundum wird das Kraftpaket noch einmal wirkungsvoll unterstrichen. Damit das PS-Monster auch mal zum Stehen kommt, verbaut der Veredeler eine Sportbremsanlage mit 390 Millimeter großen Sportbremsscheiben

Im Interieur des Väth Mercedes G 55 AMG gibt es Carbon-Applikationen für die Zierteile, einen bis 330 km/h zugelassener Tachometer, ein mit Alcantara bezogenes Sportvolant und Lederarbeiten, wohin das Auge schaut. Eine Multimedia-Anlage komplettiert das Ganze..

1 Kommentar > Kommentar schreiben

07.04.2010

Die Optik is ganz nett, nur die Höchstgeschwindigkeit ist leicht krank für so eine Wand


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Mercedes-Benz R-Klasse 2010: Der neue Raumgleiter in Bestform

Mercedes-Benz R-Klasse 2010: Der neue Raumgleiter in …

In Bestform zeigt sich die neue Generation der Mercedes-Benz R-Klasse. Bereits optisch demonstriert der luxuriöse Raumgleiter das gestiegene Selbstbewusstsein. Neben dem frischen Äußeren können bei der bis …

Mercedes-Benz SLS AMG GT3: Neues Flügelmonster für den Rennsport

Mercedes-Benz SLS AMG GT3: Neues Flügelmonster für …

In einem spektakulären Design gibt sich der neue Mercedes-Benz SLS AMG GT3, der als Kundensport-Fahrzeug in Rennserien nach dem seriennahen FIA-GT3-Reglement auf Titeljagd gehen soll. Die über 300 km/h …

Brabus Mercedes E-Klasse Cabrio: Der offene Ausdruck von Kraft

Brabus Mercedes E-Klasse Cabrio: Der offene Ausdruck …

Zeitgleich mit dem Verkaufsstart des neuen Mercedes-Benz E-Klasse Cabrios offeriert Brabus für den offenen sowie eleganten Vertreter ein sportliches Programm. Dazu gehören eine Leistungssteigerung auf bis zu …

Kicherer Mercedes E 50 Performance Coupé: Der elegante Dynamiker

Kicherer Mercedes E 50 Performance Coupé: Der …

Nicht gerade untermotorisiert ist das neue Mercedes-Benz E 500 Coupé in der Serie. Mit 388 PS und 530 Nm Drehmoment ist es das aktuell stärkste Serien-Modell, was der Konzern seinen Kunden in der schicken …

Brabus G V12 S Biturbo Widestar: Voll breit mit 700 PS

Brabus G V12 S Biturbo Widestar: Voll breit mit 700 PS

Der stärkste Geländewagen der Welt präsentiert sich jetzt auch in einer aufregenden Breitversion. Sein Name: Brabus G V12 S Biturbo Widestar. Das exklusive Sondermodell wird von einem 700 PS starkem …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo