Carlsson Smart Fortwo: Mehr Pep für den kleinen City-Flitzer

, 22.09.2008

Carlsson, bislang rein auf Mercedes-Benz focussiert, empfand den Smart Fortwo als noch nicht sportlich genug und entwickelte kurzerhand für den City-Flitzer neue Design-Komponenten. Die modifizierte Aerodynamik besteht vorne aus einem Polyurethan-Frontspoiler, der dem Kleinwagen eine markantere, kräftigere Vorderansicht beschert. Ergänzt wird die Front durch einen elektropolierten Edelstahlgrilleinsatz sowie Nebellampen mit Chromgehäuse.


Die Fortsetzung der kraftvollen Optik erfolgt mit Hilfe einer neuen Heckschürze samt Diffusor, die ebenfalls aus Polyurethan besteht. Dazu gibt es einen passenden Nachschalldämpfer für den Benziner mit 84 PS beziehungsweise vier Edelstahlendrohre für die Benziner mit 61 PS und 71 PS - neben der sportlichen Optik ein Gänsehautsound.

Ein deutlich agileres Fahrverhalten ermöglichen speziell für den kleinen Smart entwickelte Tieferlegungsfedern, die den Fortwo auch in schnell gefahrenen Kurven sicher auf Kurs halten und die Seitenneigung minimieren.


Neue Räder runden das Exterieur-Programm ab. Das Carlsson-Rad 1/11 Evo BE entwickelte der Veredeler eigens für den Smart Fortwo. Dabei sieht das 1/11 Evo BE nicht nur besonders edel aus, es ist auch besonders leicht, was der Fahrer aufgrund der geringeren ungefederten Massen in Form eines agileren Fahrverhaltens spürt.

Das Finish des 1/11 Evo BE besticht durch eine stark ausgeprägte Wertigkeit. Die brillant-lackierte Oberfläche sorgt für einen stets glänzenden Auftritt. Carlsson offeriert das Rad 1/11 Evo BE für den Smart Fortwo in den Größen 7x16 Zoll (Vorderachse) und 7,5x17 Zoll (Hinterachse).

Auch innen lässt Carlsson den Smart Fortwo stilgerecht auftreten und veredelt das Interieur durch Pedalauflagen und einen Handbremsgriff aus Aluminium.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

22.09.2008

Joa, sieht für einen Smart schon recht sportlich aus. Nur am Heck wurde etwas übertrieben. Ein Smart brauch keine vier Endrohre... Das passt einfach nicht.

22.09.2008

[QUOTE=Aston Martin;56585]Ein Smart brauch keine vier Endrohre... [/QUOTE] Kein Wagen braucht 4 Endrohre! Nur die Leute, die drin sitzen brauchen diese :evil: :evil: BeezleBug

22.09.2008

Schöner Flitzer. Aber, nochmal, zu viele Endrohre für 84 PS. Die Auspuffanlage mit den 2 Rohren in der Mitte ist vollkommen ausreichend. _ Übrigens: es gibt auch, von den eigenbauten mal abgesehen, einen strassenzugelassenen smart mit 200 PS Hayabusa Motor... [url=http://www.openpr.de/news/164315.html]openPR.de - Pressemitteilung - BIDGO.de - Genial oder verrückt? Bidgo baut den Smart R-GT mit 200 PS Hayabusa Motor[/url] Aber an nem smart wirken 4 endrohre sowieso immer übertrieben, egal 0b 80 oder 200 ps.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Smart-News
Smart Fortwo Edition 10: 500 limitierte Geburtstagsgrüße

Smart Fortwo Edition 10: 500 limitierte Geburtstagsgrüße

Zum zehnjährigen Jubiläum des Smart Fortwo kommt ab Oktober ein neues Sondermodell für die deutschen Kunden auf den Markt. Der Smart Fortwo Edition 10 wird in einer limitierten Auflage von nur 500 Exemplaren …

Smart Fortwo: Serienmäßiger Micro-Hybrid senkt Benzinverbrauch

Smart Fortwo: Serienmäßiger Micro-Hybrid senkt …

Ab Oktober 2008 stattet Smart die Fortwo-Modelle mit den 61 PS und 71 PS starken Benzinmotoren serienmäßig mit der „Micro-Hybrid-Drive“-Technologie (MHD) aus. Dadurch sinkt der kombinierte Verbrauch der zwei …

Königseder Smart Fortwo: Den Kleinen breit auf die Straße gebacht

Königseder Smart Fortwo: Den Kleinen breit auf die …

Passend zu den wärmeren Temperaturen, nahm Königseder das Smart Fortwo Cabrio unter seine Fittiche, um mit einem Breitumbau des Kleinen ein Zeichen zu setzen. Dass Tuning nicht zwingend mit hoher Leistung …

Lorinser Smart Fortwo: Der 180 km/h schnelle Kraftzwerg

Lorinser Smart Fortwo: Der 180 km/h schnelle Kraftzwerg

Der Smart Fortwo der zweiten Generation bereichert nun auch unsere Straßen. Dank Schützenhilfe von Lorinser dürfte der Kleine manch größerem Verkehrsteilnehmer jetzt nicht mehr nur die Parklücke, sondern …

Attraktive Spar-Edition: Smart Fortwo Micro Hybrid Drive

Attraktive Spar-Edition: Smart Fortwo Micro Hybrid Drive

Smart bringt vom Fortwo Micro Hybrid Drive (MHD) ein exklusives Sondermodell auf den Markt. Die Sonderedition glänzt durch eine Tridion-Sicherheitszelle in Silber, Bodypanels in brillantem Kristallweiß und …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo