Effiziente Dynamik pur: Das BMW 330Cd Cabrio

, 17.02.2005

Ab April 2005 bietet BMW in Deutschland das 330Cd Cabrio mit dem leistungsstarken 3,0-Liter-Diesel-Sechszylindermotor an, der sich unter anderem bereits im BMW 330Cd Coupé bewährte. Dass sich Wirtschaftlichkeit und Dynamik eines Dieselmotors hervorragend mit dem Vergnügen des Cabriofahrens verbinden lassen, stellte das BMW 320Cd Cabrio bereits unter Beweis.
{ad}
Kultiviertes Kraft-Werk

Egal, ob sportlich ambitionierte Cabriofahrer oder komfortbewusste Cruiser, der starke und zugleich kultivierte Sechszylinder ist dem eleganten 3er Cabrio wie auf den Leib geschneidert. Der Reihensechszylinder mit 150 kW/204 PS überzeugt durch seine Laufkultur, das hohe Drehmoment und den günstigen Kraftstoffverbrauch. Schon aus dem Drehzahlkeller schiebt der aufgeladene Common-Rail-Diesel kräftig an und das maximale Drehmoment von 410 Newtonmetern steht konstant in einem breiten Drehzahlband zwischen 1.500 U/min und 3.250 U/min zur Verfügung.


Der Antrieb stammt vom BMW 330Cd Coupé und wurde für den Einsatz im 3er Cabrio modifiziert. In Verbindung mit dem Fahrwerk und dem serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebe beschert der Selbstzünder dem 3er Cabrio Agilität und souveräne Fahrleistungen auf Sportwagen-Niveau. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 234 km/h und einer Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 in 7,8 Sekunden ist das BMW 330 Cd Cabrio nicht nur das stärkste, sondern auch sportlichste Cabrio seiner Klasse. Durch motorinterne Maßnahmen unterschreitet das neue Modell auch ohne Partikelfilter die Grenzwerte der EU4-Abgasnorm.

Noch beeindruckender ist aber die Durchzugskraft des Triebwerks. In 6,8 Sekunden schnellt das Cabrio mit den klassischen Konturen im vierten Gang von 80 auf 120 km/h. Dabei geht der kraftvolle Sechszylinder recht sparsam mit dem Treibstoff um und begnügt sich im EU-Gesamtzyklus mit 7,0 Litern Dieselkraftstoff. Der Basispreis des BMW 330Cd liegt bei 41.850 EUR.

Starke Serienausstattung

Das 330Cd Cabrio bietet eine besonders umfangreiche Serienausstattung. Dazu gehören unter anderem ein vollautomatisches Verdeck, ABS, vier Airbags, DSC, Klimaanlage, elektrische Sitzverstellung, Sport-Lederlenkrad, zweistufiges Bremslicht, weiße Blinkleuchten, 17-Zoll-Leichtmetallräder, Reifenpannenanzeige und Zentralverriegelung mit Komfortöffnung. Ein breites Spektrum an Farben, Polsterbezügen, Interieurdesigns sowie Editionspakete und Sonderausstattungen lassen jede Menge Freiraum für den persönlichen Geschmack.

Special Editions für Coupé und Cabrio

Ab März 2005 bietet BMW zwei Special Editions beim 3er Coupé und Cabrio an. Der Kunde wird dann zusätzlich zu den bereits verfügbaren Editionen "Exclusive" und "Sport" zwischen der eleganten "Special Edition Exclusive" und der dynamisch wirkenden "Special Edition Sport" wählen können. Beide Optionen ergänzen die oben genannten Ausstattungspakete und beinhalten unter anderem drei exklusive Sonder-Lackierungen in Carbonschwarz Metallic, Stratusgrau metallic oder Nachtblau metallic sowie eine Zierleiste in Birke anthrazit im Interieur. Die "Special Edition" bietet darüber hinaus drei geschmackvolle Polstervarianten des hochwertigen Walknappa-Leders, die zu jeder der drei Lackierungen kombiniert werden können. Beide Varianten des Sondermodells machen durch Einstiegsleisten mit der Aufschrift "Special Edition" dezent auf sich aufmerksam. Der Preis für die "Special Edition Exclusive" beträgt 700 EUR, die Special Edition Sport kostet 1.700 EUR.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News

Neuer 3er BMW schon in neuem Design

Noch bevor der neue BMW 3er (E90) auf dem Markt ist, präsentiert der Tuner Mattig sein Styling-Programm, das den 3er eine Note sportlicher erscheinen lässt. Eine Frontspoilerlippe für 299,- EUR rückt die …

BMW 1er: Der Kleine nun mit Sechser-Power

190 kW (255 PS), 300 Nm Drehmoment, 0 auf 100 km/h in 6,2 Sekunden, weniger als 8 Minuten 35 Sekunden auf der Nürburgring-Nordschleife, 250 km/h Höchstgeschwindigkeit, Antrieb auf die Hinterräder und eine …

Sportlich: Das BMW 6er Cabrio von Breyton

Das neue BMW 6er Cabrio ist ein Traum auf vier Rädern. Tuner Breyton präsentiert nun für den Bayern eine Leistungssteigerung sowie Veredelungskomponenten für einen noch sportlicheren Auftritt. …

Die BMW 7er-Reihe noch kräftiger und luxuriöser

Ein Facelift des BMW 7ers soll ab Frühjahr 2005 Maßstäbe in der Luxusklasse setzen. Mit deutlich erhöhten Fahrleistungen bei konstantem, teilweise sogar niedrigerem Verbrauch, Optimierungen im …

Neuer Basismotor beim BMW Z4 Roadster

Zum April 2005 bietet BMW mit dem Z4 Roadster 2.0i, der seine Kraft von 110 kW/148 PS aus einem Vierzylinder-Triebwerk schöpft, einen neuen Einstieg in die Roadster-Modellreihe. Der Z4 Roadster ist kaum …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo