Exklusiver Jubilar: Mercedes CL Sondermodell 100 Jahre Markenzeichen

, 24.04.2009

Mercedes-Benz feiert dieses Jahr den 100. Geburtstag des Mercedes-Sterns und der Benz-Plakette mit einer exklusiven Edition des CL 500 Coupés. Das Jubiläumsmodell „100 Jahre Markenzeichen“ brilliert mit einer umfangreichen Ausstattung und exquisiten Details. Dazu zählen unter anderem ein eleganter Lack aus der Designo-Kollektion, ein neues AMG-Sportpaket, erstklassiges Leder, Zierteile mit schwarzem Klavierlack und in der Mittelkonsole eingelassene, aufwändig gestaltete Plaketten der Original-Markenzeichen wie vor 100 Jahren.


Zum Jubiläum exklusiv herausgeputzt

Die CL-Klasse vereint den Komfort einer repräsentativen Luxuslimousine mit der Dynamik eines Sportwagens. Krönung der Jubiläumsedition sind die aus vergoldetem und platiniertem Messing bestehenden historischen Markenzeichen des Jahres 1909, die man auf der Mittelkonsole platzierte. Zusammen mit der Designo-Metallic-Graphit-Lackierung heben die Plaketten den edel-luxuriösen Charakter besonders hervor.

Sportive optische Akzente setzt das neue AMG-Sportpaket mit einer kraftvollen Front und Heckschürze sowie Seitenschwellerverkleidungen und einer Sportpedalerie aus gebürstetem Edelstahl mit schwarzen Gumminoppen. Dazu gehören lackierte Bremssättel mit Mercedes-Benz-Schriftzug. Ebenfalls im Jubiläumsumfang enthalten: glanzgedrehte und titangrau lackierte 20-Zoll-AMG-Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design, die nur für dieses Sondermodell der CL-Klasse erhältlich sind. Die Felgen bestückten die Macher mit Reifen der Dimension 255/35 vorne und 275/35 hinten.


Für den Vortrieb des Mercedes-Benz CL 500 „100 Jahre Markenzeichen“ sorgt der bekannte V8-Motor, der aus 5.461 cm³ Hubraum insgesamt 388 PS und 530 Nm Drehmoment zwischen 2.800 und 4.800 U/min generiert. Das reicht für den Spurt von 0 auf Tempo 10 in 5,4 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von elektronisch abgeregelten 250 km/h.

 

Das Sondermodell ist mit sämtlichen Neuheiten des Modelljahres 2009 ausgestattet. Dazu gehören unter anderem neue Außenspiegel mit größerer Spiegelfläche, einem markanten Blinker-Design in LED-Technik und verbesserter Aerodynamik.


Kostbar und exquisit veredeltes Interieur

Das Interieur stattet Mercedes-Benz derweil mit wertvollem, teilweise handvernähtem Designo-Anilinleder mit Kontrastnaht in einem hellen Sandton aus. Das hochwertige Holz/Leder-Lenkrad harmoniert mit den Zierteilen in glänzend schwarzem Klavierlack und dem Alcantara-Innenhimmel in Anthrazit. Sandfarbene Keder rahmen außerdem die schwarzen Fußmatten ein, die einen AMG-Schriftzug tragen.

Das Modelljahr 2009 der CL-Klasse bietet ferner eine neue, aufgewertete Telematikgeneration mit weiterentwickeltem „Comand APS“, SD-Karten-Slot in der Mittelkonsole und eine USB-Schnittstelle im Handschuhfach.


Optional ist ein Entertainment-Paket erhältlich, das neben einem 6-fach DVD-Wechsler und einem Surround-Soundsystem auch eine Splitview-Darstellung enthält. Die innovative Displaytechnik ermöglicht es Fahrer und Beifahrer, gleichzeitig unterschiedliche Inhalte auf dem gleichen Display zu betrachten. Auf Wunsch steht ein universelles Media-Interface für den Anschluss mobiler Audiogeräte zur Verfügung.

 

Das Sondermodell „100 Jahre Markenzeichen“ ist ab sofort bestellbar und ab dem 26. Juni 2009 als CL 500 sowie CL 500 4MATIC erhältlich. Der Aufpreis für die wertvolle Zusatzausstattung beträgt 17.850 Euro.


Die Entstehung eines berühmten Markensymbols

Die Geschichte des Mercedes-Sterns und jene des Lorbeerkranzes von Benz beginnen unabhängig voneinander: Am 24. Juni 1909 beantragt die Daimler-Motoren-Gesellschaft Gebrauchsmusterschutz für den Mercedes-Stern und am 6. August 2009 meldet Benz & Cie. den von einem Lorbeerkranz umfassten Schriftzug „Benz“ beim kaiserlichen Patentamt zum Warenzeichen an.

Dass beide Automobilhersteller im Sommer 1909 ihr jeweils neues Warenzeichen schützen, erscheint im Rückblick als Parallele zum Jahr 1886. Damals erfinden Gottlieb Daimler und Carl Benz - ebenfalls unabhängig voneinander - das Automobil. 23 Jahre später setzen die beiden zu dieser Zeit konkurrierenden Unternehmen mit ihren neuen Markensymbolen Zeichen, die umgehend als Plakette und Signet auf den jeweiligen Fahrzeugen zu sehen sind.


Am 18. Februar 1925 - über ein Jahr vor der Fusion von Daimler und Benz am 28. Juni 1926 melden beide Marken das neue gemeinsame Logo an - den Mercedes-Stern von Daimler im Lorbeerkranz von Benz. Daraus entwickelte sich das bis heute gültige Warenzeichen von Mercedes-Benz.

4 Kommentare > Kommentar schreiben

24.04.2009

Das ist nun mal ein trifftiger Grund, ein Sondermodell aufzulegen! 100 Jahr-Jubiläum

24.04.2009

So ein schönes Auto und so ein hässliches Lenkrad ...

24.04.2009

Wenn ich diverse News richtig verstanden haben, dann wird Audi Mercedes demnächst in einem Punkt voraus sein. In Ingolstadt möchte man zum 100jährigen im Juli nämlich ein komplett neues Modell präsentieren. Finde ich persönlich auch angemessener, als so eine Sonderedition. Sieht zwar ganz ordentlich aus, aber wir reden hier schließlcih vom Erfinder des Automobils! Wenigstens der könnte zum 100jährigen mal was ganz besonderes bringen. Im Grunde hätte man zu diesem Jubiläum den SLS hervorragend promoten können. Aber auf mich hört wieder keiner.

03.05.2009

Eigentlich ordentlich hergerichtet... Nur wäre das mal perfekt gewesen, um den SLS zu präsentieren, oder wenigstens irgendwie einzubinden. Verpasste Gelegenheit?


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Mercedes S 63 AMG und S 65 AMG: Die Performance gezielt aufgewertet

Mercedes S 63 AMG und S 65 AMG: Die Performance …

Der Mercedes-Benz S 63 AMG und S 65 AMG sind die leistungsstarken Topmodelle der S-Klasse, die sich ab Juni 2009 durch einen dezenten, aber wirkungsvollen Feinschliff noch markanter präsentieren. Die …

Mercedes E-Klasse Coupé Prime Edition: Ein erstklassiger Beginn

Mercedes E-Klasse Coupé Prime Edition: Ein …

Limitiert auf die ersten Produktionsmonate, gibt es das neue Mercedes-Benz E-Klasse Coupé, das Anfang Mai 2009 auf den Markt kommt, auch als „Prime Edition“. Äußere Erkennungszeichen sind die Farbe …

Mercedes S-Klasse und CL-Klasse: AMG-Sportpaket für markante Dynamik

Mercedes S-Klasse und CL-Klasse: AMG-Sportpaket für …

Um die markante Sportlichkeit zu betonen, stattet Mercedes-Benz erstmals die S-Klasse und CL-Klasse mit einem AMG-Sportpaket aus, das ein dynamisch hervorgehobenes Styling, attraktive …

Mercedes-Benz ML 450 Hybrid: Ein starker SUV als Saubermann

Mercedes-Benz ML 450 Hybrid: Ein starker SUV als Saubermann

Mit dem Mercedes-Benz ML 450 Hybrid präsentiert die deutsche Premium-Marke auf der New York Auto Show (10.04.2009 - 19.04.2009) einen SUV mit Hybrid-Antrieb. Vergöttern die Amerikaner SUVs, keimen doch auch …

Mercedes-Benz SLS AMG: Der Innenraum des geheimen Supersportwagens

Mercedes-Benz SLS AMG: Der Innenraum des geheimen …

Mit Spannung wird die Enthüllung des neuen Mercedes-Benz SLS AMG auf der Frankfurter IAA im September 2009 erwartet. Bei dem neuen Supersportwagen handelt es sich um das erste eigenständig entwickelte …

AUCH INTERESSANT
GWM: Bezahlbare Wasserstoffautos aus China

AUTO-SPECIAL

GWM: Bezahlbare Wasserstoffautos aus China

Während sich in Deutschland die Mobilität noch im Umbruch zum Elektroauto befindet, wird in China bereits an der nächsten großen Offensive gearbeitet: der Wasserstoffantrieb für Autos - und das …


TOP ARTIKEL
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit Mega-Reichweite
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Bridgestone Turanza 6: Sommerreifen für weniger Verbrauch
Bridgestone Turanza 6: Sommerreifen für weniger …
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
World Car of the Year 2024: Die Top 3 ist enthüllt
World Car of the Year 2024: Die Top 3 ist enthüllt
GWM: Bezahlbare Wasserstoffautos aus China
GWM: Bezahlbare Wasserstoffautos aus China


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo