FAB Design Mercedes G 63 AMG Shahin: Jetzt geht er auf die Jagd

, 02.04.2015


Krawall-Tuner FAB Design hat erneut zugeschlagen und schickt den kultigen Mercedes-Benz G 63 AMG mit noch mehr Power und einem expressiven Muskelspiel auf die Jagd. Unauffällig durch die Straßen cruisen - das geht mit dem FAB Design Mercedes G 63 AMG Shahin nicht.


Shahin, das ist der Name eines weißen, königlichen Falkens, den die getunte G-Klasse jetzt trägt. Bei vielen Völkern dieser Erde spielen Falken eine sehr große Rolle in der Mythologie. In der ägyptischen Mythologie existieren zum Beispiel mehrere falkenartige Gottheiten wie Horus (Himmel), Re (Sonne) und Chons (Mond). In diesem Zusammenhang kommt dem Falken auch als Symbol des Pharaos eine besondere Bedeutung zu.

Noch mehr Ausdrucksstärke erhält der FAB Design Mercedes G 63 AMG durch die bullige Frontschürze mit riesigen Lufteinlässen, die dem Gegner direkt verdeutlichen, dass mit diesem „G“ nicht zu spaßen ist. Kotflügelverbreiterungen und dynamisch gezeichnete Seitenschweller tragen ebenso zum muskulösen Auftritt bei wie die markante Heckschürze mit einem Diffusor. Auch die Motorhaube kreierte FAB Design mit einem mächtigen Power-Dome noch auffälliger. Sämtliche Anbauteile fertigte FAB Design aus Composite-Verbundwerkstoffen und Prepreg-Carbon.

Zum dominanten Auftritt tragen zusätzlich die riesigen Monoblockräder von FAB Design bei, die in 11 x 23 Zoll zum Einsatz gelangen und mit Reifen im Format 305/35 R23 bestückt sind. In einem speziellen Schmiedeverfahren wird zum Beispiel das Aluminium so stark verdichtet, dass keine Lufteinschlüsse mehr verbleiben können. So lassen sich besonders geringe Wandstärken bei zugleich besonders hohen Tragkräften erzielen und gegenüber herkömmlichen Gussrädern eine Gewichtsersparnis von bis zu 40 Prozent erreichen.


Das alles hat bei FAB Design seinen Preis. Der lackierte Bodykit kostet in der Basis 21.800 Euro netto und die Motorhaube 3.200 Euro netto, ergo zusammen 29.750 Euro brutto in Deutschland. Wer den Bodykit und die Motorhaube in Carbon bevorzugt, ist mit 36.700 Euro netto und somit 43.673 Euro brutto dabei - ohne Montagekosten versteht sich. Der Satz Evolution-Schmiedefelgen kostet 5.800 Euro netto und damit 6.902 Euro brutto in Deutschland.

Ein königlicher Falke braucht Kraft - und diese trainierte FAB Design dem Shahin nicht nur optisch an, sondern packte das Plus an Power ebenso unter die Motorhaube. Der 5,5 Liter große V8-Biturbo-Motor generiert nach dem Umbau durch FAB Design satte 620 PS. Das maximale Drehmoment steigt auf 820 Nm. Die neuen Performance-Werte teilte FAB Design nicht mit. Zum Vergleich: Bereits in der Serie spurtet der Geländewagen mit 544 PS und 760 Nm in nur 5,4 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und erzielt eine Top-Speed von elektrisch begrenzten 210 km/h.

Im Innenraum gelangen Leder, Alcantara und reichlich Sichtcarbon nahezu verschwenderisch zum Einsatz. Dabei macht die Verwandlung nicht bei den vorderen Sitzen und der Rückbank halt, sondern kleidet auch das Armaturenbrett und die Türverkleidungen neu ein. Durch den Wegfall des herkömmlichen Ersatzrades entstand außerdem ein zusätzliches Gepäckfach. Stattdessen setzt FAB Design auf ein gewichtsreduzierendes Reifenpannen-Set und setzt die Abdeckung des Ersatzrades mit einem beleuchteten Falken in Szene.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Mansory Mercedes-Benz S 63 AMG Coupé Diamond Edition

Mansory Mercedes S 63 AMG Coupé: Wahnsinn mit 1.000 PS

Knallhart prescht Mansory erneut an die Spitze und lässt die Erde beben: Das 1.000 PS starke Mansory Mercedes-Benz S 63 AMG Coupé mit der Bezeichnung „Diamond Edition“ sorgt neben purem Luxus an Bord für …

Brabus Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell (Kombi) 2015

Brabus Mercedes C-Klasse T-Modell 2015: Kombi wird …

Noch mehr Platz und sportlich-elegant wie nie zeigt sich das neue Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell (S205). Doch Brabus legt noch eine Schippe drauf und kitzelt aus dem begehrten Kombi das besondere Plus an …

Mansory Mercedes-Benz G 63 AMG Sahara Edition

Mansory Mercedes G 63 AMG Sahara Edition: 840 PS - …

Eine gewaltige V8-Performane, Kultfaktor pur - und jetzt dazu 840 PS stark und in eine heiße Camouflage-Tarnlackierung gehüllt: Der Mansory Mercedes G 63 AMG Sahara Edition lässt die Wüste erbeben. Doch es …

Brabus 900 Rocket - Mercedes-Benz S 65 AMG

Brabus Rocket 900 - Mercedes S 65 AMG: 900 PS-Rakete …

900 PS, 1.500 Nm Drehmoment, 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h: Diese Werte sind brachial und lassen auf einen Supersportwagen schließen. Doch weit gefehlt: Es …

Brabus 850 6.0 Biturbo Coupé - Mercedes-Benz S 63 AMG Coupé

Brabus 850 Mercedes S 63 AMG Coupé: 850 PS und die Erde bebt

Sieht richtig heiß aus und ist dazu das schnellste und leistungsstärkste Allrad-Coupé der Welt: Der neue Brabus 850 6.0 Biturbo auf Basis des Mercedes-Benz S 63 AMG Coupés strotzt mit 850 PS und 1.450 Nm …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range Rover an
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo