Sportlich: Das BMW 6er Cabrio von Breyton

, 01.02.2005

Das neue BMW 6er Cabrio ist ein Traum auf vier Rädern. Tuner Breyton präsentiert nun für den Bayern eine Leistungssteigerung sowie Veredelungskomponenten für einen noch sportlicheren Auftritt.


Nach einer Hubraumerweiterung durch Breyton produziert das Aggregat des 6ers insgesamt 412 PS / 303 KW und das maximale Drehmoment steigt auf 550 Nm. Auch die Beschleunigungswerte und die Höchstgeschwindigkeit wurden durch die Leistungssteigerung optimiert. So meistert das Cabrio von Breyton den Sprint von 0 auf 100 km/h in 4,8 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 286 km/h.
{ad}
Das 6er Cabrio von Breyton ist mit seinen 21 Zoll großen Rädern ein echter Hingucker. An der Vorderachse wurden 9,0 x 21“ Spirit-Felgen mit einer Bereifung von 255/30 ZR 21 Michelin PS2 und an der Hinterachse 10,5 x 21“ mit einer Bereifung von 295/25 ZR 21 verbaut. Passend dazu bietet Breyton eine Fahrwerkstieferlegung von 30 mm an. Als Ergänzung hierzu ist ein Komplettfahrwerk in Vorbereitung.


Ein Edelstahlendschalldämpfer mit flach-ovalem Endrohr fügt sich passend in die Heckpartie des 6ers ein. Die Aerodynamikparts von Breyton, wie z. B. Frontspoilerlippe und Seitenschweller, runden das sportliche Gesamtbild ab.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

01.02.2005

Gefällt mir eigentlich sehr gut. Die Seitenlinie ist sehr harmonisch, nur der Spalt in der Frontschürze müsste weg. Die Schürze sollte dezenter aussehen. Die Felgen sind sehr schick. Aber die [QUOTE]Edelstahlendschalldämpfer mit flach-ovalem Endrohr[/QUOTE] müsst ich mir erstmal anschauen. Ovale Endrohre fand ich noch nie so prickelnd.

04.02.2005

Also rein optisch gefällt er mir ausserordentlich gut. Die neu gestaltete Front hat so etwas bissiges und aggressives. Steht dem 6er wirklich ausgezeichnet. Die Felgen lassen ihn zudem richtig edel erscheinen, was auf der Seitenaufnahme besonders gut zur Geltung kommt. Und untermotorisiert ist man mit diesem Edel-Cabrio sicherlich auch nicht. [QUOTE]flach-ovalem Endrohr[/QUOTE] Damit kann ich mich allerdings auch nicht so recht anfreunden. Würde gerne mal ein Bild vom Heck sehen.

05.03.2005

Echt schöner Auftritt! Ein Probe Fahrt wäre nicht schlecht aber bei BMW Cabrios hänge ich mehr am Z8.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News

Die BMW 7er-Reihe noch kräftiger und luxuriöser

Ein Facelift des BMW 7ers soll ab Frühjahr 2005 Maßstäbe in der Luxusklasse setzen. Mit deutlich erhöhten Fahrleistungen bei konstantem, teilweise sogar niedrigerem Verbrauch, Optimierungen im …

Neuer Basismotor beim BMW Z4 Roadster

Zum April 2005 bietet BMW mit dem Z4 Roadster 2.0i, der seine Kraft von 110 kW/148 PS aus einem Vierzylinder-Triebwerk schöpft, einen neuen Einstieg in die Roadster-Modellreihe. Der Z4 Roadster ist kaum …

Neue BMW 5er-Reihe: Mehr Power und Allrad

Die BMW 5er-Reihe baut ihren technologischen Vorsprung weiter aus: Im BMW 523i, 525i und 530i bringt ab Frühjahr 2005 der neue, innovative Reihensechszylinder-Benzinmotor noch mehr Effizienz und Dynamik auf …

Alle Infos und Fotos: Der neue BMW M6

Mit dem neuen M6 präsentiert die BMW M GmbH das ersehnte 6er-Luxuscoupé in seiner sportlichsten Ausprägung. Damit ist das große BMW Coupé als M6 der edelste und zugleich stärkste 6er, den es je gab: fünf …

Funktionell und sportlich: Der Hamann BMW 5er Touring

Hamann ist der Inbegriff für leistungsstarke Umbauten, wenn es sich um die luxuriösen Modelle von BMW handelt. Das jüngste herausragende Beispiel ist der BMW 5er Touring. Die Hamann-Ingenieure entwickelten …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo