Citroën DS5 Pure Pearl: Verführung einer französischen Perle

, 04.08.2012


Verführerisch und mit einer einzigartigen Persönlichkeit stattete der Citroën DS5 die edle DS-Linie bereits aus, die das Design, das Fahrerlebnis und die Raffinesse gehobener Fahrzeugsegmente auf moderne Weise interpretiert. Jetzt gehen die Franzosen noch einen Schritt weiter und präsentieren mit dem Citroën DS5 Pure Pearl ein besonders hochwertiges Sondermodell.

Die Sonderedition unterstreicht den individuellen und exklusiven Charakter des Citroën DS5 noch stärker. Der Citroën DS5 besticht durch seine Proportionen und eine Silhouette mit dem Aussehen eines Shooting Breaks mit dem nicht zu leugnenden Esprit eines Gran Turismos. Als mutige Kreation erscheint der Citroën DS5 wie eine aerodynamische Skulptur, die sowohl fließende Linien als auch ein muskulöses Äußeres bietet.

Schwarz/silber glänzende 18-Zoll-Leichtmetallfelgen ergänzen den exklusiven Look des Citroën DS5 Pure Pearl ebenso wie die beiden verfügbaren Außenlackierungen „Galena-Grau“ und „Perlmutt-Weiß“. Das Highlight des Citroën DS5 Pure Pearl stellt allerdings die hochwertige Lederpolsterung „Criollo“ dar, die speziell für dieses Sondermodell entwickelt wurde. Die Sitze sind mit Club-Leder in der Farbe „Criollo“ bezogen - einem warmen Braunton mit dem der DS-Linie eigenen „Bracelet“-Finish und einer blauen Ziernaht.

Der Citroën DS5 Pure Pearl basiert auf dem Ausstattungsniveau „SportChic“ und bietet neben Komfortfunktionen wie einem „Head up“-Display, einer Rückfahrkamera und einer Massagefunktion für den Fahrersitz zudem das sogenannte Sicherheitspaket. Letzteres beinhaltet den AFIL-Spurassistenten und den Fernlichtassistenten, der für die automatische Umschaltung auf Fernlicht in Abhängigkeit vom Verkehrsaufkommen sorgt.

Das Sondermodell lässt sich wahlweise mit der Benzinmotorisierung THP 200 (200 PS) in Kombination mit einem manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe oder mit der Diesel-Full-Hybrid-Technologie ordern. Der THP 200 beschleunigt den DS5 auf bis zu 235 km/h und benötigt 6,7 Liter Sprit auf 100 Kilometern.

Der 211 km/h flotte Hybrid4 mit einem elektronisch gesteuerten Sechsgang-Getriebe kombiniert die Fahrleistungen des 163 PS starken HDi-Dieselmotors mit der Effizienz des 37 PS kräftigen Elektroantriebes und verfügt über einen deutlich reduzierten CO2-Ausstoß. So beträgt der kombinierte Verbrauch des Citroën DS5 Hybrid4 Pure Pearl nur 4,1 Liter Diesel pro 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 107 g/km entspricht.

Die Preise für das Sondermodell DS5 „Pure Pearl“ beginnen bei 39.250 Euro für den THP 200 beziehungsweise 45.950 Euro für den Hybrid4.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Citroen-News
Noch moderner und eleganter zeigt sich jetzt der Citroën C5 mit einem Facelift.

Citroën C5 Facelift (2012): Für den Sommer aufgefrischt

Noch moderner und eleganter zeigt sich jetzt der Citroën C5. Bestärkt durch den anhaltenden Verkaufserfolg, erfährt der Citroën C5 stilistische und technologische Neuerungen, die dem Franzosen noch mehr …

Citroën C3 Red Block

Citroën C3 Red Block: Der Kleine macht auf hart

Charakteristisch für den Citroën C3 ist seine rundliche Grundform. Doch der französische Kleinwagen kann auch sportlich sein: Mit dem neuen C3 Red Block präsentiert Citroën eine dynamische Variante, die …

Der Citroën DS3 besticht durch seine sportlich-eleganten Formen.

Citroën DS3: Spritspargröße mit automatisiertem …

Der Citroën DS3 besticht durch seine sportlich-eleganten Formen und ein stylisches Design. Jetzt erweitert Citroën die Angebotspalette an umweltfreundlichen Diesel-Motorisierungen für den französischen …

Citroën C4 Aircross

Citroën C4 Aircross: Der Kompakt-SUV mit französischem Chic

Das Beste aus Geländewagen und Limousine soll der neue Citroën C4 Aircross vereinen. Damit steigen die Franzosen in das hart umkämpfte Segment der Kompakt-SUV ein. Citroën setzt auf Design, aber auch auf …

Citroen DS9 Concept Numero 9

Citroën DS9 Concept: Numéro 9 - Der Vorbote des …

Citroën arbeitet an einem neuen Luxus-Flaggschiff, das vermutlich Ende 2013 unter den Namen DS9 auf den Markt kommen dürfte. Doch es folgt noch mehr: Die Studie bietet eine Vorschau auf die Design-Elemente …

AUCH INTERESSANT
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

AUTO-SPECIAL

BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

Es ist die beeindruckende Kombination aus großer Reichweite, langer Lebenszeit, geringen Abmessungen und hoher Sicherheit, welche die Blade-Batterie von BYD so einzigartig macht. Die BYD …


TOP ARTIKEL
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter 20.000 Euro
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter …
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem Mini-Verbrauch
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem …
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
World Car of the Year 2024: Die 5 besten Autos der Welt
World Car of the Year 2024: Die 5 besten Autos …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo