Cobra Nissan 370Z Roadster: Das Sportpaket für den giftigen Japaner

, 23.04.2010

Für eine starke, offene Faszination sorgt der neue Nissan 370Z Roadster. Für den offenen Zweisitzer entwickelte Cobra bereits ein Sportpaket zum Verkaufsstart in Europa. Um die Karosserie optisch und aerodynamisch aufzuwerten, kreierte Cobra dynamisch anmutende Aerodynamikkomponenten im „Carbon Racing“-Look, ein auf den giftigen Roadster zugeschnittenes Fahrwerk, neue Felgen und eine betörende Klappenauspuffanlage.


Der Frontspoiler von Cobra, der sich passgenau in den Lufteinlass der Serienfrontschürze einfügt, verleiht dem Nissan 370Z Roadster ein noch markanteres Gesicht und reduziert durch seine ausgefeilte Formgebung den Auftrieb an der Vorderachse. Als aerodynamisches Gegenstück am Heck entwickelte Cobra für die Serienheckschürze einen Diffusoreinsatz mit zentralem Rückstrahler und Ausschnitten für die beiden Endrohre der neuen Sportauspuffanlage. Zusätzlich gibt es Cover für die Seitenspiegel im Carbon-Look.

Um das Fahrverhalten des Nissan 370Z Roadsters noch agiler zu gestalten, bestückt Cobra den Sportwagen mit einer maßgeschneiderten Rad/Reifen-Kombination mit besonders leichten Felgen. Die „Cobra N+ CN22“-Räder mit sechs Doppelspeichen kommen vorne in 9 x 19 Zoll mit 255/40er-Reifen und hinten in 10 x 19 Zoll mit Pneus im Format 285/35 zum Einsatz. Radhausfüllend, vergrößert diese Maßnahme außerdem die Spurbreite und erhöht somit die maximalen Kurvengeschwindigkeiten.


Zur Dynamik des Nissan 370Z Roadsters tragen außerdem Fahrwerkslösungen von Cobra bei. Sportfedern bewirken eine Tieferlegung um ca. 30 Millimeter, während ein Gewindesportfahrwerk eine stufenlose Tieferlegung zwischen 20 und 40 Millimetern an Vorder- und Hinterachse ermöglicht. Die aus Edelstahl gefertigten Fahrwerke lassen sich wahlweise nur in Zugstufendämpfung oder in Druck- und Zugstufendämpfung verstellen.

Für den passenden Sound und eine noch aufregendere Heckansicht sorgen die Edelstahl-Sportendschalldämpfer mit je einem 115 x 90 Millimeter großen Endrohr links und rechts. Neben einem konventionellen Endschalldämpfer offeriert Cobra ebenfalls eine Variante mit elektronischer Klappensteuerung, die es nicht ab Werk gibt. Hier kann man den Klang des V6-Triebwerkes über eine Funkfernbedienung zwischen dezenter Sportlichkeit und purem Racing-Sound regulieren.

Den satten Vortrieb beim Nissan 370Z Roadster ermöglicht ab Werk ein 3,7 Liter großer V6-Motor mit 328 PS bei 7.000 Touren mit einem maximalen Drehmoment von 363 Nm, die bei 5.200 U/min anliegen. In Kombination mit dem manuellen 6-Gang-Getriebe spurtet der Japaner in 5,5 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und beendet seinen Vortrieb bei elektronisch abgeregelten 250 km/h.

5 Kommentare > Kommentar schreiben

23.04.2010

Wie!? Wo ist die Wildtier-Ramme!? :bäh:

23.04.2010

Sprich es aus: Dir gefällt DIESE Linie von Cobra.

24.04.2010

Klar! Man muss einfach mal Prinzipien haben! Eine (wirklich NUR eine) klare Linie fahren! :bäh:

24.04.2010

Die Felgen stehen dem Z nicht!

24.04.2010

[QUOTE=BMW Power;92118]Die Felgen stehen dem Z nicht![/QUOTE] Doch..und wie! Ähnliches gilt auch für den Rest, finde ich zumindest. ;)


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Nissan-News
Neue Allianz zwischen Daimler, Nissan und Renault

Neue Allianz zwischen Daimler, Nissan und Renault

Die Daimler AG und die Renault-Nissan-Allianz vereinbarten eine weitreichende strategische Kooperation, die sich beispielsweise auf die nächste Generation des Smart Fortwo und des Renault Twingo samt …

Nissan Qashqai: Der aufgefrischte Bestseller

Nissan Qashqai: Der aufgefrischte Bestseller

Um weiter auf der Erfolgswelle zu reiten, verpasste Nissan dem Qashqai eine umfangreiche Modellpflege. Eine geschmackvolle Evolution des Exterieur-Designs, ein aufgewertetes Interieur, ein neu abgestimmtes …

Nissan Murano: Bullige Diesel-Kraft für den Premium-Crossover

Nissan Murano: Bullige Diesel-Kraft für den …

Nissan steigert die Attraktivität seines Premium-Crossover Murano ab September 2010 erstmals durch eine Variante mit Dieselmotor. Als Selbstzünder wählten die Japaner eine modifzierte Version des bewährten …

Nissan Micra: Die 4. Auflage des großen Kleinen

Nissan Micra: Die 4. Auflage des großen Kleinen

In nunmehr 27 Jahren erwarb sich der Nissan Micra, in Japan unter dem Namen „March“, den Ruf eines zuverlässigen, sympathischen und erschwinglichen Stadtwagens für einen breit gefächerten Kundenstamm. …

Nissan Juke: Frecher Kompakt-SUV trifft Sportler

Nissan Juke: Frecher Kompakt-SUV trifft Sportler

Klein, stark und wendig - das ist der neue Nissan Juke, der als kompakter Crossover im automobilen Einheitsbrei eine spannende Alternative für diejenigen darstellt, denen die konventionellen Angebote im …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster ist anders
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster …
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo