Ferrari Land: Der Mega-Freizeitpark eröffnet 2016 in Europa

, 14.03.2014


Das Adrenalin schießt durch den Körper, während sich die Bügel schließen und der Blick weit nach oben gerichtet ist. Nur noch wenige Sekunden - dann schießt die Achterbahn wie ein Formel-1-Wagen nach vorne und drückt die Passagiere bereits in die Sitze, bevor es mit atemberaubender Speed senkrecht nach oben und mit Speed erneut vertikal nach unten geht. Ein Mega-Thrill und nur eine der vielen Attraktionen, die im neuen „Ferrari Land“ südlich von Barcelona in Spanien entstehen, das 2016 seine Pforten für die Besucher öffnen soll.


Für 100 Millionen Euro entsteht der gigantische Themenpark auf 75.000 Quadratmetern Fläche mit vielen neuen und aufregenden Attraktionen, darunter die höchste und schnellste Achterbahn Europas. Der Freizeitpark bietet außerdem Möglichkeiten für die ganze Familie, die Ferrari-Welt zu entdecken.

Das „Ferrari Land“ entsteht auf dem Gelände des PortAventura Resorts, das bereits heute jedes Jahr 4 Millionen Besucher begrüßt, von denen etwa die Hälfte der Touristen aus anderen Ländern kommen. Mit dem neuen „Ferrari Land“ visiert PortAventura jährlich 5 Millionen Besucher an. Darüber hinaus soll im PortAventura Resort das erste Ferrari-Hotel entstehen - ein luxuriöses 5-Sterne-Haus mit 250 Zimmern, mehreren Restaurants und einem Fahrsimulator. Die Architekten ließen sich beim Design des Hotels von der Front eines Formel-1-Rennwagens inspirieren.

Das PortAventura Resort wurde 2009 von Investindustrial aufgekauft und soll sich dank der 125-Millionen-Euro-Investition, die Investindustrial in den vier Jahren nach dem Kauf zusätzlich in den Park steckte, zum beliebtesten Vergnügungspark an der Mittelmeerküste und zum zweitbeliebtesten in ganz Europa entwickelt haben. Für das „Ferrari Land“ schloss die PortAventura Entertainment S.A., eine Tochtergesellschaft von Investindustrial, mit Ferrari einen Lizenzvertrag über die Errichtung des Themenparks.

Ferrari strebt weitere Vergnügungsparks an, wird diese jedoch sehr sorgfältig auswählen. Dazu Andrea Perrone, CEO von Ferrari Brand, der Ferrari-Tochtergesellschaft, welche die Markenaktivitäten des Unternehmens managt: „Nach dem großen Erfolg der Ferrari World in Abu Dhabi erhielten wir unzählige Kooperationsanfragen für die Eröffnung weiterer Vergnügungsparks. Wir haben die besten Angebote ausgewählt und uns letzten Endes für Investindustrial entschieden, weil die kompetenten Mitarbeiter des Unternehmens einen grundsoliden Plan vorlegten, mit dem wir die Faszination Ferrari nach Spanien bringen können.“

Perrone ergänzt: „Spanien ist ein Land, in dem Ferrari viele Unterstützer und Fans hat, und das jedes Jahr von Millionen Touristen besucht wird, auch dank PortAventura. Der neue Lizenzvertrag stärkt unsere Markenpräsenz in diesem Bereich. Ferrari Land ist eine Attraktion für die ganze Familie, nicht nur Formel-1-Fans. Wir werden nun ganz in Ruhe weitere Kooperationsangebote für andere Standorte prüfen. Unsere Marke ist unser wichtigstes Gut. Wir möchten ihren Wert steigern, ohne das Markenimage zu verwässern.“

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ferrari-News
Ferrari California T

Ferrari California T: Ausgesaugt - Mit neuem …

Deutlich stärker und drastisch weniger Spritverbauch: Mitte 2014 kommt der neue Ferrari California T auf den Markt und setzt dabei auf einen V8-Turbomotor - bei der italienischen Sportwagen-Marke der erste …

DMC Ferrari 458 Italia Elegante

DMC Ferrari 458 Italia Elegante: Die Schweizer Fräse

Es ist zwangsläufig eine Gratwanderung, exklusive Supersportwagen zu tunen. Doch wenn ein Veredeler bei einem solchen Vorhaben Geschmackssicherheit beweist, dann DMC, wie dieser Ferrari 458 Italia zeigt. …

Ferrari 458 Italia Niki Lauda Edition

Ferrari 458 Italia Niki Lauda Edition: Alles für den Sieg

Schnell, laut und adrenalingeladen spielte sich die Rivalität zwischen den Rennfahrergrößen und Freunden Niki Lauda sowie James Hunt in den 1970er-Jahren ab, die der Film „Rush - Alles für den Sieg“ des …

Capristo Ferrari 458 Italia Spider

Capristo Ferrari 458 Spider: Der lang ersehnte Durchblick

Nur wenige legen sich mit einem Ferrari an. Doch wenn Capristo den 570 PS starken Ferrari 458 Spider unter seine Fittiche nimmt, darf dieser sein Kommen mit einer leidenschaftlichen sonoren Stimme …

Novitec Rosso N-Largo - Ferrari F12 Berlinetta

Novitec Rosso Ferrari F12 Berlinetta N-Largo: Voll …

So stark war noch kein Ferrari zuvor: Der Ferrari F12 Berlinetta bringt mit satten 740 PS so viel Power auf die Straße wie kein Ferrari-Serienmodell zuvor. Das reichte Edel-Tuner Novitec Rosso nicht und …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative zum VW Bus
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative …
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber kein Rekord
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber …
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie sportlich ist er wirklich?
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie …
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: Super-Boost mit 680 PS
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: …
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als der VW Golf?
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo