British Open: Bentley Continental GTC kommt 2006

, 27.09.2005

Bentley gibt die Einführung des Continental GTC bekannt. Das neue luxuriöse viersitzige Cabriolet vervollständigt die Continental-Modellreihe und soll Ende 2006 auf dem Markt erhältlich sein. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 304 km/h, hochentwickeltem Allradantrieb, überwältigendem 12-Zylinder-Motor, fortschrittlicher Luftfederung und einem steifen Chassis, bietet der Continental GTC eine enorme Leistung und ein dynamisches Handling. Mit edlen Holzfurnieren und hochwertigem Leder verkörpert das Interieur des Cabriolets die Handwerkskunst des britischen Herstellers.


Mit dem Continental GTC versuchte Bentley, ein Automobil zu schaffen, das Moderne und Eleganz mit den Attributen eines Supersportlers verbindet. Ganz in der Tradition von Bentley wurde der Continental GTC mit einem Stoffverdeck und einer beheizbaren Heckscheibe ausgestattet. Wenn das Verdeck unter seiner Lederabdeckung verschwindet, bleibt immer noch ausreichend Platz für die Fond-Passagiere und deren Gepäck.
{ad}
Der Continental GTC ist bereits das zweite Cabriolet, das die Bentley Reihe bereichert. Es folgt dem kürzlich als „Rückkehr des Azure“ vorgestellten viersitzigen Cabriolets auf Basis des Bentley Arnage, der im Frühjahr 2006 auf den Markt kommen wird.


Während der Azure für höchste Exklusivität und Luxus steht, wurde der Continental GTC für Kunden erschaffen, die den Stil, die enorme Leistung und das Aufregende des Continental GT mit der Faszination eines klassischen Bentley-Cabriolets verbinden möchten.

Weitere Details, darunter die vollständigen technischen Spezifikationen und Preise, will Bentley erst kurz vor dem Verkaufsstart des Continental GTC veröffentlichen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Bentley-News

Enthüllt: Der neue Bentley Azure

Auf der IAA in Frankfurt enthüllt Bentley die Serienausführung des neuen Azure, der im Frühjahr 2006 zu den Kunden rollen soll. Das luxuriöse, viersitzige Cabriolet ist das jüngste Modell im …

Bentley lässt legendären Azure wieder aufleben

Das neue viersitzige Cabriolet von Bentley, das im Januar 2005 als Konzeptfahrzeug auf der Los Angeles Auto Show der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, trägt den Namen “Azure”. Das neue Modell wird ab dem …

Bentley Arnage Drophead Coupé geht in Serie

Das luxuriöse Bentley Arnage Drophead Coupé, das im Januar 2005 auf der Los Angeles Auto Show erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert wurde, geht in Serienproduktion. Das Konzeptfahrzeug des eleganten, …

Bentley Continental Flying Spur: Die schnelle …

Bentley stellt nun die schnellste 4-türige Limousine seiner Geschichte vor: den Continental Flying Spur, der Bentley-typische Merkmale wie edles Design und unvergleichliche Handwerkskunst mit der Dynamik und …

British Open: Bentley Arnage Cabrio

Mit der Vorstellung des neuen Bentley Arnage Drophead Coupé-Konzeptfahrzeugs auf der Los Angeles Auto Show (07.01.2005 - 16.01.2005) macht Bentley seinem Ruf erneut Ehre. Das viersitzige Cabriolet stellt …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo