Fiat 500L Trekking Street Surf: Cooles Zubehör für Cruisen und Slalom

, 20.03.2014


Wie cool ein Minivan sein kann, zeigt der neue Fiat 500L Trekking Street Surf, der ganz im Zeichen des Skateboardens steht. Für das Showcar verantwortlich zeichnen daher nicht nur Fiat und die konzerneigene Zubehörmarke Mopar, sondern auch der italienische Longboard-Hersteller Wheelrun, die dem Fahrzeug die richtig frische Würze gaben und den Sommer mehr denn je herbeisehnen.


Das Showcar basiert auf dem Fiat 500L Trekking, bei dem robust gestaltete Stoßfänger mit Unterfahrschutz den Offroad-Charakter ebenso unterstreichen wie die erhöhte Bodenfreiheit. Weitere Akzente, die ein Sommer-Feeling aufkommen lassen, setzen beim Fiat 500L Trekking Street Surf die in „Sorrento Gelb“ lackierte Karosserie und das weiße Dach.

Ein Dekor-Set mit weißen Aufklebern für Front- und Heckhaube ergänzen Sticker auf der Seite, die an die griffige Oberfläche von Skateboards erinnern. Die Räder sind in Mattschwarz und Weiß gehalten. Von Mopar kommen der für Longboards geeignete Dachträger und die mattschwarzen Schutzleisten an Front- und Heckstoßfänger sowie Seiten.

Lässig wirken die Karosserieakzente im Bambus-Look, welche die Laminat-Spezialisten von Wheelrun exklusiv für den Fiat 500L Trekking Street Surf anfertigten. Mit Mustern in den Farben unterschiedlicher Bambusarten verzierten die Macher die Gehäuse der Außenspiegel, die seitlichen Schutzleisten, die Einstiegsleisten in den Türen, die Radkappen, den Schaltknauf, den Griff der Handbremse und die Schutzleiste in der Öffnung der Heckklappe.

Im Innenraum überrascht das Showcar mit speziellen Sitzbezügen, die Reißverschlüsse, integrierte Taschen und gelb abgesetzte Nähte aufweisen. Ein Gepäcknetz im Kofferraum in Karosseriefarbe und Fußmatten mit „Street Surf"-Logos ergänzen den Skateboard-Look.

Darüber hinaus entwarf Wheelrun zwei Longboards eigens für den Fiat 500L Trekking Street Surf. Das eine Board ist 1,40 Meter lang und eignet sich zum gemütlichen Cruisen, das zweite ist mit einer Länge von 95 Zentimetern für den Slalom gedacht. Die beiden „Fiat 500L“-Longboards rüstete Wheelrun mit Achsen aus, die aus Aluminium in Luftfahrt-Qualität gefräst sind.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Fiat-News
Abarth 695 biposto auf Basis Fiat 500

Abarth 695 biposto: Radikal wie nie - ein Rennwagen …

So konsequent und extrem brachte Abarth noch nie zuvor einen echten Rennwagen auf die Straße. Beim neuen Abarth 695 biposto auf Basis des kleinen Fiat 500 galt das Motto: alles Überflüssige raus, nur zwei …

Fiat 500L Beats Edition

Fiat 500L Beats Edition: Da steckt mächtig Sound drin

Für das Abenteuer im Leben sorgt der Fiat 500L, der durch sein peppiges Design auffällt und zugleich als Minivan sehr viel Raum bietet. Jetzt gehen die Italiener einen gehörigen Schritt weiter und setzen …

Fiat 500L

Fiat 500L (2014): Starkes Temperament mit neuen Top-Motoren

Seine Fans begeistern sich für die hohe Funktionalität, das große Platzangebot und die immense Vielseitigkeit. Jetzt legen die Italiener nach und verpassen dem Fiat 500L zum Modelljahr 2014 zwei zusätzliche …

Fiat Freemont Black Code

Fiat Freemont Black Code: Das kleine Schwarze für den Großen

Adrenalin beim Fahren, am besten noch ein markantes Design und vor allen Dingen Freiraum für die ganze Familie - diese Attribute möchten viele Familienväter vereinen. Der Ausweg aus dieser Zwickmühle heißt …

Die Milliarden fließen: Fiat übernimmt Chrysler komplett

Die Milliarden fließen: Fiat übernimmt Chrysler komplett

Von vielen Fachleuten anfangs belächelt, stieg Fiat im Jahr 2009 bei Chrysler ein, als der US-amerikanische Autohersteller während der Finanzkrise in die Insolvenz schlitterte. Ein risikoreicher, aber im …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
Nissan Qashqai 2021: Alle Infos und Daten - der erste Check
Nissan Qashqai 2021: Alle Infos und Daten - der …
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit dem Stecker
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist bereits bekannt
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist …
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und sparsamer wird
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
Nissan Qashqai 2021: Alle Infos und Daten - der erste Check
Nissan Qashqai 2021: Alle Infos und Daten - der …
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo