Capristo Ferrari 458 Spider: Der lang ersehnte Durchblick

, 27.12.2013


Nur wenige legen sich mit einem Ferrari an. Doch wenn Capristo den 570 PS starken Ferrari 458 Spider unter seine Fittiche nimmt, darf dieser sein Kommen mit einer leidenschaftlichen sonoren Stimme ankündigen. Doch der renommierte Spezialist für Abgasanlagen kann noch mehr: Gibt es traditionell von außen einen ungetrübten Blick auf die Ferrari V8-Mittelheckmotoren, bleibt diese Ansicht beim Spider zum Bedauern etlicher Kunden leider verwehrt. Capristo hat die Lösung und erweitert die Anfang 2013 erstmals vorgestellte Idee.


Während die originale Motorhaube geschlossen und sehr flach gebaut ist, weist der Ferrari 458 Spider nach langer und intensiver Entwicklungszeit mittig eine transparente Scheibe auf, die zumeist neidische Blicke auf das 8-Zylinder-Triebwerk erlaubt. Zusätzlich integrierte Capristo aus optischen, aber auch kühlungsoptimierten Gründen weitere Luftschlitze. Darüber hinaus baute Capristo die Flanken neben der Scheibe höher, um bei höheren Geschwindigkeiten mehr Luft zu den Lufteinlässen der jetzt ebenfalls neuen Airbox zu bringen und die Ölkühlung ebenfalls mit mehr Luft zu versorgen.

Das von Capristo in kompromissloser Passgenauigkeit gefertigte Umbau-Set beinhaltet eine Motorhaube mit Glasscheibe, zwei Seitenverkleidungen, eine Schlossabdeckung und eine Airbox, die außerdem bis zu 25 Nm zusätzliches Drehmoment ermöglicht. Alle Teile stellten die Macher aus Carbon her. Die lackierfähige Motorabdeckung kostet unlackiert 9.800 Euro - recht überschaubare Zahlen für Ferrari-Verhältnisse.

Dank der Power von 570 PS und 540 Nm Drehmoment bei 6.000 U/min beträgt das Leistungsgewicht des serienmäßigen Ferrari 458 Italia Spider nur 2,42 kg/PS. So ausgerüstet, spurtet der schnittige Italiener in unter 3,4 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und erzielt eine Top-Speed von über 320 km/h.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ferrari-News
Novitec Rosso N-Largo - Ferrari F12 Berlinetta

Novitec Rosso Ferrari F12 Berlinetta N-Largo: Voll …

So stark war noch kein Ferrari zuvor: Der Ferrari F12 Berlinetta bringt mit satten 740 PS so viel Power auf die Straße wie kein Ferrari-Serienmodell zuvor. Das reichte Edel-Tuner Novitec Rosso nicht und …

Ferrari 458 Speciale

Ferrari 458 Speciale: Kompromisslos in die Extreme

Noch stärker und deutlich schneller präsentiert sich der neue Ferrari 458 Speciale. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt Ferrari auf neue, extreme Lösungen, die erstmals in einem Serienfahrzeug zum Einsatz …

Novitec Rosso Ferrari F12 Berlinetta

Novitec Rosso Ferrari F12 Berlinetta: Das Maximum erreicht?

Es ist schwierig, den Ferrari F12 Berlinetta als 740 PS starkes Topmodell der italienischen Sportwagen-Marke noch zu optimieren - davon gingen wir bei der Vorstellung im Jahr 2012 aus. Ende 2012 präsentierte …

Cam Shaft Ferrari F12 Berlinetta

Cam-Shaft Ferrari F12 Berlinetta: Titan auf vier …

740 PS und 690 Nm maximales Drehmoment aus einem 6,3 Liter großen V12-Triebwerk erheben den Ferrari F12 Berlinetta zum stärksten Serien-Ferrari aller Zeiten. In nur 3,1 Sekunden spurtet der Rennhengst von 0 …

Pininfarina Ferrari Sergio

Pininfarina Ferrari Sergio: Radikale Leidenschaft …

Pininfarina ehrt mit einem atemberaubenden Concept Car seinen im letzten Jahr verstorbenen Boss Sergio Pininfarina. Das Ziel, das die italienische Design-Schmiede mit dem neuen Ferrari Sergio verfolgt, war …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber kein Rekord
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber …
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie sportlich ist er wirklich?
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie …
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: Super-Boost mit 680 PS
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: …
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als der VW Golf?
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo