Daihatsu Cuore Pur: Die neue Spar-Variante für das Mini-Budget

, 25.01.2010

Neuwagenkunden, die Wert auf eine praktische sowie ökonomische Fortbewegung legen und auf Extras verzichten können, finden jetzt bei Daihatsu ein passendes Fahrzeug. Mit dem Daihatsu Cuore Pur reduzieren die Japaner den Kleinwagen auf das Wesentliche. Daher fällt auch der Preis mit 9.490 Euro besonders günstig aus. Bei der Modellvariante Pur entfallen allerdings die Klimaanlage, das Radio und die hinteren Kopfstützen.


Die Produktion des neuen Daihatsu Cuore Pur wurde ferner nach den Grundsätzen der japanischen Unternehmensphilosophie „Kaizen“ (das Streben nach ständiger Verbesserung) vereinfacht, die Farbauswahl eingeschränkt, um so die Anschaffungskosten zu senken. Daher ist der Mini-Daihatsu ausschließlich in Weiß, Silber oder Rot zu haben; eine Perleffekt- Lackierung ist gegen Aufpreis erhältlich.

Zur Serienausstattung zählen im Daihatsu Cuore Pur unter anderem eine Servolenkung, ein höhenverstellbares Lenkrad und eine Zentralverriegelung. Für den Vortrieb des fünftürigen Kleinwagens sorgt ein 1,0 Liter großer Dreizylinder-Benziner mit 51 kW / 70 PS, der für eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h gut ist. Klein hält das Budget außerdem ein kombinierter Verbrauch von nur 4,4 Litern auf 100 Kilometern (CO2-Ausstoß 104 g/km).

Dank des niedrigen Emissionswertes sollte nach der neuen Regelung zur Kfz-Steuer lediglich der Basisbetrag von 20 Euro jährlich anfallen, was die Betriebskosten des Daihatsu Cuore Pur weiter übersichtlich hält.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Daihatsu-News
Daihatsu Terios Limited: Die SUV-Aufwertung für den Stadteinsatz

Daihatsu Terios Limited: Die SUV-Aufwertung für den …

Mit einem attraktiv ausgestatteten Sondermodell wertet Daihatsu seinen Kompakt-SUV Terios auf. Basierend auf der bereits reichhaltigen Ausstattungslinie „Top“, verfügt das Sondermodell „Limited“ zusätzlich …

Daihatsu Materia Black Edition: Der coole Hingucker

Daihatsu Materia Black Edition: Der coole Hingucker

Irgendwie cool wirkt der neue Daihatsu Materia Black Edition. Der extravagante, kantige Kompakt-Van tritt bereits durch die edle Lackierung in „Schwarz Perleffekt“ selbstbewusst und markant auf. Das ab …

Daihatsu Trevis Limited: Der kleine Retro-Japaner verabschiedet sich

Daihatsu Trevis Limited: Der kleine Retro-Japaner …

Mit einem charakterstarken Retro-Design ist uns der Daihatsu Trevis bekannt. Ähnlichkeiten zum klassischen Mini bestehen und vielleicht sind es gerade diese Linien, die gewisse Sympathien für den kleinen …

Daihatsu Terios Pirsch: Für Jäger und Naturburschen gebaut

Daihatsu Terios Pirsch: Für Jäger und Naturburschen gebaut

Daihatsu legt für den kompakten SUV Terios das Sondermodell „Pirsch“ auf. Der Allradler soll in der neuen Edition besonders Jäger und Naturfreunde ansprechen. Durch den Wendekreis von 9,8 Metern (10,0 Meter …

Daihatsu Cuore: Von Eibach scharf nachgewürzt

Daihatsu Cuore: Von Eibach scharf nachgewürzt

Den Daihatsu Cuore gibt es nun in der 7. Generation: 3,46 Meter lang, ein Leergewicht von 765 Kilogramm und 70 PS stark. Das reicht aus, um mit dem Kleinen um die Ecken zu flitzen. Um dieses Verhalten zu …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo