CRD Infiniti FX: Der elegante Nachschliff für den Luxus-SUV

, 09.11.2009

Brabus bringen die meisten mit der Veredelung von Automobilen der Marke Mecedes-Benz und kräftigen Leistungskuren in Verbindung. Aber die Macher arbeiten über die Brabus-Tochter „Car Research & Development“ (CRD) auch als Entwickler und Produzent von Sonderserien für die internationale Automobilindustrie. Als Konzept stellt CRD den Infiniti FX Limited Edition mit einem elegante Nachschliff vor, dessen Hauptaugenmerk auf dem Innenraum lag.


Der luxuriöse Crossover-Performance-SUV besticht bereits ab Werk durch Sportwagen-Proportionen. Dabei zeichnet sich der FX durch eine SUV-typische niedrige Karosserie mit einer gestreckten Motorhaube, einem langen Radstand, kurzen Front- und Hecküberhängen, einem niedrigen Schwerpunkt und der eleganten Karosserieform eines Sportwagens aus.

An der formschönen Karosserie legte CRD nicht Hand an. Im Detail setzen den Infiniti FX spezielle 21-Zoll-Leichtmetallräder im Turbinen-Design in Szene, die genauso anthrazitfarben lackiert sind wie der Kühlergrill, die seitlichen Luftauslässe in den vorderen Kotflügeln und die Dachträger.


Die Performance des Motors bleibt gleich wie in der Serie. Als CRD Infiniti FX50S generiert das 5,0 Liter große V8-Aggregat insgesamt 390 PS und ein bulliges Drehmoment von 500 Nm. Der kleine 3.7-Liter-V6 leistet als FX37S ohne Kraftkur 320 PS und ein souveränes Drehmoment von 360 Nm.

 

Im Interieur verhilft CRD dem Infiniti FX Concept Car zu einem sportlich-luxuriösen Ambiente. So wird das Oberteil des Armaturenbrettes in der hauseigenen Sattlerei genauso mit feinstem Leder bezogen wie die Oberteile aller vier Türverkleidungen. Braune Nähte setzen dabei einen optisch reizvollen Akzent zum schwarzen Leder.


Eine Echt-Carbon-Ausstattung von CRD unterstreicht das Ambiente und fällt auf den ersten Blick durch ihre dunkelbraune Struktur auf, die mit den Kontrastnähten harmoniert. Die A- und B- Säulen als auch den kompletten Dachhimmel verkleidet CRD außerdem mit farblich exakt abgestimmtem Alcantara.

Das Leistungsprofil von CRD reicht von der Marktanalyse über die Konzeption von Sondermodellen und Zubehörprogrammen bis zur Fertigung von Sonderserien. Je nach Bedarf produziert CRD dabei selbst im Werk Bottrop oder liefert direkt ans Band oder in die Umrüstungszentren (PDIs) an den Zielhäfen der einzelnen Importeure.


Die Referenzliste von CRD umfasst solch renommierte Marken wie Chrysler, Dodge, Hyundai, Infiniti, Jaguar, Jeep, Kia, Land Rover, Mitsubishi, Opel, Range Rover, Saab, SsangYong, Subaru und Toyota.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

10.11.2009

Wunderschönes SUV, Felgen passen gar nicht, aber das Turbinendesign ist Geschmackssache. Ausserdem gehen die sicher auch eine Nummer größer, wenn schon SUV dann wenigstens mit riesen Puschen.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Infiniti-News
Infiniti M: Japaner pflanzen Wald im Auto

Infiniti M: Japaner pflanzen Wald im Auto

Das Fahren im Großstadt-Dschungel gestaltet sich mit dem neuen Infiniti M, der im Frühjahr 2010 nach Europa kommt, angenehm frisch - dank der Zufuhr von Luft mit wohltuender Waldluftqualität durch eine neu …

Infiniti M35 Hybrid: 2011 kommt der kräftige Saubermann

Infiniti M35 Hybrid: 2011 kommt der kräftige Saubermann

Infiniti bestätigte die Produktionsaufnahme seines ersten Hybrid-Fahrzeuges auf Basis der neuen M-Modellreihe. Mit dem Infiniti M35 Hybrid gelangt die schon beim Concept Car Essence erfolgreich umgesetzte …

Infiniti M: Das Modelljahr 2011 spielt mit seinen Muskeln

Infiniti M: Das Modelljahr 2011 spielt mit seinen Muskeln

Die nächste Generation des Infiniti M kommt nach Europa. Jetzt präsentierten die Japaner die ersten Bilder der neuen Luxus-Limousine des Modelljahres 2011, die im Frühjahr 2010 auf dem westeuropäischen Markt …

Infiniti M: Die neue Luxus-Limousine kommt nach Europa

Infiniti M: Die neue Luxus-Limousine kommt nach Europa

Infiniti enthüllt als Vorpremiere auf dem Pebble Beach Concours d’Elegance (15.08.2009 - 16.08.2009) in Kalifornien ein neues M-Modell. Im Rahmen des Schönheitswettbewerbes für klassische Automobile …

Infiniti Essence: Ein 600 PS starkes Luxus-Coupé auf den Punkt gebracht

Infiniti Essence: Ein 600 PS starkes Luxus-Coupé auf …

Mit dem Infiniti Essence feiert die Luxusmarke von Nissan bereits ihr 20jähriges Bestehen und gibt mit der 600 PS starken Coupé-Studie einen spannenden Ausblick auf das, was wir in Zukunft von der Edelmarke …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo