Der stärkste Diesel-Pkw der Welt: Audi A8 4.2 TDI quattro

, 20.05.2005

Mit 326 PS und einer mehr als beeindruckenden Leistung setzt sich der neue Audi A8 4.2 TDI quattro an die Spitze aller Diesel-Pkw weltweit. Der völlig neu entwickelte, 4,2 Liter große Achtzylinder-Motor mit Biturbo-Aufladung beschleunigt die leichtgewichtige Luxuslimousine mit Aluminium-Karosserie in nur 5,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und damit schneller als alle anderen Diesel-Limousinen weltweit. Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt.


Der 4.2 TDI-Motor ist aktuell der leistungsstärkste Selbstzünder, der in einer Serienlimousine zu finden ist. 240 kW (326 PS) bei 3.750 U/min sind die neue Bestmarke – gegenüber dem 275 PS starken Vorgänger ein Plus von nicht weniger als 51 PS.
{ad}
Das Drehmoment verschafft dem Fahrer in allen Geschwindigkeitsbereichen ein Durchzugserlebnis, das sich sonst nur in Sportwagen erfahren lässt. 650 Newtonmeter zwischen 1.600 und 3.500 U/min - dieser Wert macht den A8 4.2 TDI quattro zum drehmomentstärksten Audi überhaupt.

Trotz des Leistungs-Plus von 51 PS verbraucht der neue Audi A8 4.2 TDI quattro nicht mehr Kraftstoff als sein Vorgänger. Serienmäßig mit permanentem Allradantrieb quattro und 6-stufiger Tiptronic kombiniert, benötigt er durchschnittlich nur 9,4 Liter Dieselkraftstoff je 100 Kilometer. Mit einer Tankfüllung lassen sich mehr als 950 Kilometer ohne Stopp zurücklegen. Der Audi A8 4.2 TDI quattro ist selbstverständlich mit einem Dieselpartikelfilter ausgestattet.

Serienmäßig verfügt der A8 4.2 quattro ferner über ein Fahrwerk mit Luftfederung und adaptiver Dämpfung. Mit ihr lässt sich das Fahrzeug – ganz nach Wunsch des Fahrers – sowohl betont sportlich als auch höchst komfortabel bewegen.

Der komplett neu konstruierte 4.2 TDI ist einer der leichtesten Diesel-V8 überhaupt. Davon profitieren Leistungsgewicht und Gewichtsverteilung des Fahrzeugs gleichermaßen - zwei Eigenschaften, die von zentraler Bedeutung für die Fahrdynamik des neuen A8 4.2 TDI quattro sind.


Der Zylinderabstand im neuen Motorblock beträgt nun 90 Millimeter. Insgesamt ist der Motor nur kompakte 520 Millimeter lang. Ein aktueller V8-Konkurrent der gleichen Hubraumklasse misst Audi zufolge 140 Millimeter mehr.

Zwei Turbolader mit variabler Turbinengeometrie liefern bereits bei niedrigen Motordrehzahlen ein hohes Drehmoment und ermöglichen gleichzeitig eine hohe Motorleistung. Die variable Turbinengeometrie erlaubt es, die Anströmung des Turbinenrades, abhängig von Last und Drehzahl, optimal anzupassen.

Mit der Verbindung von leistungsstarkem TDI, hochentwickeltem Leichtbau und den dynamischen Qualitäten seines Fahrwerks, präsentiert sich der Audi A8 4.2 TDI als eine Luxuslimousine, die ein neues Maß für Sportlichkeit und Souveränität bietet. Wie die übrigen A8-Modelle, besitzt auch der neue TDI die exklusive Front mit Singleframe-Kühlergrill.

Bestellbar ist die Luxuslimousine ab dem 2. Juni 2005 sowohl mit normalem Radstand als auch in der um 130 Millimeter längeren L-Version. Die ersten Auslieferungen erfolgen im dritten Quartal 2005. Der Grundpreis des A8 4.2 TDI quattro beträgt in Deutschland 81.000 EUR.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

20.05.2005

Drehmomentmäßig ist der 420CDI von Mercedes aber immernoch vorn.

20.05.2005

Auch wenn der 420 CDI noch drehmomentstärker ist, beeindruckend find ich das schon. :cool: Was der wohl ohne Begrenzung gehen würde?


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Audi-News

Die Gene eines Siegers: Audi baut Sportwagen R8

Die von Audi auf der IAA 2003 präsentierte Sportwagen-Studie „Le Mans“ geht in Serie. Dies gab Audi-Chef Martin Winterkorn in einem Interview mit „auto motor und sport“ bekannt. Der Sportwagen basiert auf …

Audi A8: Stärkerer Basismotor für Luxuslimousine

Audi führt die zukunftsweisende Benzin-Direkteinspritzung in der Luxusklasse ein. Der neue Audi A8 3.2 FSI wird von einem 260 PS starken Sechszylinder angetrieben, der hohe Leistung und Drehfreude, …

Audi A3: Dreitürer mit neuer Optik und noch exklusiver

Mit viel Liebe zum Detail arbeitete Audi die Stärken des A3 nun noch deutlicher heraus und wertete damit sein Kompaktmodell optisch und technisch weiter auf, um die Sportlichkeit und Dynamik weitaus stärker …

Audi A6 jetzt exklusiv als Langversion

Der im chinesischen Werk Changchun gefertigte neue Audi A6L feierte heute sein Debüt in Shanghai. Der Audi A6L wird als Langversion ausschließlich in China für den chinesischen Markt gefertigt. Der spezielle …

Audi A3 Sportback noch sportlicher und kraftvoller

Um das Auftreten des neuen A3 Sportback noch sportlicher wirken zu lassen, steigert Tuner B&B in einem 5-stufigen Motorenprogramm die Leistung des Audis auf bis zu 350 PS und 450 Nm. Darüber hinaus bietet …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo